Bilder des Tages
Sie sind hier: Home > Nachrichten > !#breadcrumb!# >

!#title!#

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bilder des Tages Live

Die besten Bilder des Tages


  • NACHTARBEIT Im Allgäu zerlegen Bagger nach der Sprengung eine rund 160 Meter lange Brücke. Foto: Benjamin Liss/dpa

    WAHLKAMPF SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz geht mit seinen Begleitern im Regen über den Alter Garten in Schwerin zu einer Wahlkampfveranstaltung mit etwa 400 Zuhörern. Foto:Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

    NATIONALFEIERTAG IN MEXIKO Soldatinnen nehmen in Mexiko-Stadt an einer Probe für eine Militärparade teil, die anlässlich des Unabhängigkeitstages des Landes am 16.09.2017 stattfinden soll. Foto: José Pazos Fabián/NOTIMEX/dpa

    ALLEIN MIT DEN ALPEN  Ein Slackliner balanciert bei der Veranstaltung «Highline Extreme» am Moleson-Berg bei Fribourg. Foto: Valentin Flauraud, Keystone/dpa

  • DER ALPBAUER führt mit seinem Kind auf dem Arm seine Rinder zurück in den Ort Balderschwang (Bayern). Nachdem die Kühe den Sommer auf Almen verbracht haben, werden sie jetzt zurück in die Täler gebracht. Foto: Benjamin Liss/dpa

    ALLES MEINE WÄHLER? Alles meine Wähler? SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz schaut von einem Plakat auf die Wahlkampfkundgebung seiner Partei in Potsdam. Foto: Ralf Hirschberger, dpa

    SANFT ERRÖTET Ein Künstler legt im indischen Allahabad letzte Hand an seine Skulptur der Göttin Durga. Ende September beginnt das Fest Durga Puja. Foto: Prabhat Kumar Verma/ZUMA Wire/dpa

    VOR DUNKLEN WOLKEN Eine verblühte Sonnenblume nahe Mengkofen (Bayern). Foto: Armin Weigel, dpa

    MEGA-MÖHRCHEN Jo Atherton hat beim Riesen-Gemüse-Wettbewerb der Harrogate-Blumenschau gewonnen. Foto: Andrew Mccaren/London News Pictures via ZUMA/dpa

    ERSTE WAHL Ein Junge im bayerischen Ustersbach nimmt an der U18-Wahl teil. Mit dem Projekt soll bei Kindern und Jugendlichen das Interesse für Politik gefördert werden. Foto: Stefan Puchner, dpa

    RÜBEN liegen nach einem Lkw-Unfall auf der B16 bei Burgheim in Bayern. Foto: Jürgen Polifke, dpa

    FINGERZEIG Demonstranten in Manila haben versucht, zur US-Botschaft vorzudringen - mit einer beeindruckenden Trump-Puppe. Foto: Aaron Favila/AP/dpa

    REGNERISCHER HERBST Ein Blatt haftet an einem Zaun im Schlosspark von Wiesentheid in Bayern. Foto: Karl-Josef Hildenbrand, dpa

    HURRIKAN "MAX" IN MEXIKO Ein Taxi fährt in Acapulco über eine überflutete Straße. Foto: Bernandino Hernandez/AP/dpa

    GLITZERSPITZEN Auf einer Wiese im baden-württembergischen Filderstadt reflektiert Tau das Licht der aufgehenden Sonne. Foto: Sebastian Gollnow, dpa

    SEILTÄNZER Ein Orang-Utan-Baby klettert durch sein Gehege im Zoo von Madrid. Foto: Jorge Sanz, Pacific Press via ZUMA Wire/dpa

  • AUGEN RECHTS Soldaten marschieren im Rahmen einer Übung für eine Militärparade in Santiago de Chile. Foto: Cristobal Escobar, Agencia Uno/dpa

    AUGE IN AUGE stehen sich Hoffenheims Ermin Bicakcic (l) und Dyego Sousa von Sporting Braga gegenüber. Die Sinsheimer verloren die Europa-League-Begegnung gegen die Portugiesen mit 1:2. Foto: Uwe Anspach, dpa

    ÜBERBLICK US-Präsident Donald Trump fliegt in seinem Diensthubschrauber Marine One über Naples, Florida. Trump verschafft sich einen Überblick über die Schäden, die Hurrikan "Irma" in dem US-Bundesstaat hinterlassen hat. Foto: Evan Vucci, AP/dpa

    ÖLTEPPICH Experten und freiwillige Helfer versuchen einen Ölteppich an einem Strand in Faliro vor Athen zu bekämpfen - eine Folge des Untergangs des griechischen Kleintankers «Agia Zoni II» vor Salamis. Foto: Yorgos Karahalis, AP/dpa

    NACKT IM MUSEUM Aktmodell in der Skulpturenhalle im Albertinum in Dresden. Zur Museumsnacht am 16. September findet in Anlehnung an die legendären Abendakte an der Kunstakademie Dresden Aktzeichnen mit lebenden Modellen statt. Foto: Sebastian Kahnert, dpa

    IN FORMATION Übung von Formationsflügen im schweizerischen Sion. In der Stadt steht die International Sion Air Show an. Das Breitling Jet Team trainiert ausgiebig. Foto: Christian Merz, KEYSTONE/dpa

    NACH DEM STURM Die sozialistische Karibikinsel Kuba ist zwar sturmerprobt und der Zivilschutz funktioniert gut. Der heftige Tropensturm "Irma" hat den Inselstaat trotzdem schwer getroffen. Dieser junge Mann gönnt sich eine Pause von den Aufräumarbeiten. Foto: Ramon Espinosa, AP/dpa

    OBEN Früher haben sich deutsche Regierungschefs gerne im Glanz der Autoindustrie gesonnt. Das ist nach den Diesel-Sünden vorbei. Doch Autobosse, hier Daimler-Chef Dieter Zetsche, und Kanzlerin Angela Merkel versuchen auf der IAA einen Neubeginn. Foto: Frank Rumpenhorst, dpa

    JUNG UND HUNGRIG In einem Safari-Park im britischen Blair Drummond inspiziert ein neugeborenes Erdmännchen eine Melone. Foto: Andrew Milligan, PA Wire/dpa

    MISTWETTER In Stuttgart hockt ein Erpel bei strömendem Regen auf einer Wiese. Foto: Sebastian Gollnow, dpa

    LAND UNTER Nach dem ersten großen Herbststurm des Jahres steht der Fischmarkt im Hamburger Stadtteil St. Pauli unter Wasser. Foto: Christian Charisius, dpa

    IM DUNKELN Autos fahren bei Sonnenuntergang über einen unbeleuchteten Boulevard in West Palm Beach. Nach Tropensturm "Irma" sind in Florida noch immer viele Straßenlaternen und Ampeln außer Betrieb. Foto: Greg Lovett, Palm Beach Post/dpa

    BROTKRÜMEL AUS DER HAND Ein Spatz wird in einem Park in Dresden gefüttert. Foto: Monika Skolimowska/dpa

  • KANZLERIN MIT TOMATE Angela Merkel hält bei einer CDU-Wahlkampfveranstaltung im niedersächsischen Lingen eine Tomate hoch. Vor einigen Tagen war sie bei einer Veranstaltung von einer Tomate getroffen worden. Foto: Mohssen Assanimoghaddam, dpa

    VERTRIEBEN Ein Rohingya-Mädchen hält in einem Lager in Kutupalong ihren nur wenige Stunden alten Bruder in den Armen. Ihre Familie gehört zu den Hunderttausenden Flüchtlingen aus Myanmar, die bisher die Grenze nach Bangladesch überquert haben. Foto: Dar Yasin, AP/dpa

    HÜNDCHEN Ein vier Tage alter Bernhardinerwelpe in der Barry Fondation im Schweizer Martigny. Die Barry Fondation ist die weltweit älteste Zuchtstätte für Bernhardiner. Foto: Cyril Zingaro, KEYSTONE/dpa

    ANGESCHLAGEN Papst Franziskus lächelt während seiner Mittwochsandacht auf dem Petersplatz. Am linken Auge sieht man noch die Spuren eines Unfalls im kolumbianischen Cartagena am vergangenen Wochenende. Foto: Evandro Inetti, ZUMA Wire/dpa

    JEDE MENGE WIND Spaziergänger stemmen sich am Strand von St. Peter-Ording gegen den ersten Herbststurm des Jahres. Foto: Wolfgang Runge, dpa

    HERBSTBOTE Ein herbstlich gefärbtes Blatt einer Linde klebt an einem Auto. Foto: Patrick Pleul, dpa

    HEIßER JOB BEI REGENWETTER Bei Dauerregen schweißt ein Arbeiter in Frankfurt am Main auf der nassen Straße an einer Straßenbahnweiche. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa

    PROTEST DER BERGLEUTE Polizisten feuern in Athen Tränengas auf demonstrierende Bergleute. Die Männer protestieren, da die Bergbaufirma mit der Aussetzung von Investitionen wegen Verzögerungen bei der Ausstellung von Genehmigungen droht. Foto: Petros Giannakouris/AP/dpa

    ZICKENKRIEG Zuschauer amüsieren sich in der chinesischen Stadt Liaocheng bei einem Ziegenkampf. Foto: Zhao Yuguo, SIPA Asia via ZUMA Wire/dpa

    VOR DER SCHLIEßUNG Ein Flüchtling aus Nigeria fegt in der Landeserstaufnahmeeinrichtung (LEA) in Meßstetten die Kantine. Die Flüchtlingsunterkunft schließt. Foto: Marijan Murat/dpa

    IM WIND Ein Seevogel fliegt bei starkem Wind über Cromer Beach in Norfolk (GB). Sturm Aileen hat starke Böen und Schauer im Gepäck. Foto: Joe Giddens/PA Wire/dpa

    ZERSTÖRTE STADT Ein Mann steht im syrischen Aleppo auf einer Straße zwischen den Trümmern. Foto: Max Black/AP/dpa

    EIN REGENBOGEN steht über der Wallfahrtskirche Maria im Weingarten in den Weinbergen bei Volkach in Bayern. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

    OHNE STROM Elektriker reparieren in Lake Worth (Florida) eine Stromleitung. Millionen Menschen sind nach Hurrikan «Irma» immer noch ohne Strom. Foto: Thomas Cordy/Palm Beach Post via ZUMA Wire/dpa

    DREHUNG Das Dach des Sony-Centers in Berlin leuchtet beim Farbenspektakel "Sunrise at Night". Foto: Paul Zinken, dpa

  • DIE WÜSTE BLÜHT Nach starken Regenfällen hat sich die Wüste rund um das chilenische Copiapo in ein blühendes Feld verwandelt. Foto: Rodrigo Sáenz, Agencia Uno/dpa

    REGEN OHNE ENDE In Manila regnet es ohne Ende. Anwohner stehen vor ihren Häusern und schauen auf die prasselnden Tropfen. Teile der philippinischen Hauptstadt stehen unter Wasser. Foto: Aaron Favila, AP/dpa

    GEGEN DIE REFORM Ganz "normale" Gewerkschaftsdemo in Paris. Tausende Menschen gingen gegen eine geplante Lockerung des Arbeitsrechts auf die Straße. Vermummte warfen Steine, die Sicherheitskräfte reagierten mit dem Einsatz von Tränengas. Foto: Claude Paris, AP/dpa

    HUNGER!  Eine junge Möwe bei der Nahrungssuche in der stürmischen See bei Tynemouth Beach (Großbritannien). Foto: Owen Humphreys, PA Wire/dpa

    DIE RUHE nach dem Sturm: Halb versunkene Boote liegen vor Key Largo. Florida hat gewaltige Schäden davongetragen. Foto: Wilfredo Lee, AP/dpa

    TRISTESSE IM SLUM  In der philippinischen Hauptstadt Manila stehen Einwohner vor ihren Häusern und schauen dem Regen zu, der auf das Pflaster prasselt. Heftige Regenfälle haben zu Überschwemmungen geführt. Foto: Aaron Favila, AP/dpa

    EINGEPARKT Ein Flugzeug von Air Berlin verschwindet in der Wartungshalle des Düsseldorfer Flughafens. Mangels Piloten muss die insolvente Airline 100 Flüge ausfallen lassen. Foto: Roland Weihrauch, dpa

    UND NUN?  Zwei mexikanische Jungen sitzen ratlos auf der Straße. Das Jahrhundert-Erdbeben der Stärke 8,2 hat Hunderte obdachlos gemacht. Foto: Rebecca Blackwell, AP/dpa

    WO EINST die Twin Towers standen: Zum Andenken an die Anschläge vom 11. September 2001 markieren zwei blaue Lichtstrahlen in New York die Orte der beiden Türme. Foto: Joel Marklund/Bildbyran via ZUMA Wire/dpa

    SONNENAUFGANG hinter den Leuchttürmen von Whitby in Nordengland. Foto: Andrew Mccaren/London News Pictures via ZUMA/dpa

    FARBPALETTE Reisfelder in der chinesischen Provinz Guizhou. Foto: Liu Chaofu/SIPA Asia via ZUMA Wire/dpa

    ERDBLITZE erleuchten südlich von San Francisco den Nachthimmel. Foto: Jeff Chiu/AP/dpa

  • UNTER PALMEN Ein Chevrolet-Oldtimer liegt auf Marco Island in Florida unter einem durch Hurrikan "Irma" umgestürzten Baum. Foto: David Goldman, dpa/AP

  • ANTI-BREXIT Brexit-Gegner in vor dem House of Parliament in London. Das britische Parlament stimmt erstmals über das EU-Austrittsgesetz (European Union Withdrawal Bill) ab. Foto: Matt Dunham, AP/dpa

    PROTEST Muslimische Demonstranten protestieren in Kolkata gegen die Gewalt gegenüber den Rohingyas in Myanmar. Sogar der Dalai Lama hat einen Brief an Aung San Suu Kyi geschrieben. Buddha würde den Rohingya helfen, meint er. Foto: Kol-SM, PTI/dpa

    WAHRSCHEINLICH sehr schön: Noch unter einem schützenden Tuch verborgen wartet dieser Ferrari im Vorfeld der Automesse IAA in Frankfurt auf Bewunderer. Foto: Boris Roessler, dpa

    GANZ GROSS Ein riesiges Land-Art-Gemälde des französischen Künstlers Saype mit dem Titel «A story of the future» ist auf einem Hügel in den Waadtländer Voralpen oberhalb von Veytaux (Schweiz) zu sehen. Foto: Valentin Flauraud, KEYSTONE/dpa

