Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Panorama >

!#title!#

...

Champions League 2013: FCB oder BVB - Wer triumphiert im deutschen Finale?

München und Dortmund kämpfen um die Krone des europäischen Fußballs.

Es ist raus: Borussia Dortmund setzt auf Kevin Großkreutz als Ersatz für Mario Götze. Auch die Aufstellung des FC Bayern München ist bestätigt. Daher stehen die beiden Startaufstellungen des Champions-League-Finales in Wembley fest.

Großkreutz, der Dortmunder Jung, rutscht anstelle des Youngster in die erste Elf und wird seinen Part auf der linken offensiven Seite übernehmen.
Marco Reus spielt zentral hinter Robert Lewandowski.


Gesponsert von ScribbleLive Content Marketing Software
Temposünder aufgepasst 
Europaweiter Blitz-Marathon auf den Straßen

24 Stunden lang werden die Geschwindigkeiten von der Polizei kontrolliert. Video

Klartext 
t-online.de-Redakteure sagen ihre Meinung

Kommentare und Meinungen zu aktuellen Themen und Geschehnissen. mehr

News, E-Mail und Wetter 
t-online.de für das Smartphone

Unterwegs keine wichtigen Infos verpassen mit unserer kostenlosen App. mehr

Shopping 
20,- € Rabatt auf Ihre Lieblingskleider

Die neuen Kleidertrends für sonnige Zeiten entdecken und sparen bei peterhahn.de

Video des Tages
Besondere Klettermethode 
Schlange zeigt ein spektakuläres Schauspiel

Um nicht abzurutschen, wenden die Reptilien viel mehr Muskelkraft auf, als nötig wäre. Video

Shopping 
Wissen Sie wie teuer Druckertinte eigentlich ist?

Hier finden Sie Tinten- und Druckerpatronen zu unschlagbaren Preisen. bei druckerzubehoer.de