Staatsakt für Hans-Dietrich Genscher
Sie sind hier: Home > Nachrichten > !#breadcrumb!# >

!#title!#

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Staatsakt für Hans-Dietrich Genscher

  • Nach rund eineinhalb Stunden ist der Staatsakt für Hans-Dietrich Genscher vorbei. Wir verabschieden uns aus dem Live-Blog. Weiter unten können Sie nachlesen, was die verschiedenen Redner zum offiziellen Abschied von Genscher gesagt haben. Die wichtigsten Punkte haben wir für Sie zusammengefasst:
    • Bundespräsident Joachim Gauck würdigte Genscher als "Glück für unser Land".
    • Der ehemalige FDP-Vorsitzende Klaus Kinkel nannte ihn in seiner Rede den "Meister des Gesprächs".
    • Genschers früherer Kollege, der Ex-Außenminister der USA James Baker, feierte Genscher als "Titan unter den Diplomaten Europas".
    • Rund 800 Gäste, darunter auch Kanzlerin Angela Merkel, nahmen am Staatsakt im ehemaligen Plenarsaal des Bundestags in Bonn teil.
    • Die Trauerfeier findet im engsten Familienkreis statt - ebenso die Beerdigung, für die weder Termin noch Ort genannt wurden.
  • Baker verneigt sich nach seiner Rede vor dem Sarg Genschers.

    von Desk via dpa bearbeitet von Martina Engesser 4/17/2016 10:55:27 AM
  • Die Menschen begegneten ihm wie einem Rockstar.

    Baker erinnert in seiner Rede an einen gemeinsam Besuch mit Genscher in dessen Geburtsstadt Halle.
    von Desk via dpa bearbeitet von Martina Engesser 4/17/2016 10:53:36 AM
Gesponsert von ScribbleLive Content Marketing Software Platform
Anzeige
News-Video des Tages
Mittelstreckenrakete abgefeuert 
Nordkorea testet trotz aller Warnungen erneut Rakete

Nach amerikanischen und südkoreanischen Angaben zerbrach die Rakete am Samstag aber offenbar wenige Minuten nach dem Start. Video



Anzeige
shopping-portal