    DÜRRE Ein toter Fisch liegt auf der ausgedörrten Erde in der Nähe von Santa Susana unweit von Lissabon. Die Dürre in Portugal hat sich in weiten Teilen des Landes verschlimmert, mehr als achtzig Prozent der Gebiete sind betroffen. Foto: Armando Franca, AP, dpa

    HEISSES EISEN Mittels Thermitverfahren verschweißt ein Gleisbauer bei Memmingen zwei Bahnschienen miteinander. Foto: Thomas Poeppel, dpa

    ICH? Miss North Dakota, Cara Mund (r), wird in Atlantic City zur Miss America 2018 gekürt und kann ihr Glück nicht fassen. Foto: Noah K. Murray, AP, dpa

    VERTRIEBEN Menschen aus der Volksgruppe der Rohingyas sind in einem Flüchtlingslager in Ukhia (Bangladesh) zu sehen. Etwa 300 000 Rohingya sind nach Schätzungen aus Myanmar ins Nachbarland geflohen, seit dort am 25. August erneut Gewalt ausbrach. Foto: Nazrul Islam, dpa

    REGENWETTER Ein Wassertropfen hängt in Köln an einer Hagebutte. Foto: Federico Gambarini, dpa

    KUBA NACH "IRMA" Wellen brechen am Felsen Morro mit der Festung Castillo de los Tres Reyes del Morroin an der Hafeneinfahrt von Havanna. Auch auf Kuba wütete Hurrikan «Irma», vielerorts fiel der Strom aus. Foto: Ramon Espinosa, AP/dpa

    ERNSTER BLICK US-Präsident Donald Trump spiegelt sich in der Sonnenbrille seiner Frau Melania Trump. Foto: Pablo Martinez Monsivais, AP/dpa

    HILFE STEHT BEREIT Ein Rettungsfahrzeug steht unter einer Brücke in Jacksonville, während Hurrikan "Irma" über Florida hinwegzieht. Foto: Bob Self, The Florida Times-Union/AP/dpa

    AM ZIEL Der spanische Tennisprofi Rafael Nadal hat zum dritten Mal nach 2010 und 2013 die US Open gewonnen. Der Weltranglisten-Erste setzte sich im Endspiel gegen den Südafrikaner Kevin Anderson durch. Foto: Julio Cortez, AP/dpa

  • GRAVITY GRAND PRIX Eine Frau fährt in Berkshire (GB) in einer Seifenkiste, die einen Schuh der britischen Premierministerin May darstellen soll. Foto: Lauren Hurley/PA Wire/dpa

    FLUGSCHAU Das britische Kunstflugteam Red Arrows fliegt über dem Militärflugplatz der britischen Royal Air Force in Lincoln. Foto: Danny Lawson/PA Wire/dpa

    KÜRBISFEST Die beiden Männer messen sich beim traditionellen Kürbis-Paddeln in Fambach (Thüringen). Foto: Jens-Ulrich Koch/dpa

    PFERD OHNE REITER Der Belgier Xavier Simeon liegt im Hintergrund. Sein Motorrad scheint ihn abgeworfen zu haben, um allein noch ein paar Runden beim Grand Prix von San Marino zu drehen. Foto: Antonio Calanni, AP/dpa

    AUSTRALIER FÜR "EHE FÜR ALLE" Zehntausende haben in Sydney für die Einführung der gleichgeschlechtlichen Ehe in Australien demonstriert. Australiens oberstes Gericht hat grünes Licht für eine landesweite Befragung der Bevölkerung über die Ehe für alle gegeben. Foto: Paul Miller, AAP/dpa

    PLÖTZLICH US-OPEN-SIEGERIN Tennis-Sensation Sloane Stephens: Vor 5 Wochen noch Nr 957 der Welt, nun Siegerin der US Open. Als ungesetzte Spielerin trat Sloane Stephens an - und verlässt das Turnier zwei Wochen später mit dem Titel. Foto: Julio Cortez, AP/dpa

    WARTEN Anhänger des georgischen Ex-Präsidenten Saakaschwili warten in paramilitärischer Ausrüstung an der polnisch-ukrainischen Grenze. Saakaschwili will versuchen, trotz Aberkennung der ukrainischen Staatsbürgerschaft zurückzukehren. Foto: Efrem Lukatsky, AP/dpa

    ÜBER DER THEMSE Heißluftballone steigen über Englands Hauptstadt London auf. Mehr als 30 der Luftfahrzeuge nehmen an der City of London's Lord Mayor's Hot Air Balloon Regatta teil. Foto: Rob Powell, ZUMA/dpa

    WELTRAUMBAHNHOF Auf dem Weg zur Abschussrampe: Eine Sojus-Rakete vom Typ FG wird per Zug zur Startrampe des Weltraumbahnhofes im kasachischen Baikonur transportiert. Die Rakete soll Wissenschaftler zur internationalen Raumstation ISS transportieren. Foto: Dmitri Lovetsky, AP/dpa

    GLÄNZENDER AUFTRITT Bronzefarben angemalt, vor Kraft strotzend präsentiert sich diese Bodybuilderin in Kathmandu bei einer Meisterschaft. Foto: Archana Shrestha, ZUMA/dpa

    DER TRAURIGE BLICK Ein Junge schiebt im mexikanischen Juchitan sein Fahrrad an vom Erdbeben hinterlassenen Trümmern vorbei. Foto: El Universal via ZUMA Wire/dpa

  • GEGEN DEN STURM Die beiden Skater fahren in Miami in der Nähe des Miami Beach, während die Ausläufer des Hurrikan «Irma» den Strand erreichen. Foto: Mike Stocker/Sun-Sentinel via ZUMA Wire/dpa

    BASKETBALL Deutschlands Spieler jubeln über einen Drei-Punkte-Wurf und laufen von der Bank auf das Spielfeld. Die deutschen Basketballer haben erstmals seit zehn Jahren wieder das EM-Viertelfinale erreicht. Foto: Lefteris Pitarakis/AP/dpa

    EIN PHARAONENGRAB eines königlichen Goldschmieds, der vor 3500 Jahren lebte, wurde in Luxor gefunden. Foto: Nariman El-Mofty/AP/dpa

    VOR DEM TROPENSTURM IRMA Eine Frau macht am Palm Beach in Florida bei Sonnenaufgang ein Selfie. Foto: Lannis Waters/Palm Beach Post via ZUMA Wire/dpa

    DER SCHÖNSTE TAG DES LEBENS  - und zwar gleich für rund 200 palästinensische Paare in Gaza-Stadt. Die bunten Luftballons jedenfalls sind bereit zum Abflug. Foto: Hatem Omar, ZUMA/dpa

    DURCH DIE MENGE "Caixer" ziehen in Mahon auf Menorca zu Ehren der Schutzpatronin durch die Stadt. Beim "Jaleo" reiten sie durch die jubelnden Menge des traditionellen Gracia-Festival. Foto: Matthias Oesterle, ZUMA/dpa

    JAHRHUNDERTBEBEN Ein Erdstoß der Stärke 8,2 lässt halb Mexiko beben. Viele Gebäude stürzen ein, Dutzende sterben. Angesichts der Stärke ist das Land aber wohl mit einem blauen Auge davongekommen. Foto: Marco Ugarte, AP/dpa

    VOM BERG HERAB Almabtrieb in Mittenwald: An die 500 Bergschafe verlassen ihre oberbayrischen Sommerweiden. In rund 30 Orten werden in den kommenden Wochen wieder die Tiere von den Bergweiden ins Tal gebracht. Foto: Angelika Warmuth, dpa

    AUF DER FLUCHT Menschen kommen im Rahmen der Notfall-Evakuierung anlässlich des Hurrikans "Irma" in Fort Lauderdale an. Nach seinem verheerenden Zug über die Karibik nimmt Hurrikan "Irma" Kurs auf Florida und droht Zerstörungen beispiellosen Ausmaßes anzurichten. Foto: Orit Ben-Ezzer, ZUMA/dpa

    AM KOPF HÄNGEND Heißluftballon in Form des Kopfes von Star Wars-Figur Yoda über dem morgendlichen Verkehr in Reno, Nevada. Am traditionellen Balloon-Treffen sind mehr als 100 verschiedene Ballone beteiligt. Foto: Tracy Barbutes, ZUMA/dpa

    BLÜTE "An Schönheit bist du zwar die Königin; Denn selbst der Schmuck der vielgepries`nen Rose; Reicht nicht an deine bunte Schönheit hin." Gedicht von Karl Friedrich Mezger. Foto: Hauke-Christian Dittrich, dpa

  • NACH DEM ERDBEBEN Vom Vulkan Popocatepetl in Puebla (Mexiko) steigt Rauch auf. Foto: Carlos Pacheco Parra, NOTIMEX/dpa

    TALNEBEL zieht in der Nähe von Lovell, Maine (USA) bei Sonnenaufgang auf. Foto: Robert F. Bukaty/AP/dpa

    ORIGINELLER REGENSCHUTZ Gläubige warten im Regen auf die Ankunft von Papst Franziskus in Villavicencio (Kolumbien). Foto: Ricardo Mazalan/AP/dpa

    KÜRBIS IN ACTION Diese Kürbisfigurengruppe des US-Kürbisküstlers Villafane steht während der Kürbisausstellung in Ludwigsburg (Baden-Württemberg). Foto: Sebastian Gollnow/dpa

    WALDBRAND Ein Feuerwehrmann ist im kanadischen Peachland  während eines Waldbrandes im Einsatz. Foto: Darryl Dyck/The Canadian Press/AP/dpa

    FARBENSPIEL Eine Besucherin steht in London vor einem Werk des Künstlers Ugo Rondinone. Es wird anlässlich der Shake-it-Up-Auktion mit anderen Werken aus der persönlichen Kunstsammlung des Modefotografen Mario Testino versteigert. Foto: Dominic Lipinski, PA Wire/dpa

    SERVUS AUS CHINA Chinesen in deutscher Tracht und mit Alphörnern posieren in Qingdao anlässlich einer Expo zur deutschen Kulturwoche für den Fotografen. Foto: Wang Haibin, SIPA Asia via ZUMA Wire/dpa

    TRÄNE Ein Mitglied der muslimischen Minderheit der Rohingyas protestiert unter Tränen vor der Botschaft von Myanmar im malaysischen Kuala Lumpur gegen die Unterdrückung und Gewalt gegenüber der Volksgruppe in Myanmar. Foto: Daniel Chan, AP/dpa

    BESCHMIERT Eine Frau läuft in Stuttgart an einem beschmierten FDP-Wahlplakat vorbei. Vor allem die Wahlwerbung der kleinen Parteien wird in Baden-Württemberg immer wieder beschädigt oder zerstört. Foto: Sebastian Gollnow, dpa

    ZERSTÖRT Nachdem Hurrikan «Irma» durchgezogen ist, bleibt dieses Haus auf der zu Puerto Rico gehörenden Insel Culebra schwer beschädigt zurück. Foto: Carlos Giusti, AP/dpa

    EIN NEUER TAG In North Side, Großbritannien, spiegelt sich das Licht der aufgehenden Sonne im Fluss Tyne. Foto: Owen Humphreys, PA Wire/dpa

    BEGEISTERUNG Menschenmassen säumen die Straßen von Bogotá, als Papst Franziskus in seinem offenen Papamobil vorbeifährt und die Gläubigen begrüßt. Foto: Fernando Vergara, AP/dpa

  • GERETTET Ein Flüchtling tanzt auf einem Rettungsschiff der spanischen NGO «ProActiva Open Arms», nachdem sie vor der libyschen Küste gerettet wurden. Foto: Bram Janssen/AP/dpa

    HURRIKAN "IRMA" hat auf der niederländischen Antilleninsel Sint Maarten eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Den Haag startete eine umfangreiche Hilfsaktion. Foto: Gerben Van Es, Niederländisches Verteidigungsministerium/AP/dpa

    SIEBEN KILO wiegt eine Franziskus-Skulptur, die das Konditorei-Team des Hotels Tequendama in Bogotá anlässlich des Papst-Besuchs in Kolumbien geschaffen hat. Aus Margarine. Foto: Georg Ismar, dpa

    TUBA-TANZ Mitglieder der indonesischen «TNI-AU Academy Drum Band» bei einer Vorführung in Singapur anlässlich der Feierlichkeiten zu 50 Jahren diplomatischer Beziehungen zwischen Singapur und Indonesien. Foto: Wong Maye-E, AP/dpa

    ZEITREISE Ein Wahlplakat des ehemaligen Bundeskanzlers Willy Brandt aus dem Jahr 1972 steht in Leverkusen am Straßenrand neben einem Plakat der Spitzenkandidatin der Linken, Sahra Wagenknecht. Foto: Federico Gambarini, dpa

    TAU auf einem Blatt im chinesischen Weifang. In diesem Jahr beginnt am 7. September die Zeit des "Weißen Taus" im traditionellen chinesischen Kalender, mit der der Übergang vom Sommer zum Herbst markiert wird. Foto: Wang Jilin, SIPA Asia via ZUMA Wire/dpa

    SCHUTZ VOR DEM STURM In Las Terrenas (Dominikanische Republik) sichert ein Mann die Fenster seines Geschäftes mit Sperrholzplatten. Der extrem gefährliche Hurrikan "Irma" zieht mit unverminderter Kraft durch die Karibik. Foto: Tatiana Fernandez, AP/dpa

    WEINERNTE In einem Weinberg des Weinguts Currle in Stuttgart-Uhlbach werden Trauben gelesen. Foto: Franziska Kraufmann, dpa

    SCHÖNHEIT IN WARTESTELLUNG Eine geschlossene Sonnenblumenknospe auf einem Feld in Niedersachsen. Foto: Silas Stein, dpa

    ES IST NIE ZU SPÄT Trotz Dunkelheit stemmt ein Mann am Strand von Rio de Janeiro Gewichte. Foto: Felipe Dana, AP/dpa

    AFFENNACHWUCHS Einen Monat nach der Geburt hat der jüngste Affennachwuchs im Leipziger Zoo einen Namen. Das Baby des Orang-Utan-Weibchens Padana wurde Sari getauft. Foto: Foto-Buerger, Zoo Leipzig/dpa

    KURZE VERSCHNAUFPAUSE Die Tennisspielerin Kaia Kanepi aus Estland zieht sich während eines Seitenwechsels im Viertelfinale der US Open in New York kurz unter ihr Handtuch zurück. Foto: Kathy Willens, AP/dpa

    DURCH DEN REGEN Ivanka Trump, die Tochter des US-Präsidenten, läuft auf der Andrews Air Force Base in Maryland über das Rollfeld. Foto: Pablo Martinez Monsivais, AP/dpa

    MITTEN IM WERK Diese Frau scheint mit der Installation "Mirage" des Künstlers Ralf Baecker zu verschmelzen. Das Kunstwerk ist Teil der Ausstellung „Datumsoria. The Return of the Real“, die ab dem 9. September im Zentrum für Kunst und Medien in Karlsruhe zu sehen sein wird. Foto: Uli Deck, dpa

    VORBEREITUNGEN Soldaten bilden bei Proben für den Nationalfeiertag in Mexiko-Stadt das mexikanische Wappen. Das Land feiert am 16. September den Tag seiner Unabhängigkeit. Foto: Javier Lira Otero, NOTIMEX/dpa

  • PROTEST Demonstranten stören auf dem Marktplatz im brandenburgischen Finsterwalde während einer CDU-Wahlkampfveranstaltung die Rede von Kanzlerin Angela Merkel. Foto: Ralf Hirschberger, dpa

    "IRMA" IM ANMARSCH Ein Mann fotografiert vor Eintreffen des Hurrikans "Irma" in Luquillo (Puerto Rico) den Ozean. Mit fast 300 Kilometern pro Stunde zieht der Tropensturm durch die Karibik. Foto: Carlos Giusti, AP/dpa

    NEUE HEIMAT? AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel (l) und die parteilose Bundestagsabgeordnete Erika Steinbach, die von 1974 bis Januar 2017 CDU-Mitglied war, lachen sich während einer AfD-Wahlkampfveranstaltung im Congresscentrum in Pforzheim an. Foto: Sebastian Gollnow, dpa

    DEKO Der US-Präsident kommt! Vor dem Besuch von Donald Trump in Mandan, North Dakota, ist vor der Andeavor Mandan Raffinerie eine große amerikanische Flagge drapiert worden. Foto: Charlie Neibergall, AP/dpa

    START INS LEBEN Ein ghanaischer Flüchtling hält auf einem Boot der spanischen NGO «ProActiva Open Arms» auf dem Mittelmeer neben seiner Frau das gemeinsame Baby im Arm. Das Kind wurde kurz nach der Rettung auf dem Weg von Libyen nach Italien geboren. Foto: Bram Janssen, AP/dpa

    RITUAL Gläubige Hindus führen im indischen Bhopal anlässlich des 15-tägigen «Pitra Paksha»-Festes das «Taran»-Ritual durch. Foto: Bhopal-Rajeev, PTI/dpa

    SCHÖN MIT HUT Ein Model präsentiert auf der Fashion Week in Melbourne einen Entwurf der australischen Designerin Rachel Gilbert. Foto: Tracey Nearmy, AAP/dpa

    BÜRSTENMASSAGE Eine Milchkuh wird auf dem Gelände der Norla in Rendsburg einer Bürstenmassage unterzogen. Schwerpunkt der diesjährigen Landwirtschafts- und Verbrauchermesse ist die Landestierschau. Rund 70.000 Besucher werden erwartet. Foto: Carsten Rehder, dpa

    FLAMMENWAND Extreme Sommerhitze, starke Winde, trockenes Unterholz: Diese Faktoren haben in Oregon für die rasche Ausbreitung eines Waldbrandes gesorgt. Foto: Tristan Fortsch, KATU-TV/AP/dpa

    HERBSTSTIMMUNG Wolkenverschleiert hängt der Mond neben dem St. Mary's Lighthouse. Auch hier in Whitley Bay an der britischen Westküste liegt im Spätsommer bereits ein Hauch von Herbststimmung. Foto: Owen Humphreys, PA Wire/dpa

    BIS IN DEN HIMMEL Der im Süden Perus gelegene Vulkan Sabancaya spuckt derzeit eine gewaltige Rauchsäule aus. Tausende Menschen wohnen in den Tälern rund um den Feuerberg. Foto: Oscar Farje Gomero, Agentur Andina/dpa

    VON OBEN HERAB Überdimensioniert blickt Bundeskanzlerin Angela Merkel auf die vorbeifahrenden Autos auf der A9 bei Hermsdorf herab. Am 24. September ist Bundestagswahl. So lange bleibt die Regierungschefin wohl noch hängen. Foto: Jan Woitas, dpa

    IN DER SYNAGOGE Ein engmaschiger Metallvorhang lässt den Blick auf Betende in der Westend-Synagoge in Frankfurt am Main leicht verschleiert erscheinen. In dem Gotteshaus kommen die Gläubigen bis zu dreimal täglich zum Gebet zusammen. Foto: Boris Roessler, dpa

    STURZFLUG Entwarnung in Los Angeles: Die Feuerwehr hat im tagelangen Kampf gegen ein Buschfeuer am Rand der kalifornischen Millionenmetropole die Oberhand gewonnen. Dabei half auch dieses Flugzeug, das im Sturzflug Löschmittel abwirft. Foto: Rick Bowmer, AP/dpa

    WIRBELSTURM In der Karibik bereiten sich die Menschen auf das Schlimmste vor: Hurrikan "Irma", der stärkste in der Region je registrierte Tropensturm, trifft auf der Insel Barbuda erstmals auf Land. Und nimmt jetzt Kurs auf Florida. Foto: NOAA, AP/dpa

    WIR SIND ALLE IMMIGRANTEN Donald Trump macht im Kampf gegen illegale Einwanderung ernst: Das "Dreamers"-Programm seines Vorgängers Obama wird beendet. Die Maßnahme dürfte bei der bröckelnden Basis Trumps gut ankommen. Foto: Kevin Warn, ZUMA/dpa

    BEI MONDSCHEIN Der aufgehende Mond erleuchtet die vergoldete Figur des Posaunenengels Fama auf dem Dach der Kunstakademie in Dresden. Foto: Monika Skolimowska, dpa

  • HUNGERGEIST-FEST Angehörige arrangieren im indonesischen Medan Opferteller. Während des einen Monat lang andauernden Hungergeist-Festes werden die Seelen der Ahnen verehrt, indem Gegenstände verbrannt werden. Foto: Ivan Damanik, ZUMA Wire/dpa

    SPIELMACHER Trotz einer schmerzhaften Handverletzung und einer Oberschenkelblessur hat NBA-Jungstar Dennis Schröder die deutsche Basketball-Nationalmannschaft bei der EM zu einem Sieg gegen Angstgegner Italien und damit vorzeitig ins Achtelfinale geführt. Foto: Berney Ardov, dpa

    BADEWETTER Zwei Männer sitzen in Zürich bei strahlender Sonne auf einem Steg auf dem Zürichsee. Foto: Walter Bieri, KEYSTONE, dpa

    HASS-MAUER Eine Frau schaut sich auf dem Gendarmenmarkt in Berlin eine Mauer mit Steinen aus Styropor an, auf die sogenannte «Hate Speech» gedruckt ist. Die Mauer voller Hass-Botschaften wurde symbolisch zum Einsturz gebracht. Die Hilfsorganisation Care startet eine bundesweite Kampagne gegen Hass und Hetze. Foto: Britta Pedersen, dpa

    DIE KRONE MUSS SITZEN Ein als Nepals lebende Kindergöttin Kumari geschminktes Mädchen richtet während des Indra Jatra-Fests seine Krone. Foto: Skanda Gautam, ZUMA Wire/dpa

    ABSCHIED Der CDU-Politiker Heinz Riesenhuber (r) verabschiedet sich am Ende des letzten offiziellen Sitzungstag des Bundestages vor der Bundestagswahl 2017 von Hans-Christian Ströbele (Bündnis 90/Die Grünen). Beide scheiden aus dem Parlament aus. Foto: Michael Kappeler, dpa

    HAARIG Der Amerikaner Jimmy Fox posiert im Rahmen der Bart-Weltmeisterschaft in Austin, Texas vor der Kamera. Über 700 Männer nahmen an der Veranstaltung mit 27 Kategorien teil. Foto: Brian Cahn, ZUMA Wire/dpa

    KÄMPFEN FÜR EUROPA Protestaktion gegen den Brexit vor dem Parlament in London. Foto: Matt Dunham, AP/dpa

    ÜBER DEN DÄCHERN LONDONS Sportler nutzen die neu eröffnete Laufstrecke des White-Collar-Factory-Gebäudes. Es ist die höchst gelegene Rennstrecke Londons. Foto: Matt Dunham, AP/dpa

    MIT ERHOBENEM ZEIGEFINGER Kanzlerin Angela Merkel (CDU) spricht beim letzten offiziellen Sitzungstag des Bundestages vor der Bundestagswahl 2017 mit Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) nach dessen Rede. Foto: Michael Kappeler, dpa

    DEMONSTRATION Ein Mann protestiert vor dem indischen Parlament in Neu-Delhi gegen die Unterdrückung und Gewalt gegenüber den Rohingyas in Myanmar. Foto: Manish Swarup, AP/dpa

    INTERNATIONALE MONTGOLFIADE Die Heißluftballone starten am Flughafen Paderborn/Lippstadt in Büren. Mehr als 200 Teams aus elf Ländern machen bei dem Event vom 1. bis 9. September mit. Foto: Bernd Thissen, dpa

    HERBSTSTIMMUNG Morgennebel steigt im ungarischen Cered bei Sonnenaufgang von den Hügeln auf. Foto: Peter Komka, MTI/dpa

    DEMO FÜRS BLEIBEN Hunderttausende kamen als Söhne und Töchter illegaler Einwanderer in die USA. Ein Programm Obamas schützte sie vor Abschiebung. Jetzt will Donald Trump über ihre Zukunft entscheiden. Foto: Richard Vogel, AP/dpa

    UM DEN ALEX Fernsehturm am Abend: Vögel fliegen im letzten Licht des vergehenden Tages um den Alex im Zentrum der deutschen Hauptstadt. Foto: Paul Zinken, dpa

  • FAN Die Slowakei spielt in der WM-Qualifikation in London gegen England. Dieser slowakische Fan hat sich für den Anlass in Schale geschmissen. Foto: Mike Egerton, PA Wire/dpa

    DIE ZUKUNFT IST JETZT Thomas de Maizière (r.) nimmt bei einem Besuch der Gedenkstätte im ehemaligen Stasi-Gefängnis Berlin-Hohenschönhausen an einem Seminar einer hessischen Schulklasse zu Linksextremismus teil. Foto: Bernd von Jutrczenka, dpa

    KUCKUCK Ein winziges Elefantenmädchen steht im Tierpark Hagenbeck in Hamburg zwischen den Beinen seiner Mutter Salvana. Das Tier wurde am Morgen des 3. September geboren und ist bisher noch namenlos. Foto: Daniel Reinhardt, dpa

    TEUFLISCH Ein Mann feiert in New York auf der J'Ouvert-Parade, einer Straßen-Party, die während der Karnevalszeit in vielen karibischen Kulturen gefeiert wird. Foto: Go Nakamura; ZUMA Wire/dpa

    QUEENSFERRY CROSSING Das Red-Arrows-Kunstflugteam der britischen Royal Air Force fliegt in Edinburgh anlässlich der Eröffnungsfeier der Queensferry Crossing, die über den schottischen Firth of Forth führt. Die Brücke wird heute offiziell durch die Queen eröffnet. Foto: Owen Humphreys, PA Wire/dpa

    WIEDER DAHEIM Karl-Theodor zu Guttenberg beim Gillamoos-Volksfest in Abensberg. Zum Abschluss des Festes treten Politiker in Bierzelten auf und halten bayerisch-deftige Reden. Foto: Peter Kneffel, dpa

    NACHWUCHS Mutter Huan Huan hält ihr Panda-Baby Mini Yuan im Tierpark von Beauval. Mini Yuan wiegt mittlerweile circa 1kg. Foto: Uncredited/ZooParc de Beauval/AP/dpa

    STAUB AUFWIRBELN Demonstranten von Bündnis 90/Die Grünen demonstrieren vor dem Kanzleramt während des Diesel-Gipfels und werfen mit Mehl. Foto: Soeren Stache, dpa

    KAMPF GEGEN WASSERMASSEN Im mexikanischen Cancun führt Hurrikan «Irma» mit starken Regenfällen zu Überschwemmungen. Foto: Especial/NOTIMEX/dpa

    KLEINE GÖTTIN Das Mädchen wurde als Nepals lebende Kindergöttin Kumari geschminkt. In Kathmandu nimmt das Kind an den Feierlichkeiten zum Kumari-Festival teil. Foto: Niranjan Shrestha, AP/dpa

    VOM SCHAF GEKÜSST Ein Schaf nähert sich neugierig der Kamera eines Fotografen und hinterlässt eine sichtbare Spur auf der Kameraoptik. Foto: Arno Burgi, dpa

    WEITERE ESKALATION Als Reaktion auf den jüngsten nordkoreanischen Atomtest hat Südkorea eine Hyunmoo-2-Rakete gestartet. Foto: South Korea Defense Ministry/dpa

    MORGENSTIMMUNG Kühe grasen in Garmisch-Partenkirchen auf einer Weide, im Hintergrund sind, frisch verschneit, die Alpspitze und die Zugspitze zu sehen. Foto: Angelika Warmuth, dpa

  • VERFOLGER Der Ministerpräsident von Hessen, Volker Bouffier, Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen und der Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, Armin Laschet (v.l.n.r.) verfolgen gespannt das TV-Duell von Kanzlerin Merkel und Herausforderer Martin Schulz. Foto: Kay Nietfeld, dpa

    RENNEN DER MÖPSE Rekord beim Mopsevent in Wernau: Etwa 200 Möpse, Französische Bulldoggen und einige Chihuahuas gingen ins Einzelrennen. Doch Sieger wurde nicht der Schnellste, sondern der Mops an sich. Foto: Daniel Maurer, dpa

    IM VOLK Honigbienen in einem Versuchs-Bienenstock des Länderinstituts für Bienenkunde. Das Institut hat seine Türen für Besucher geöffnet und gewährt einen Blick hinter die Kulissen. Foto: Maurizio Gambarini, dpa

    DRIVE-IN Im britischen York hat ein Fahrer die Kontrolle über seinen Wagen verloren und ist durch die Außenmauer eines Wohnhauses in dessen Wohnzimmer gefahren. Vier Menschen wurden bei dem Unfall teils schwer verletzt. Foto: Andrew Mccaren, ZUMA/dpa

    AUF DIE PLÄTZE! FERTIG! LOS! Teilnehmer des Locarno-Triathlons stürzen sich beim Start ins Wasser. Foto: Samuel Golay, Keystone/TI-Press/dpa

    ZURÜCKGEKEHRT Die Rekord-Astronautin Peggy Whitson und zwei Kollegen sind wohlbehalten von einem mehrmonatigen Aufenthalt auf der Internationalen Raumstation ISS zur Erde zurückgekehrt. Die Amerikaner Whitson und Jack Fischer sowie der russische Kosmonaut Fjodor Jurtschichin landeten planmäßig mit einer Sojus-Kapsel in der kasachischen Steppe. Foto: Sergei Ilnitsky

    BOMBENENTSCHÄRFUNG Mehr als 60 000 Menschen in Frankfurt müssen wegen der Entschärfung einer Luftmine aus dem Zweiten Weltkrieg ihre Wohnungen verlassen. Foto: Andreas Arnold, dpa

    SCHATTENPUTZEN Arbeiter säubern einen Gang im Petco Park, einem Baseballstadion in der US-amerikanischen Stadt San Diego, vor einem Spiel. Foto: Jae C. Hong, AP/dpa

    FLAMMENMEER Ein Buschfeuer am Stadtrand vom Los Angeles hat Hunderte Anwohner in die Flucht geschlagen. Foto: Matt Hartman, FR171313 AP/dpa

  • DLV-MEETING Sieht aus wie eine Szene eines Films, ist aber ein Leichtathletik-Meeting vor dem Brandenburger Tor. Deutschlands Gina Lückenkemper läuft der US-Amerikanerin Barbara Pierre hinterher. Foto: Annegret Hilse, dpa

    ÜBER DIR DAS ALL Einen Blick in eine digitale Galaxie bietet der Stand der Firma LG auf der Elektronikmesse IFA in Berlin. Foto: Maurizio Gambarini, dpa

    WETTKAMPF DER TOTENGRÄBER Wer schaufelt am schnellsten ein Grab mit den perfekten Maßen? Darum ging es bei einem Wettbewerb der ungarischen Totengräber in Gyula im Südosten Ungarns. Foto: Tibor Rosta, MTI/dpa

    STARRER BLICK Rothirsch auf Gut Leidenhausen in Köln. Etwa Mitte September beginnt die Brunftzeit der Tiere. Dieser scheint schon jetzt bereit. Foto: Rainer Jensen, dpa

    GIFTGRÜN Die Feuerwehr übt in Unterbreizbach in Thüringen den Einsatz bei einem Gefahrgutunfall. Foto: Swen Pförtner, dpa

    ZIRKUS DER LÜFTE Artisten treten bei einem Festival in Großbritannien als verzauberter Kronleuchter auf. Foto: Danny Lawson. PA wire/dpa

    BARTFESTIVAL IN TEXAS An dem Wettbewerb dürfen auch sogenannte "Krähenfüße" teilnehmen, Frauen, die sich mit künstlichen Bärten zieren. Foto: Brian Cahn/ZUMA Wire, dpa

    KATASTROPHENGEBIET Vor einer Woche traf der Sturm "Harvey" in Texas an Land, er verwandelte die Region in ein Katastrophengebiet. Noch immer gibt es für die Menschen in den überschwemmten Gegenden keine Entwarnung. Foto: Gregory Bull, AP/dpa

    GERÖLLMASSEN Im Schweizer Kanton Graubünden haben eine Woche nach dem verheerenden Felssturz erneut zwei Bergstürze mehrere Häuser zerstört. Foto: Giancarlo Cattaneo, Keystone/dpa

    FAST GESTREIFT Eine Maschine der American Airlines fliegt am Mond vorbei. Foto: Tony Gutierrez, AP/dpa

    MOMENTAUFNAHME Ein Ruderer ist mit seinem Boot im Abendlicht allein auf dem Main unterwegs. Foto: Frank Rumpenhorst, dpa

  • MASSENSTART Heißluftballone steigen in Warstein auf. Foto: Bernd Thissen, dpa

    UND DER HERBST BEGINNT Ein Spinnennetz mit Tautropfen hängt am Zaun einer Pferdekoppel. Der 1. September ist der meteorologische Herbstanfang. Foto: Thomas Frey, dpa

    FLIEGE AUF DEM AUTODACH fotografiert mit einem Makro-Objektiv. Foto: Marcel Kusch, dpa

    NICHT VOM BECKENRAND SPRINGEN! Eine Nilgans watschelt durch das Brentanobad in Frankfurt am Main. Foto: Andreas Arnold, dpa

    BAGGER IN NOT Ein umgestürzter Baubagger liegt in einer Baugrube in München. Die Maschine ist durch eine Betondecke gestürzt. Foto: Sven Hoppe, dpa

    DICKER FISCH Der bayerische Landwirtschaftsminister Brunner zeigt bei der Eröffnung der Karpfensaison 2017 einen fetten Karpfen. Foto: Timm Schamberger/dpa

    DER ERNST DES LEBENS BEGINNT Kleine Kadetten sind am ersten Schultag in Kiew auf dem Weg in die Schule. Foto: Efrem Lukatsky/AP/dpa

    ABGESOFFEN Ein Mann hat sich im von Tropensturm «Harvey» schwer getroffenen Houston auf die Kühlerhaube eines Fahrzeuges gerettet. Foto: Carol Guzy, ZUMA Wire/dpa

    HERBSTLICHER VORBOTE Ein welkes Blatt hat sich in einem Biergarten in Frankfurt am Main zwischen den Balken eines Tisches verfangen. Foto: Arne Dedert/dpa

    KENIA VOR NEUWAHL Soldaten bewachen in Nairobi den Supreme Court. Kenias oberstes Gericht hat die Präsidentschaftswahlen vom 8. August annulliert. Foto: Ben Curtis/AP/dpa

    FRÜH ÜBT SICH Gläubige haben sich zum Gebet beim Opferfest Eid al-Ahda in Sarajevo versammelt. Foto: Amel Emric/AP/dpa

    HERBSTANFANG Morgennebel zieht in London durch den Richmond Park. Foto: Yui Mok/PA Wire/dpa

    BESCHWERLICHE REISE Muslime haben in Dhaka in einem überfüllen Zug nur einen Platz zwischen zwei Waggons gefunden. Sie reisen zum Opferfest Eid al-Ahda in ihre Heimatgemeinden. Foto: Bernat Armangue/AP/dpa

    POSTKARTEN-IDYLL Ein Steg am Stausee in Haltern am See im Licht der untergehenden Sonne. Foto: Marcel Kusch, dpa

  • MIT GROSSEN AUGEN Ein kleines Mädchen, das als Nepals lebende Kindergöttin Kumari geschminkt wurde, nimmt in Kathmandu (Nepal) an den Feierlichkeiten für das Indra Jatra-Fest teil. Foto: Skanda Gautam, ZUMA Wire/dpa

    GROSSER TROPFEN Auf einem Blatt einer Kapuzinerkresse (Tropaeolum) sammelt sich Regenwasser. Foto: Arno Burgi, dpa

    GROSSE FREUDE Japans Trainer Vahid Halilhodzic (l) feiert in Saitama mit seinen Teamkollegen die Qualifikation für die Fußball-Weltmeisterschaft 2018. Die Mannschaft schlug Australien am vorletzten Spieltag der Asien-Qualifikation mit 2:0 (1:0). Foto: Matt Roberts, AAP/dpa

    AUS SAND GEBAUT Mit der höchsten Sandburg der Welt wollen sich Künstler in Duisburg einen Eintrag im Guinnessbuch der Rekorde sichern. Am 1. September 2017 ist die Abnahme durch die Guinness-Jury geplant. Foto: Ina Fassbender, dpa

    KUNSTGENUSS Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und seine Frau Elke Büdenbender betrachten die Installation «Sketch for a Fountain» von N. Eisenmann in Münster. Foto: Friso Gentsch/dpa

    KEIN AUSFLUGSWETTER Ein Spatz sitzt in Frankfurt am Main auf den nassen und verwaisten Stühlen vor einem Lokal auf dem Römerberg. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa

    GLÜCK IM UNGLÜCK Dieser Mann fängt auf dem überfluteten Brittmoore Park Drive in Houston einen Karpfen, nachdem das nahegelegene Addicks Reservoir aufgrund heftiger Regenfälle durch Tropensturm Harvey überschwemmt wurde. Foto: Jay Janner/Austin American-Statesman/AP/dpa

    MONSUN Menschen stehen in Mumbai hilflos auf einer überfluteten Straße. Heftige Regenfälle haben Teile der Stadt lahmgelegt. Foto: MUM- Imtiyaz Shaikh/PTI/dpa

    NORTHUMBERLAND Die Sonne geht am letzten Tag des meteorologischen Sommers in Blyth (Großbritannien) auf. Foto: Owen Humphreys/PA Wire/dpa

    HADSCH IN MEKKA Muslimische Pilger beten auf dem Jabal Al Rahma (Berg der Vergebung) in Mekka. Foto: Khalil Hamra/AP/dpa

    DUNKLE WOLKEN ziehen auf: Das Sommerwetter verabschiedet sich. Foto: Sebastian Gollnow/dpa

    STRANDROBE Models präsentieren im Rahmen der Sao Paulo Fashion Week N44 Kreationen aus der Kollektion von Amir Slama. Foto: Marcelo Chello/Marcelo Chello via CJP

    TRADITIONSHANDWERK Ein Mitarbeiter reibt in der ältesten bayerischen Sennerei einen Allgäuer Bergkäse mit Salzwasser ein. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

    ANGST VOR REAKTORUNFALL Die Kühltürme des Kernkraftwerks dampfen am Fluss Maas in Tihange. In der Region Aachen werden Jodtabletten verteilt, die die Bevölkerung im Fall eines Reaktorunfalls im belgischen Tihange vor Schilddrüsenkrebs schützen sollen. Foto: Rainer Jensen/dpa

  • SZENE IN KATHMANDU Eine Frau in Blau auf einem Platz voller Tauben. Im Hintergrund zwei Tempel, die für das Indra Fest, das höchste religiöse Fest in Nepal, dekoriert wurden. Foto: Skanda Gautam, ZUMA Wire/dpa

    HADSCH Bei ihrer Pilgerfahrt (Hadsch) umschreiten Muslime in Mekka (Saudi-Arabien) Maqam-e-Ibrahim, also die Station von Ibrahim. Foto: SPA/dpa

    WÄHLER ÜBERZEUGEN Kanzlerkandidat Martin Schulz spricht in Bielefeld bei einer Wahlkampfveranstaltung der SPD. Foto: Friso Gentsch, dpa

    BAD IN DER MENGE  Papst Franziskus während der Fahrt zu seiner wöchentlichen Generalaudienz. Foto: Andrew Medichini/AP/dpa

    OBERSTER HUND Der Hund des französischen Präsidenten Macron, Nemo, inspiziert die Treppen des Elysee-Palastes in Paris. Foto: Francois Mori/AP/dpa

    ROTE SOßE Menschen bewerfen sich im spanischen in Bunol bei der traditionellen Tomatenschlacht «Tomatina» mit dem reifen Gemüse. Foto: Alberto Saiz/AP/dpa

    DIE RETTUNG VOR AUGEN Flüchtlinge in einem Holzboot fahren vor der libyschen Küste auf das Rettungsschiff «Aquarius» zu. 18 Menschen wurden gerettet, die meisten von ihnen sind aus Syrien oder Ägypten. Foto: Darko Bandic/AP/dpa

    TROPENSTURM «Harvey» hat im US-Staat Texas schwere Verwüstungen und Überschwemmungen verursacht. Foto: Karen Warren/Houston Chronicle/AP/dpa

    FRÜHES GASSI-GEHEN: Eine Frau spielt mit ihrem Hund bei Sonnenaufgang. Foto: Julian Stratenschulte/dpa

    SCHNEE IM AUGUST? Ein Baum in Texas ist von Baumwolle eingehüllt, nachdem mehrere Ballen durch den Tropensturm «Harvey» beschädigt wurden. Foto: Gabe Hernandez/Corpus Christi Caller-Times/AP/dpa

  • MIT HIGH HEELS INS KATASTROPHENGEBIET US-Präsident Trump und seine Frau Melania auf dem Weg in die von Tropensturm «Harvey» betroffene Krisenregion. Foto: Jacquelyn Martin, AP/dpa

    SCHATTENWANDERN Zwei Ausflügler gehen in Frankfurt am Main auf den Goetheturm zu. Foto: Frank Rumpenhorst, dpa

    GESCHICHTSTRÄCHTIG: Am riesigen Mahnmal "Mutter Heimat ruft" entsteht das neue Stadion in Wolgograd. Foto: Marius Becker, dpa

    FUSSBALL VON OBEN: Ein kleiner Junge läuft im Stadtwald in Frankfurt am Main einem Ball hinterher. Foto: Frank Rumpenhorst, dpa

    KEIN FLÜGELSCHLAG: Eine Schwalbe sitzt auf einem kaum sichtbaren Dachfenster. Foto: Julian Stratenschulte, dpa

    LANGER ARBEITSTAG Ein Landwirt presst bei Nettersheim in der Eifel Stroh zu Ballen. Foto: Henning Kaiser, dpa

    LONE STAR STATE: Eine texanische Flagge weht in La Grange, Texas, an einem von Flutwasser umgebenen Fahnenmast. Foto: Ralph Barrera/Austin American-Statesman/AP/dpa

    IN REICHWEITE: Unbeeindruckt von allen Strafmaßnahmen hat Nordkorea erneut eine Rakete gestartet. Diesmal flog sie über Japan. Foto: Kyodo

    NASSGEREGNET: Eine Perückentaube im Zoo von Madrid. Foto: Jorge Sanz/Pacific Press via ZUMA Wire/dpa

    LASER-GRUSS Zur Eröffnung der Röntgenlaseranlage European XFEL in Schenefeld bei Hamburg sendet die Elbphilharmonie eine Willkommensbotschaft aus Licht. Der XFEL - die Abkürzung steht für X-Ray Free-Electron Laser - ist eine Art «Super-Kamera», die Einblicke in kleinste Teilchen des Nanokosmos gewähren soll. Foto: Axel Heimken, dpa

  • PLATZMANGEL Sommerhitze: Badegäste liegen am Strand von Brighton in Großbritannien und genießen das gute Wetter. Foto: Gareth Fuller, PA Wire/dpa

    ENDPUNKT Menschen stehen vor dem Buckingham-Brunnen im Grant Park in Chicago. Der Springbrunnen markiert den östlichen Endpunkt der legendären Route 66. Foto: G-Jun Yam, AP/dpa

    GERÖLLLAWINE Rettungskräfte suchen in der chinesischen Provinz Guizhou nach Überlebenden, nachdem es in der Region einen Erdrutsch gegeben hat. Dabei sind Dutzende Häuser zerstört worden, mehrere Menschen werden noch vermisst. Foto: CHINATOPIX, AP/dpa

    FEUER AUSGEBROCHEN Ausgebrannte Autos stehen im Viertel Scampia in Neapel. Foto: Cesare Abbate, ANSA/AP/dpa

    KLEINE KATY Ganz winzig wirkt US-Popstar Katy Perry neben einer computeranimierten überdimensionalen Hand und einem übergroßen Basketball auf der Bühne während der MTV Video Music Awards in Inglewood/Kalifornien. Foto: Chris Pizzelo, AP/dpa

    LANDUNG Während des Sonnenaufgangs schwebt ein Heißluftballon auf einem Feld bei Algermissen in Niedersachsen auf den Erdboden zurück. Foto: Julian Stratenschulte, dpa

    IN REIH UND GLIED Ein Meer von roten Regenschirmen: Momentaufnahme von der Eröffnung der 13. "National Games" im Stadion von Tianjin in China. Foto: Chinatopix/AP/dpa

    LANDUNTER AUF DEM HIGHWAY: Ein Auto steht in Houston unter Wasser. Hurrikan "Harvey" hat im US-Staat Texas schwere Verwüstungen angerichtet und Überschwemmungen verursacht. Foto: Charlie Riedel/AP/dpa

  • WEISS IN GRÜN Ein weißer Tiger schwimmt in einem Teich im Zoo von Kolkata in Indien. Foto: Monojit Kumar Saha, PTI/dpa

    GEGEN DIE SCHWERKRAFT US-Stabhochspringer Sam Kendricks in Aktion beim Internationalen Stadionfest Berlin (ISTAF). Foto: Hendrik Schmidt, dpa

    SPRITZTOUR In Houston rudern zwei Männer bei heftigem Regen auf einer überfluteten Straße. Foto: Mark Mulligan, Houston Chronicle/AP/dpa

    IN DEMUT Peter Kohlgraf bei seiner Bischofsweihe im Dom in Mainz. Der 50-jährige Theologe tritt die Nachfolge von Kardinal Lehmann an. Foto: Arne Dedert/dpa

    VOR DEM AUFTRITT Zwei Alphornbläser liegen in Engetried bei Markt Rettenbach in Bayern auf einer Wiese und warten auf ihren Auftritt. Am 59. Allgäuer Alphornbläsertreffen nahmen fast 300 Musiker teil. Foto: Stefan Puchner/dpa

    SCHÄFERWOCHENENDE Hirten werden gefeiert, wenn sie fast 800 Schafe in der dreitägigen Wanderung von den Sommerweiden über den Aletschgletscher hinunter zur Belalp in der Schweiz bringen, wo die Tiere im Winter bleiben. Foto: Valentin Flauraud/KEYSTONE/dpa

    FLUGSHOW IN JAPAN Das Kunstflugteam "The Blue Impulse" der Matsushima Air Base demonstriert in Higashimatsushima zum ersten Mal nach sieben Jahren seine Flugkünste. Foto: ---/kyodo/dpa

    SAMMLERSTÜCK Ein Opel Monza aus dem Jahr 1979 steht in Vreden (Nordrhein-Westfalen) in einer Halle der Brüder Degener. Die Brüder sammeln seit Jahrzehnten Opel-Fahrzeuge. Foto: Federico Gambarini/dpa

    GROßBAUSTELLE Der zweite Brückenpfeiler der alten A3 Lahntalbrücke wird in Limburg gesprengt. Insgesamt sind sechs große Pfeiler der alten Autobahnbrücke bei Limburg in Hessen gesprengt worden. Foto: Thorsten Wagner/dpa

    MUSEUMSUFERFEST In Frankfurt am Main abends beim Fest am Flussufer: Erwartet wurden in diesem Jahr rund zwei Millionen Besucher. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa

    HUNDEPSYCHIATRIE Tiertrainerin Daniela Hüther will verstörten und traumatisierten Hunden helfen und dafür im Bayerischen Wald eine entsprechende Einrichtung eröffnen. Foto: Sven Hoppe/dpa

    DER SCHIRM MUSS WEG ... Fußgänger stemmen sich in Hongkong beim Überqueren einer Straße gegen den Sturm Pakhar". Foto: Vincent Yu, AP/dpa

  • HIMMELSSCHREIBER Bei einer Flugshow in Brunswick im US-Bundestaat Maine fliegt ein Stuntpilot eine Spirale. Foto: Robert F. Bukaty, AP/dpa

    ZICKZACKKURS Bei Belalp in der Schweiz treiben Hirten ihre Schafe einen steilen Bergpfad hinauf. Foto: Valentin Flauraud, Keystone/dpa

    IN DEN SAND GESETZT Künstler arbeiten in Duisburg an der größten Sandburg der Welt. 20 mal 35 Meter misst die Grundfläche, 3500 Tonnen Sand sollen insgesamt verbaut werden. Am 1. September ist die Abnahme durch die Guinness-Jury geplant. Foto: Caroline Seidel, dpa

    ROBOWOLF Im japanischen Kisarazu steht eine Roboter-Wolf vor einem Reisfeld, um hungrige Tiere abzuschrecken. Der rund 65 Zentimeter lange und 50 Zentimeter hohe Aufpasser kann mittels eines Infarotsensors unerwünschten Besuch sofort erkennen. Foto: Toru Yamanaka, AFP/dpa

    DRAGWORLD Teilnehmer legen in der Olympia Ausstellungshalle in London eine Zigarettenpause ein. Das DragWorld Event gilt als europaweit größte Veranstaltung der Drag Community. Foto: Isabel Infantes/PA Wire/dpa

    DRACHENFESTIVAL Aufwendig gestaltete Drachen schweben anlässlich des Internationalen Drachen-Festivals über der Stadt Hsinchu in Taiwan. Foto: Johnson Lai/AP/dpa

    TAG DER OFFENEN TÜR Beamte der Sondereinheit GSG 9 der Bundespolizei stehen nach einer Vorführung mit voller Ausrüstung in einem Fahrstuhl des Innenministeriums in Berlin. Foto: Ralf Hirschberger/dpa

    HELL UND DUNKEL Der Fernsehturm und das Bode Museum sind in Berlin durch das Geländer der Weidedammbrücke nur als Silhouette zu erkennen. Foto: Paul Zinken/dpa

    HURRIKAN HARVEY Ein Generator kippt vor dem CHRISTUS Spohn Krankenhaus in Corpus Christi (Texas, USA) um. Foto: Courtney Sacco/Corpus Christi Caller-Times/dpa

    ÜBUNG  Mitglieder einer katarischen Fallschirmspringer-Spezialeinheit im freien Fall über Katar. Foto: Staff Sgt. Trevor McBride/U.S. Air Force/dpa

    VOGELGESICHT Ein Strauß schaut in Kronberg (Hessen) im Opel-Zoo in die Kamera. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa

  • VOLLER EINSATZ Der Koreaner Han Su «Devil's Adam» Yong gibt während der Luftgitarren-Weltmeisterschaft in Oulu (Finnland) alles. Foto: Eeva Riihelä, dpa

    SCHNELL UNTERWEGS Der spanische Motorradfahrer Dani Pedrosa vom Team Repsol Honda in Aktion bei der Moto-GP in Silverstone (Großbritannien). Foto: David Davies, PA Wire/dpa

    SCHLECHTE SICHT Feuerwehrleute löschen einen Waldbrand im Velebit-Nationalpark in Kroatien. Foto: Mladen Volaric, HINA/dpa

    STRANDSPAZIERGANG Zwei Yaks laufen am Ufer des Pangong-Tso-Sees im Hochland von Tibet entlang. Der 4238 Meter über dem Meeresspiegel gelegene Salzsee liegt in der umstrittenen Kashmir-Region zwischen Indien und China. Foto: Umer Asif, Pacific Press via ZUMA Wire/dpa

    TIERISCHER ABRISSBAGGER Sorgt gewollt für Chaos: Während einer Zwangsräumung zerstört ein Elefant im Amchang Wildlife Sanctuary im indischen Guwahati ein Haus, das illegal in dem Naturschutzgebit bewohnt wird. Foto: Anupam Nath, AP/dpa

    SCHÄFERWETTKAMPF Herr einer Herde: Schäfer Johann Seeberger muss die Schafe beim Leistungshüten voll im Griff haben. Foto: Christoph Schmidt, dpa

    GRENZBAHNHOF Halb deutsch - halb tschechisch: Dieser Bahnhof in Bayerisch Eisenstein liegt zur Hälfte auf deutschem und tschechischem Boden. Er wurde nun von einer Jury des Bahnlobby-Vereins Allianz pro Schiene zum Bahnhof des Jahres gekürt. Foto: Matthias Balk, dpa

    LEGENDE EINER FREIHEITSIKONE Probe für das Kunstfestprojekt: Die Legende der Jungfrau von Orléans, die unter Einsatz ihres Lebens um die Freiheit ihres Volkes kämpft, ist weit über Frankreich hinaus bekannt. Das Kunstfest Weimar zeigt als Uraufführung das Stück «Malalai - die afghanische Jungfrau von Orléans». An dem Theaterstück sind neben deutschen, französischen und israelischen auch afghanische Schauspieler beteiligt. Foto: Jens Kalaene, dpa

    RIESENKOHL Dem Gemüse ein Denkmal setzen: Eine neun Meter große Skulptur eines Chinakohls ist auf einem Platz in der chinesischen Stadt Liaocheng zu sehen. Foto: Wei Peng, ZUMA Wire/dpa

    SPRUNG INS WASSER Geschmückt mit Sonnenblumen: Ruth Jebet aus Bahrain beim Überqueren des Wassergrabens während des 3000 Meter-Hindernislaufs. Die Olympiasiegerin sicherte sich den Sieg bei der Leichtathletik-"Diamond League" in Zürich. Foto: Christian Merz, KEYSTONE/dpa

    WARTEN AUF MERKEL Mit "Pride"-Schleife und Hochsteckfrisur: Eine Drag-Queen wartet auf einer CSU-Wahlkampfveranstaltung im bayerrischen Bayreuth auf die Ankunft von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Foto: Nicolas Armer, dpa

    WAL-RETTUNG Feucht halten und ausbuddeln: Ein gestrandeter Buckelwal konnte im brasilianischen Buzios mit vereinter Kraft von freiwilligen Helfern wieder ins Meer gezogen werden. Foto: Bebeto Karolla, Folha de Buzios News Paper/dpa

  • ANGESTRAHLT Die Freiheitsstatue in New York leuchtet im Abendlicht. Foto: Bryan Smith, ZUMA Wire/dpa

    ELEGANTER SPRUNG Der belgische Springreiter Gregory Wathelet auf dem Pferd Coree reitet in der Springprüfung der Mannschaften bei der Reit-EM 2017 in Göteborg. Foto: Friso Gentsch, dpa

    FOHLENTRAB AUF VORFÜHRBAHN Zeig' was du drauf hast: Im baden-württembergischen Riedlingen zeigt ein Fohlen sein Können auf dem Vorführring. Bei dem Fohlenmarkt stehen insgesamt 58 Auktionsfohlen zum Verkauf. Foto: Thomas Warnack, dpa

    ZU SCHWER? Ein Humboldtpinguin auf der Waage. Im Londoner Zoo werden an einem Tag im Jahr alle Tiere gemessen und gewogen. Foto: Dominic Lipinski, PA/dpa

    FELDARBEIT Frauen bei der Ernte im chinesischen Liaochen. In den meisten Gebieten Chinas beginnt nun die Erntesaison, womit das Ende des Sommers angekündigt wird. Foto: Zhao Yuguo, SIPA/ZUMA/dpa

    BIKE-SHARING Über 30.000 Mietfahrräder sind auf einem Parkplatz in Shanghai aneinander gekettet und aufeinander gestapelt. Das Fahrradverleihsystem in China hat sich so schnell entwickelt, dass die Stadt die Fahrräder regelmäßig einsammeln muss. Foto: Wang Gang, SIPA/ZUMA/dpa

    FLAUSCHEBÄR In den sozialen Netzwerken wird ein Name für ihn gesucht: Dieser weiße Koala kam erst kürzlich im Australia Zoo in Queensland zur Welt. Foto: Bean Beaden, Australia Zoo/AAP/dpa

    TRAUERND DURCH DIE TRÜMMER: Mit Fackeln gedenken zahlreiche Menschen in Amatrice (Italien) der Opfer der Erdbebenkatastrophe vor einem Jahr. Foto: Emiliano Grillotti, ANSA/AP/dpa

    STRALSUNDER MORGENSTIMMUNG Wie in Farbe getaucht: Die aufgehende Sonne hüllt den Yachthafen von Stralsund in ein weiches Orange. Foto: Stefan Sauer, dpa

    FOKUSSIERT Mit zielgerichteten Augen streift diese Katze auf der Jagd nach Mäusen durch eine Wiese beim niedersächischen Sehnde. Foto: Julian Stratenschulte, dpa

    FEUERWERK Im spanischen Sitges fliegen während des «Festa Major de Sitges» die Funken. Foto: Matthias Oesterle, ZUMA/dpa

    (FAST) GESPIEGELT Zwei Flugzeuge der United States Air Force Thunderbirds, der Kunstflugstaffel der US-Luftwaffe, während einer Flugschau in Atlantic City. Foto: Ricky Fitchett, ZUMA/dpa

  • SONNENUNTERGANG Ein Stehpaddler gleitet bei Pleinfeld (Bayern) über den Brombachsee. Foto: Daniel Karmann/dpa

    TAIFUN Touristen halten sich in Hongkong während eines schweren Unwetters fest. Taifun Hato hat in Südchina sowie Hongkong und Macau gewütet. Foto: Liau Chung Ren/ZUMA Wire/dpa

    HILFLOS US-Präsident Donald Trump wirkt in Reno, Nevada, etwas hilflos beim Halten eines Kindes, als er bei seiner Ankunft Anhänger begrüßt. Foto: Alex Brandon/AP/dpa

    HUCKEPACK Nach heftigen Regenfällen wurden im irischen Drumahoe zwei in einen Fluss geschwemmt. Foto: Niall Carson, PA Wire/dpa

    VORBEREITUNGEN FÜR DIE HADSCH Muslime aus aller Welt besuchen in Medina (Saudi-Arabien) die Prophetenmoschee. Foto: -/SPA/dpa

    GANZ VIRTUELL Der Spaß steht diesen jungen Herren förmlich ins Gesicht geschrieben: Mit sogenannten Virtual-Reality Brillen wird auf der Gamescom in Köln eine Achterbahnfahrt simuliert. Foto: Oliver Berg, dpa

    BITTE LÄCHELN! Prominenz trifft Urlauberin: Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (r.) lässt sich in Talinn, Estland, mit einer Schülerin aus Deutschland ablichten. Foto: Bernd von Jutrczenka, dpa

    MÖWENFLUG Die Show gestohlen: Eine Möwe während der Reit-Europameisterschaft im schwedischen Göteborg mit einem Flugmanöver während der Kür einer Dressurreiterin. Foto: Friso Gentsch, dpa

    IM GLITZERLICHT Schwimmen auf dem Maschsee: Im Licht der untergehenden Sonne gleitet eine Ente bei Hannover über das glitzernde Wasser. Foto: Hauke-Christian Dittrich, dpa

    DEN BÖEN TROTZEN Halt dich fest: Zwei Touristinnen trotzen den heftigen Böen. Taifun Hato hat Hongkong und das chinesische Festland erreicht. Foto: Liau Chung Ren, ZUMA/dpa

    VERBRANNTE BÄUME Nur noch ein Streifen ist übrig: Ein verheerender Brand hat große Teile eines Waldes im Koontenay Nationalpark im kanadischen Alberta zerstört. Foto: Jeff Mcintosh, The Canadian Press/AP/dpa

    PERFEKTION Eine Tänzerin schminkt sich bei der Tango-Weltmeisterschaft in Buenos Aires. Foto: Natacha Pisarenko/AP/dpa

  • FREIE PLÄTZE Eine Zuschauerin sitzt im Ullevi Stadion beim Grand Prix der Dressur bei der Reit-EM 2017 in Göteborg. Foto: Friso Gentsch/dpa

    PROTESTE IN ARGENTINIEN Zahlreiche Menschen protestieren in Buenos Aires gegen die Wirtschaftspolitik der Regierung Macris. Foto: Fernando Gens/telam/dpa

    WAHLKAMPF SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz nach seiner Rede in Trier. Foto: Harald Tittel/dpa

    STURMFRISUR Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen spricht in Eckernförde bei einem Besuch des Marinestützpunkts der Bundeswehr vor der Presse. Foto: Markus Scholz/dpa

    PROTESTE IN CHILE Ein Student wirft in Santiago einen Molotowcocktail. Die Demonstration findet für Manuel Gutierrez statt, der von der Polizei 2011 getötet wurde. Foto: Luis Vargas/ZUMA Wire/dpa

    MERKEL-RAUTE Traditionelle Geste, neueste Technik: Auf der Kölner Computerspiel-Messe Gamescom bekommt Bundeskanzlerin Angela Merkel von einer jungen Besucherin eine Virtual-Reality-Brille vorgeführt. Foto: Marcel Kusch, dpa

    MIT SCHWEREM GERÄT Mithilfe eines Abrissbaggers wird das seit Jahren leerstehende ehemalige Gasag-Verwaltungsgebäude am Stralauer Platz in Berlin abgetragen. Damit verschwindet die letzte Ruine in diesem Bereich. Foto: Paul Zinken, dpa

    FEDERPUTZ Pflege muss sein: Ein Pfau gibt sich im Zoo in Frankfurt am Main ganz der eigenen Federreinigung hin. Foto: Arne Dedert, dpa

    HINGUCKER Einfarbig ist diesem Cabrio-Fahrer nicht farbig genug: Schaulustige bewundern vor dem Londoner Oxford Circus ein extravagant geschmücktes Auto. Foto: John Walton, PA/dpa

    IN KÄMPFERMONTUR Auf in den Computer-Kampf: Zur Eröffnung der Gamescom in Köln probiert dieser Gaming-Fan ein Computerspiel aus. Viele schrille Selbstbau-Kostüme kann man auf der Computerspiel-Messe sehen. Foto: Oliver Berg, dpa

    NUR EINE ÜBUNG Was aussieht, wie ein dramatischer Einsatz der Polizei in Seoul, ist lediglich eine Anti-Terror-Übung in einer U-Bahnstation in der südkoreanischen Hauptstadt. Foto: Ahn Young-Joon, AP/dpa

    FLINKER HOPPLER Nichts wie weg: Aufgeschreckt eilt ein Feldhase über eine Landstraße im niedersächsischen Sehnde. Foto: Julian Stratenschulte, dpa

    FEUERBALL AM MORGEN Sieht so aus, als ob die Sonne im Kühlturm feststecken würde. Sonnenaufgang hinter dem Steinkohlekraftwerk Mehrum im niedersächsischen Hohenhameln. Foto: Julian Stratenschulte, dpa

    ALLE BLICKE NACH OBEN Sonnenfinsternis in Kuba: Selbst ein Straßenkünstler in Havanna hält kurz inne und verfolgt das Spektakel am Himmel. Foto: Ramon Espinosa, AP/dpa

    EINSATZ IM ARMENVIERTEL Soldaten in Rio de Janeiro in einer Gasse des Armenviertels Jacarezinho. Angesichts der Sicherheitslage hatte Brasiliens Präsident Temer die Entsendung von rund 8500 Soldaten angeordnet. Foto: Silvia Izquierdo, AP/dpa

  • NATURSPEKTAKEL Totale Sonnenfinsternis: Der Mond verdeckt in der Nähe von Redmond im US-Bundesstaat Oregon vollständig die Sonne. Foto: Ted S. Warren, AP/dpa

    WIE EIN ZWEITES SCHIFF erhebt sich die Elbphilharmonie im Hamburger Hafen neben der vorbeifahrenden "Queen Mary 2". Foto: Daniel Reinhardt, dpa

    IN FLAMMEN: Ein Feuerwehrmann bei Löscharbeiten im russischen Rostow am Don. Hunderte Feuerwehrmänner sowie Helikopter wurden eingesetzt um einen Brand zu löschen, der bereits dutzende Häuser vernichtet hat. Foto: Str, AP/dpa

    TOTE ERNTE Alles hinüber: Landwirte im Norden rechnen zum Teil mit Totalausfällen auf ihren Feldern. Foto: Jens Büttner, dpa

    ALLES IM BLICK: Panda-Dame Meng Meng schaut im Berliner Zoo hinter einem Brett hervor. Foto: Paul Zinken, dpa

    OHNE GEHT'S AUCH: Zwei Teilnehmer verlieren beim Red Bull Seifenkistenrennen in Los Angeles einen Reifen. Foto: Scott Mitchell/ZUMA Wire/dpa

    EIN RIESIGES LOCH klafft im Rumpf des US-Lenkwaffenzerstörers USS John S. McCain nach einer Kollision mit einem Tanker. Zehn Seeleute werden vermisst. Foto: Mass Communication Specialist 2n, U.S. Navy photo/AP/dpa

    FÜR DEN FRIEDEN Eine Musikerin spielt am Fliegerhorst in Jagel bei Schleswig, in Sichtweite eines Tornado-Kampfjets, auf ihrer Flöte. Foto: Carsten Rehder/dpa

    GEMEINSAMES MANÖVER Ein Apache-Hubschrauber hebt am ersten Tag des gemeinsamen «Ulchi Freedom Guardian»-Manövers von US-Militär und südkoreanischen Streitkräften im US-Camp Humphreys in Pyeongtaek (Südkorea) ab. Foto: YNA, dpa

    SCHWERES GERÄT Tief unter der Erde: Nur spärlich beleuchtet fährt ein Großlader durch das Atomendlager Schacht Konrad in Salzgitter. Dort soll in 1000 Metern Tiefe nun eine Werkstatt für die Großfahrzeuge entstehen. Foto: Silas Stein, dpa

    GEDENKEN Die Spieler von Barcelona haben sich vor dem Spiel FC Barcelona vs Betis Sevilla zu einer Schweigeminute für die Opfer des Terroranschlages vom 17.08. auf dem Spielfeld versammelt. Foto: Manu Fernandez/AP/dpa

    TRAUM VON FREIHEIT UND ABENTEUER Gleitschirmflieger schweben über dem Genfer See in Villeneuve. Foto: Valentin Flauraud/KEYSTONE/dpa

    NÄCHTLICHES PANORAMA Lichter erhellen während des 19. Stadtfests das Terassenufer in Dresden. Foto: Arno Burgi, dpa

  • STÄNDIGE LEERUNG: Halbe Briefkästen stehen am Wittenbergplatz in Berlin. Foto: Paul Zinken, dpa

    PROTEST «Wähle einen Clown - Rechne mit einem Zirkus», steht auf einem Schild, das eine Demonstrantin in Atlanta hochhält. In der Olympia-Stadt und anderen US-Metropolen gingen Tausende Menschen auf die Straße, um gegen Rassismus und Präsident Donald Trump zu protestieren. Foto: John Arthur Brown, ZUMA Wire/dpa

    WIE DIE RÖMER Mitglieder der Ermine Street Guard, eines Vereins, der das Leben der Römer nachstellt, patrouillieren zur Feier des 1600. Jahrestages der Kaisererhebung Hadrians als römische Soldaten verkleidet am Hadrianswall im britischen Hexham. Foto: Danny Lawson, PA Wire/dpa

    DURCH DIE HANSESTADT: Die Teilnehmer des Jedermann-Rennens der Cyclassics fahren am Grossmarkt Hamburg vorbei. Foto: Axel Heimken, dpa

    AUGENSCHUTZ Ein Schüler übt in der Clardy Elementary School in Kansas City den richtigen Gebrauch einer Schutzbrille. In den USA kommt es am Montag zu einer totalen Sonnenfinsternis. Foto: Charlie Riedel, AP/dpa

    ABENDSTIMMUNG: Das Kaiser-Wilhelm-Denkmal in Porta Westfalica im Lichte - nein, nicht der untergehenden Sonne: Hinter dem Denkmal leuchtet die Warnlampe einer Baustelle. Foto: Lino Mirgeler, dpa

  • KAPITÄN MATSCH Die ostfriesische "Schlickschlitten-Wältmeisterschaft" vor Upleward ist eine schlammige Angelegenheit. Teilnehmer müssen kostümiert einen traditionellen Schlitten im Sprint, Reusen- und Staffellauf durch das Watt schieben. Foto: Carmen Jaspersen, dpa

    PASSGENAU Das Kunstflugteam Red Arrows zeigt während des Biggin Hill Festival of Flight sein Können. Foto: Gareth Fuller, PA Wire/dpa

    COSPLAY Verkleidet als Zeichentrickfigur Hakuei Ren besucht eine junge Frau die «Smash! Anime and Manga Japanese Pop Culture Convention» in Sydney. Foto: Dan Himbrechts, AAP/dpa

    PROTEST-HEMDEN Beim Zweitligaspiel Fortuna Düsseldorf gegen den 1. FC Kaiserslautern bekunden Düsseldorfer Fans mit extra angefertigten T-Shirts ihre Meinung zum Deutschen Fußball-Bund. Foto: Jonas Güttler, dpa

    AB INS ALL Eine H-2A Rakete trägt den Navigationssatelliten «Michibiki» vom Tanegashima Space Center (Japan) aus ins All. Foto: Nozomi Endo/Kyodo News/AP/dpa

    GEDENKEN Ein Pärchen sitzt vor niedergelegten Rosen und Kerzen auf der Flaniermeile Las Ramblas in Barcelona, wo am Donnerstag 13 Menschen bei einem Terroranschlag ums Leben kamen. Foto: Matthias Balk, dpa

    WELLENREITER Ein Surfer genießt in Bronte bei Sydney die großen Wellen. Foto: Keri Megelus, AAP/dpa

  • REKORDVERSUCH "Sandschnitzer" arbeiten an einer Sandburg im Duisburger Landschaftspark Nord. Mit 15,50 Metern Höhe soll die Burg den bisherigen Weltrekord knacken, welcher bei 14,84 Meter liegt. Foto: Ina Fassbender, dpa

    SCHÖNHEIT BRAUCHT VORBEREITUNG Der Flauschball will gekämmt sein: Eine Teilnehmerin bereitet ihren Zwergspitz auf die Hundeschau «The Welsh Kennel Club Dog Show» im britischen Llanelwedd vor. Foto: Graham M. Lawrence, London News Pictures/ZUMA/dpa

    GEKOMMEN UM ZU SCHWEIGEN Gemeinsam Versammelt: Tausende Menschen gedenken in einer Schweigeminute den Terroropfern auf Barcelonas Flaniermeile Las Ramblas in Spanien. Foto: Francisco Seco, AP/dpa

    IN DER SCHWEBE Zukunft ungewiss: Immer mehr Konföderierten-Statuen werden im Süden der USA entfernt - so wie diese Statue des ehemaligen Vorsitzenden des Obersten Gerichtshofs der USA Roger Brooke Taney in Annapolis. Foto: Jose Luis Magana, AP/dpa

    SUMPFKREBS AUF WANDERSCHAFT Ungewöhnlicher Anblick: Dieser Rote Amerikanische Sumpfkrebs erkundet einen Fußweg im Berliner Tiergarten. Foto: Gregor Fischer, dpa

    CAMPING IM GRÜNEN Urlaub vor Idylle: Zwei Camper haben es sich im baden-württembergischen Wurmlingen mit einem VW T3 im Grünen gemütlich gemacht. Foto: Sebastian Gollnow, dpa

    ÄFFCHEN IM FUẞBALLFIEBER Verspielter Rotschopf: Dieser kleine Orang-Utan hat sichtlich Spaß beim Fußballspiel in seinem Gehege im Tierpark Hellabrunn in München. Foto: Sven Hoppe, dpa

  • AUSNAHMEZUSTAND Ein Polizist sperrt in Barcelona eine Straße ab. Ein Lieferwagen ist auf dem Las Ramblas-Boulevard in eine Menschenmenge gerast. Die Terrormiliz IS reklamierte den Anschlag für sich. Foto: Manu Fernandez, AP/dpa

    ALLTAG IN BRASILIEN Vorbei an einer Militärpatroullie im brasilianischen Niteroi. Nach der Gewaltexplosion in den Favelas des Landes sind neben der Polizei auch tausende schwerbewaffnete Soldaten im Einsatz. Foto: Humberto Ohana, ZUMA/dpa

    PROTESTAKTION Die Vorsitzende von Rechtsaußen-Partei One Nation, Pauline Hanson, mit einer Burka im australischen Parlament. Mit der Aktion fordert sie, dass das Tragen der Burka in der Öffentlichkeit verboten werden soll. Der muslimische Senator der oppositionellen Labor-Partei, Sam Dastyari, bezeichnet sie als «Schande» für das Parlament. Foto: Lukas Coch, AAP/dpa

    BABY-BISON IN AKTION Auf Entdeckungstour: Voller Elan springt das Bison-Jungtier "Misu" durch sein Gehege im Kölner Zoo. Das Wildrind kam bereits Ende Juli auf die Welt, durfte aber erst jetzt das Gelände erkunden. Foto: Federico Gambarini, dpa

    IM LAUFSCHRITT Die beiden haben sichtlich Spaß: Julian und Emely treiben in Ertingen-Erisdorf, Baden-Württemberg, ihre Gänse Mathilde, Henriette und Hugo durch die Ortschaft. Foto: Thomas Warnack, dpa

    UMGEBEN VON GRAU Szene aus dem Theaterstück Frank Wedekinds «Lulu» mit den Bühnenakteuren Ariane Labed, Isolda Dychauk, Christian Friedel und Anna Drexler (v.l.n.r). Das Stück ist noch bis zum 28. August während der Salzburger Festspiele zu sehen. Foto: Barbara Gindl, APA/dpa

    FAHRRADERNTE Hier sind Kletterfähigkeiten gefragt: Für oben angebrachte Belohnungen, wie zum Beispiel ein Fahrrad, klettert ein Mann zur Feier des indonesischen Unabhängigkeitstages auf Bali einen Pfahl hoch. Foto: Firdia Lisnawati, AP/dpa

    IM STREIFEN DER SONNE Romantischer gehts nicht: Ein Paar genießt auf einem Steg im niedersächsischen Steinhude die letzten Sonnenstrahlen des Tages. Foto: Hauke-Christian Dittrich, dpa

    PROTESTMARSCH Die Proteste gegen die Gewalt von Charlottesville ebben nicht ab. Erneut gehen Menschen in den USA auf die Barrikaden, wie hier in Philadelphia im US-Bundesstaat Pennsylvania. Foto: Matt Slocum, AP/dpa

  • MIESE AUSSICHTEN Eine Gruppe Radfahrer steht auf dem ehemaligen Flughafen Tempelhof in Berlin, während sich am Himmel dunkle Regenwolken zusammenbrauen. Foto: Wolfgang Kumm, dpa

    RAUCH UNTERM SCHIRM Die Fallschirmspringer RAF Falcons trainieren im britischen Carterton ihre Show für die «2018 Gold Coast Commonwealth Games». Foto: Steven Paston, PA Wire/dpa

    BRANDRUINE Nur noch Schutt und Asche: Mitglieder einer Untersuchungskommission inspizieren mithilfe einer Kranplattform den völlig abgebrannten Greenfell-Tower in London. Bei dem tragischen Großbrand waren am 14. Juni mehr als 80 Menschen ums Leben gekommen. Foto: Ray Tang, London News Pictures/ZUMA/dpa

    FLAUSCHIGES SPITZOHR Dieser süße Wüstenfuchs kam am 1. Juli im Tiergarten im sächsischen Aue zur Welt. Die auch Fennek genannte Wildhundart gehört zu den kleinsten auf der Welt. Bundesweit werden Fenneks in acht Zoos gehalten. Foto: Sebastian Kahnert, dpa

    ABGERÄUMT Gegen verstopfte Bürgersteige und Straßen: Tausende beschlagnahmte Fahrräder auf einem Gelände der Stadtverwaltung im chinesischen Hefei. Foto: CHINATOPIX/dpa

    SCHWEBENDES WEINGLAS Ein überdimensionaler "Römer" aus goldenen Gasballons, zu sehen in luftiger Höhe in Wiesbaden. In der hessischen Innenstadt findet vom 11. bis 20. August die 42. Rheingauer Weinwoche statt. Foto: Andreas Arnold, dpa

    HAUSWANDERUNG Schaulustige beobachten in St. Gallen die Verschiebung der Villa «Jacob». Das Gebäude, das 3600 Tonnen wiegt, wird mit bis zu vier Metern pro Stunde insgesamt 20 Meter weit bewegt. Foto: Gian Ehrenzeller, KEYSTONE/dpa

    HUHN ALS ENTENMUTTER Sieht man auch nicht alle Tage: Ein Huhn mit Laufenten-Küken im baden-württembergischen Altheim Waldhausen. Das Huhn Emma hat die vier Enteneier ausgebrütet und zieht die Enten jetzt groß. Foto: Thomas Warnack, dpa

    HOCHZEIT IN MOSSUL Zwei Jahre später als geplant kann dieser ehemalige irakische Soldat seine Verlobte in der Stadt Mossul heiraten. Noch bis vor Kurzem befand sich der Bräutigam in Gefangenschaft des sogenannten Islamischen Staats. Foto: Yusuke Suzuki, Kyodo/dpa

    BLINDES BALLSPIEL Vorbereitung für das große Turnier: Alican Pektas, Mulgheta Russom und Rasmus Narjes (v.l.n.r) von der deutschen Blindenfußball-Nationalmannschaft während ihres Trainings in Berlin. Die Hauptstadt ist ab dem 18. August Gastgeber der Blindenfußball-EM. Foto: Maurizio Gambarini, dpa

    LEDRIGER RIESE Lichterspiel auf Elefantenhaut: Momentaufnahme von einem afrikanischen Elefanten im Duisburger Zoo. Foto: Frederico Gambarini, dpa

    "TIGER-TAG" Wenn die Mexikaner Tlaloc, dem Regengott, danken, dann geht es dabei nicht nur ziemlich farbenprächtig zu. Den traditionellen Umzug zur "Tigrada" absolvieren viele gleich noch im Tiger-Kostüm. Foto: Adriana Covarrubias/NOTIMEX/dpa

    GEFIEDER-PFLEGE Zwei Flamingos im Duisburger Zoo widmen sich der Morgenwäsche. Foto: Federico Gambarini, dpa

    GESCHMÜCKTES GRACELAND Gedenken an den "King of Rock'n'Roll": Mit Blumen, Fotos und Stofftieren feiern Fans im Meditationsgarten in Graceland in Memphis, wo Elvis Presley begraben liegt, den 40. Todestag des ehemaligen Weltstars. Foto: Brandon Dill, AP/dpa

    WEINLESE Franziska vom Weingut Mohr-Gutting schneidet in Duttweiler zu Beginn der Weinlese Trauben. Foto: Uwe Anspach, dpa

    WASSER ÜBERALL Der komplett überflutete Hof eines Hauses in Dhaka. Wie auch in Indien haben die Menschen in Bangladesch schwer mit dem Hochwasser zu kämpfen. Foto: Km Asad, ZUMA/dpa

    SCHWARZBÄREN-SCHICKSAL Die beiden noch namenlosen Bärenkinder wurden von ihrer Mutter verlassen. Sie wurden vor rund drei Monaten allein und ausgehungert an verschiedenen Orten in Alaska aufgefunden und leben jetzt im Zoo in San Francisco. Foto: Jeff Chiu, AP/dpa

    WALDBRÄNDE Ein portugiesisches Löschflugzeug fliegt in der Nähe der Straße N2 von Abrantes nach Vila de Rei über eine riesige Qualmwolke. Tausende Feuerwehrleute kämpfen vor allem im Zentrum und Norden des Landes  gegen die Feuer. Foto: Armando Franca, AP/dpa

    LASST UNS! Guarani-Ureinwohner protestieren vor dem Bundesgerichtshof in Brasilia. Sie wehren sich gegen die Politik von Präsident Temer, die ihrer Ansicht nach zu Vertreibung und dem Verlust ihrer Lebensräume führt. Foto: Eraldo Peres/AP/dpa

  • WALDBRÄNDE Mitten durch die Rauchwolke während des Sonnenuntergangs: Ein Löschhubschrauber kämpft in der Nähe von Kapandriti, Griechenland, gegen die noch immer tobenden Flammen in der Gegend nordöstlich von Athen. Foto: Petros Giannakouris, AP/dpa

    DAS IST DOCH... Der brasilianische Fußball-Superstar Neymar auf dem Kunstwerk "Broken Chair" in Genf, einem Symbol für die Opfer von Anti-Personen-Minen. Der 25-Jährige ist der neue Wohltätigkeitsbotschafter der Organisation "Handicap International". Foto: Laurent Gillieron, Keystone/dpa

    DER REST Das ist noch von einer Straße im indischen Guwahati übriggeblieben. Starke Monsunregen haben in den letzten Tagen zu Erdrutschen und Überflutungen im Norden Indiens, im Süden Nepals und Bangladesch  geführt. Foto: Anupam Nath, AP/dpa

    UMGESTÜRZTER BAUM Die starken Böen in Frankfurt am Main waren zu viel für diesen Baum. Nach einem Unwetter musste die Feuerwehr innerhalb kürzester Zeit zu mehr als 100 Einsätzen ausrücken. Foto: Boris Roessler, dpa

    FARBENSPIEL In prächtigen Smaragdfarben schimmern die Pools nahe dem Dachaidamu-See in der chinesischen Provinz Qinghai. Foto: Peng Huan, SIPA Asia via ZUMA Wire7DPA

    BUSSI FÜRS BABY Tierpflegerin Eva Ravagni gibt dem zweieinhalb Monate Alten Borneo Orang Utan Baby «Hujan» ein Küsschen. Das von seiner Mutter verstoßene Affenjunge muss mit der Flasche aufgezogen werden. Foto: Federico Gambarini, dpa

    MENSCHENWIRRWARR Während des indischen Janmashtami-Festivals fällt eine Menschenpyramide von Jugendlichen zusammen. Im Hinduismus ist das Janmashtami ein wichtiges Fest, bei dem die Gläubigen die Geburt des Gottes Krishna feiern. Foto: Rajanish Kakade, AP/dpa

    IM GLITZERNETZ Eine Spinne lauert in einem von Tautropfen besetzen Netz auf ihre Beute. Foto: Federico Gambarini, dpa

    HEISSER DRILL Ein chinesischer Soldat springt bei einer Übung durch einen brennenden Zaun. Foto: Sipa Asia via ZUMA Wire/dpa

    SPORT ZUM FEIERABEND Zahlreiche Teilnehmer eines Yogakurses machen auf einer Wiese in Dresden vor dem Sonnenuntergang ihre Übungen. Foto: Sebastian Kahnert, dpa

    VERKEHRTE WELT Gespiegelt erscheint die Welt durch einen Tautropfen an einem Grashalm. Foto: Frank Rumpenhorst, dpa

    AUFOPFERND Während die anderen sich wegducken, versucht ein Fan, den Baseball-Schläger von Toronto-Blue-Jays-Spieler Steve Pearce zu fangen. Foto: Frank Gunn, The Canadian Press/AP/dpa

    AUS PROTEST stellte der Künstler Jeffrey Beebe diese viereinhalb Meter hohe Ratten-Karikatur des US-Präsidenten Donald Trump unweit des Trump Towers in New York auf. Nun soll sie an so vielen Orten wie nur möglich wieder aufgeblasen werden. Foto: Craig Ruttle, AP/dpa

    IM ANFLUG Der Hubschrauber Marine One mit Donald Trump an Bord landet in New York. Die Präsidente-Limousine steht schon bereit. Foto: Pablo Martinez Monsivais/AP/dpa

  • RIESENSCHAUFEL Ein Braunkohlebagger trägt im Tagebau Hambach Erdreich ab. Foto: Marius Becker, dpa

    GEFECHTE IN RAKKA Zwei bewaffnete Soldaten der Demokratischen Kräfte Syriens spähen in Rakka durch ein Fenster, während die Kämpfe mit der Terrormiliz Islamischer Staat in der Stadt weitergehen. Foto: Morukc Umnaber, dpa

    SOMMERWETTER Eine Biene sitzt auf einer Rudbeckia-Blüte in einem Blumenfeld bei Schloss Ricklingen in Niedersachsen. Foto: Holger Hollemann, dpa

    KIEMENATMER? Als Nixen verkleidete Frauen schwimmen im Aquarium von Sao Paulo, Brasilien. Foto: Cris Faga, ZUMA Wire/dpa

    DOPPELTES FRÄTZCHEN Zwillingspaare nehmen in der St. Patrick Grundschule in Greenock an einem Fototermin teil - und haben offensichtlich ihren Spaß. Foto: Jane Barlow, PA Wire/dpa

    IM SCHWITZKASTEN Im Schwitzkasten: Ein Wildpferd wird zum Schneiden der Mähne festgehalten. Zum Pferdefest Rapa werden in vielen galicischen Dörfern in Spanien Wildpferde für einen Mähnenschnitt zusammengetrieben. Foto: Manuel Balles, ZUMA/dpa

    SPIEL IM WASSER Ein Balljunge sitzt bei strömendem Regen im malaysischen in Selayang in einem Regencape auf einem Plastikstuhl und wartet auf seinen Einsatz. Die Südostasienspiele sind mit einem Fußballspiel zwischen Singapur und Myanmar eröffnet worden. Foto: Vincent Thian, AP/dpa

    MERKEL-POWER Die Bundeskanzlerin und CDU-Bundesvorsitzende gestikuliert vor Beginn der Sitzung des Bundesvorstands in Berlin. Foto: Michael Kappeler, dpa

    FAST KNIETIEF müssen Dorfbewohner durch die braune Brühe nahe des Dorfes Murkata bei Guwahati in Indien waten. Heftige Monsunregen sorgen in weiten Teilen des Landes für Hochwasser. Foto: Anupam Nath, AP/dpa

    UNTERSTÜTZUNG Anhänger der früheren argentinischen Präsidentin Cristina Kirchner bei einer Wahlveranstaltung in Buenos Aires. Sie hoffen auf ein Comeback der 68-Jährigen bei der bevorstehenden Parlamentswahl. Foto: Ramiro Gomez, telam/dpa

    HILFE AUS DER LUFT Ein Hubschrauber in Griechenland im Kampf gegen einen verheerenden Waldbrand in der Ferienregion Kálamos. Zahlreiche Häuser sind den gewaltigen Flammen bereits zum Opfer gefallen. Foto: Yorgos Karahalis, AP/dpa

    SCHUSS UND TOR Real Madrids Cristiano Ronaldo (r) erzielt das Führungstor zum 2:1 beim spanischen Supercup gegen den FC Barcelona. Für den deutschen Nationaltorhüter Marc-Andre ter Stegen blieb nur das Nachsehen. Die Partie endete 3:1 für die «Königlichen». Foto: Manu Fernandez, AP/dpa

    SCHMECKT'S? Ein Tänzer in Batuwatta, Sri Lanka, während des Tanzrituals «Gini Madu Shanthikarmaya». In dem Tanz, der die ganze Nacht - bis zu zwölf Stunden - andauert, wird um den Segen der Götter gebeten. Foto: Sanka Vidanagama, ZUMA/dpa

    RIESIG Die Schwanzflosse eines Buckelwals ist im Nuup Kangerlua Fjord in Grönland zu sehen. Foto: David Goldman, AP/dpa

    GANZ SCHÖN SCHARF! Nichts für Feinschmecker: Teilnehmer eines Chili-Wettessens sitzen im chinesischen Changsha in einer Riesenschüssel, gefüllt mit scharfen Schoten. Foto: Lian Guoqing/SIPA Asia/ZUMA/dpa

    KONFETTIREGEN Zweiter Masters-Titel für den deutschen Tennis-Profi Alexander Zverev. Im Finale des Turniers von Montreal setzte er sich souverän gegen den favorisierten Roger Federer aus der Schweiz durch. Foto: Paul Chiasson, Canadian Press/AP/dpa

  • JUNGS, meint ihr nicht, ihr übertreibt ein bisschen? Baseball-Star Brett Nicholas von den Texas Rangers bekommt von seinen Teamkollegen zum Sieg über die Houston Astros eine Bierdusche verpasst. Foto: Brandon Wade, AP/dpa

    MOTOCROSS KRASS  Kommt ein Moped geflogen: Ein schwereloser Motocross-Rennfahrer beim Grand Prix im schweizerischen Frauenfeld. Foto: Benjamin Manser, Keystone/dpa

    RIESENSPORTLER auf Riesenrad: Der britische Leichtathlet Sir Mo Farah, Olympiasieger und Weltmeister, auf dem Dach einer Gondel des London Eye. Foto: Adam Davy, PA Wire/dpa

    STARKER SEITENWIND? Nein, eine Rechtskurve auf dem Red Bull Ring in Österreich. Die Fahrer drehen vor dem Start eine Warm-Up-Runde. Foto: Kerstin Joensson, AP/dpa

    WÜNSCH DIR WAS  Eine Sternschnuppe verglüht am Abendhimmel. Die Nacht zu Sonntag war die ergiebigste Nacht des Perseiden-Schauers. Foto: Danny Lawson, PA Wire/dpa

    ACHTERBAHN  Abgesenkte Bahngleise zwischen Karlsruhe und Baden-Baden bei Rastatt. Hier fährt vorerst kein Zug mehr. Foto: Benedikt Spether, dpa

    HAT noch Luft nach oben: Ein Fahrer kontrolliert beim Bristol International Balloon Festival seinen Heißluftballon. Foto: Ben Birchall, AP Wire/dpa

    SCHATTEN-GOLDELSE Die Viktoria auf der Berliner Siegessäule ist  vor dunklen Wolken nur als Silhouette zu erkennen. Foto: Paul Zinken, dpa

    PECHVOGEL Usain Bolt rennt und stürzt - und geht in die Rente. Statt auf dem Podest zu stehen, liegt er auf der Bahn. Bei der 4 x 100-Meter-Staffel hatte der Rekordmann 50 Meter vor dem Ziel einen Krampf bekommen. Foto: Dirk Waem, PA/dpa

    FUTURISTISCHES AUS DER VERGANGENHEIT Die Dachkonstruktion des Olympiastadions in München dient als Kulisse für geführte Touren - könnte aber auch als Drehort eines Science-Fiction-Streifens herhalten. Foto: Peter Kneffel, dpa

    TRADITION UND GESCHICHTE Umzug «bewaffneter» Infanteristen anlässlich des «Tags der Vorfahren» in der ungarischen Puszta. Er soll an alte Traditionen und insbesondere an das Leben nomadischer Völker erinnern. Foto: Sandor Ujvari, AP/dpa

    PROST Die Texas Rangers besiegten Houston Astros mit 8:3. Baseballspieler Brett Nicholas scheint an dem Erfolg nicht unbeteiligt gewesen zu sein. Foto: Brandon Wade, AP/dpa

  • RASEND-MÄHER   Ein Teammitglied der «Grass Bandits» hebt der Qualifikation für das 12-stündige Rasenmäher-Wettrennen der British Lawn Mower Racing Association ab. Foto: Andrew Matthews, PA Wire/dpa

    HOFFENTLICH hat er kein Kryptonit abbekommen: Der Turner Valentin Rosati startet in Montreux als Superman beim Waterings Contest, um nur noch kurz die Welt zu retten. Foto: Valentin Flauraud, Keystone/dpa

    MIT ALLEN MITTELN  Ein Unterstützer des kenianischen Oppositionsführers Odinga greift in Nairobi die Staatsmacht mit einer Steinschleuder an. Die Proteste nach der umstrittenden Präsidentschaftswahl eskalieren. Foto: Brian Inganga, AP/dpa

    JAGDZEIT Ein Hund hält im britischen Aviemore seine von einer Jagdgesellschaft erschossene Beute im Maul. Die Jagdsaison auf Moorhühner wurde eröffnet. Foto: Jane Barlow, PA/dpa

    STREET PARADE Techno-Fans unter sich: Bei der Züricher Street Parade kommt mancher Gast im Ganzkörperkostüm. Foto: Ennio Leanza, Keystone/dpa

    NACH DER WAHL Ein Unterstützer des Oppositionsführers Odinga wird in einem Slum in Nairobi von einem Polizisten festgehalten. Foto: Khalil Senosi, AP/dpa

    IM GLEICHSCHRITT Die Athleten zum Zehnkampf der Männer messen sich bei der Leichtathletik-WM in London in der Disziplin 110 Meter Hürden. Der Olympia-Vierte Kai Kazmirek (2.v.l.) kämpft um einen Platz auf dem Podium. Foto: Bernd Thissen, dpa

    NEBEL ÜBER SAN FRANCISCO Dichter Nebel verhüllt ein gigantisches Kreuz auf dem Mount Davidson in San Francisco, USA. 44 Hügel bestimmen die Topographie der Stadt, der höchste ist der Mount Davidson mit 283 Metern. Foto: Marcio Jose Sanchez, AP/dpa

    BLICK IN DEN MOND Gute Aussicht: Die Aussichtsplattform des Leuchtturms im us-amerikanischen Jupiter eignet sich hervorragend um den aufgehenden Vollmond zu betrachten. Foto: Palm Beach Post, AP/dpa

    SALUT ZUM ABSCHIED Nik Grimm vom Golden Knights Team der US-Armee springt aus einem Truppentransporter auf die soldatentypische Art. Die Golden Knights sind das Fallschirmsprung-Demonstrations- und Wettkampfteam der US-amerikanischen Armee. Foto: Jake Danna Stevens, The Times & Tribune/dpa

    GRÖßTE GUMMIENTE DER WELT «Mama Duck» soll laut Eigentümer die größte aufblasbare Gummiente der Welt sein. Um die Besucher im kanadischen Brockville zu beeindrucken, reicht ihre Größe alle mal. Foto: Lars Hagberg, AP/dpa

    HEY Ein Braunbären-Jungtier winkt am Ufer des McNeil-Flusses in Alaska in die Kamera - zumindest sieht es so aus. An keinem anderen Ort der Erde, sind so viele Braunbären zu beobachten, wie hier im McNeil River-Schutzgebiet. Foto: Richard Ellis, AP/dpa

  • ALLTAG IN INDIEN Gott ruht sich aus: Ein als Lord Shiva verkleidetes indisches Kind sucht in Allahabad unter einem Lastenwagen Schatten. Foto: Prabhat Kumar Verma; ZUMA Wire/dpa

    ZWIESPRACHE mit dem Kamerateam: Die Kenianerin Margaret Nyairera Wambui gestikuliert nach ihrem Sieg im Vorlauf über 800 Meter der Frauen - über die Bedeutung darf gerätselt werden. Foto: David J. Philip, AP/dpa

    SCHULZ, so weit das Auge reicht: SPD-Bundestagsabgeordnete aus dem Rheinland haben sich nach dem Motto "Viel hilft viel" vor dem Kölner Dom aufgebaut. Foto: Oliver Berg, dpa

    FEINE Tischmanieren: Ein Känguru genießt im Berliner Tierpark zartes Grünzeug. Foto: Paul Zinken, dpa

    SCHWERER STURZ Bei der Leichtathletik-WM in London ist die Hürdenläuferin Deborah John aus Trinidad und Tobago schwer gestürzt. Sie knallte mit dem Kopf auf eine Querstange, blieb lange liegen und musste abtransportiert werden. Foto: Jonathan Brady, PA/dpa

    ABSTRAKTES AUS DEM HOCHMOOR Die Morgensonne strahlt unzählige Grasbüschel in der Uferzone des Häcklerweihers bei Fronreute an. Foto: Felix Kästle, dpa

    KÜHLES BAD Rumänien erwartet einen weiteren Hitzerekord mit bis zu 39 Grad Celsius. Da hilft nur noch eine Abkühlung, denkt sich dieser Bauer und leitet seine Kühe in Giurgiu in einen Fluss. Foto: Vadim Ghirda, AP/dpa

    NASS AUF NASS Auf die Sonne folgt der Regen und zum Glück auch anders herum - zumindest irgendwann. Hier prasselt ein Schauer auf das dunkle Wasser des schwäbischen Elbsee bei Aitrang. Foto: Karl-Josef Hildenbrand, dpa

    DER NEUE BOLT? Zumindest ist Ramil Guliyew aus der Türkei der neue Weltmeister über 200 m der Männer - und das durchaus überraschend. Für die sogenannten Experten war der Südafrikaner Wayde van Niekerk der absolute Topfavorit. Foto: David J. Phillip, PA/dpa

    SO WEIT DAS AUGE REICHT Punkte am Himmel überm britischen Bristol: Heißluftballons so weit das Auge reicht. Die englische Stadt richtet derzeit das Internationale Ballon Festival aus. Foto: Ben Birchall, PA/dpa

    GEGEN DIE SCHWERKRAFT Schön festhalten - und zwar so lange wie nur irgend möglich: Der achtjährige Nate Beuche reitet beim Beaver Creek Rodeo-Turnier auf einem Schaf. Foto: Chris Dillmann, AP/dpa

    MIT "FEUER UND WUT" drohte Trump erst kürzlich Nordkorea. Nicht weit entfernt, im südkoreanischen Seoul, feuern US-Soldaten auf der Yongsan Garrison Militärbasis Salutschüsse anlässlich eines Führungswechsels ab. Ob sie dabei auch wütend waren, ist nicht bekannt. Foto: Lee Jin-Man, AP/dpa

    TANZ FÜR SAN LORENZO Zu Ehren des lokalen Schutzpatrons San Lorenzo: Ein Pärchen älteren Semesters tanzt bei einer religiösen Prozession in Mardid in der  traditionellen «Chulapo»-Kleidung. Foto: Francisco Seco, AP/dpa

  • NACH DEN WAHLEN Ein Mann nähert sich mit erhobenen Armen in Nairobi einer Gruppe von Polizisten. Nach den hart umkämpften Präsidentschaftswahlen in Kenia steigt die Angst vor Unruhen. Foto: Ben Curtis, AP/dpa

    ABGEBRANNT Eine Frau trägt einen Wassereimer durch ein verbranntes Waldgebiet in Athen. Nach mehreren Tagen mit Temperaturen von bis zu 40 Grad sind in zahlreichen Regionen Griechenlands Busch- und Waldbrände ausgebrochen. Foto: Petros Giannakouris, AP/dpa

    DOPPELTER WEIL Ministerpräsident Stephan Weil spricht während einer Sondersitzung im Landtag in Hannover vor den Abgeordneten. In der Regierungskrise in Niedersachsen hat das Parlament die Weichen für eine rasche vorgezogene Wahl gestellt. Foto: Holger Hollemann, dpa

    BADEFREUDEN Elefantenkind «Edgar» badet im Berliner Tierpark mit seiner Mutter und seinen Geschwistern. Foto: Britta Pedersen, dpa

    FRISCH GEMÄHT Mit einer gemähten Liebesbotschaft hat ein Landwirt nahe dem niederbayerischen Bogen seine Freundin überrascht. Foto: Armin Weigel, dpa

    GRAFFITI hinter Bäumen: Der britische Street-Art-Künstler Dale Grimshaw hat dieses Bild an eine Hausfassade in Hannover gesprayt. Foto: Silas Stein, dpa

    BUS AUF ABWEGEN In London ist ein Doppeldecker von der Straße abgekommen und in ein Küchenstudio gekracht. Mehrere Fahrgäste wurden dabei verletzt. Foto: Isabel Infantes; London News Pictures/dpa

    ABWÄRTS Weiter und immer weiter abwärts scheint diese steinerne Wendeltreppe zu führen. In Wirklichkeit kommt man über sie in das Parkhaus des Mainzer Theaters. Foto: Frank Rumpenhorst, dpa

    BLÜTEN IN DER NACHT Kirschen blühen in der Nacht: Über einer Haltestelle in Shanghai spiegeln sich die Blüten in der Scheibe eines Reisebusses. Foto: Rie, ZUMA/dpa

    VERKEHRTE WELT Beim 3000 m Hindernislauf der Frauen geht es unter anderem über Hürden und Wassergräben - im regnerischen London auch durch so manche Pfütze. Foto: Joel Marklund, ZUMA/dpa

    DUO AM ABENDHIMMEL Über dem Oderbruch herrscht absolute Windstille, nicht einmal die Flügel dieses Windrades regen sich: Perfekter Abend für einen Ausflug mit dem Heißluftballon. Foto: Patrick Pleul, dpa

    PINSELSTRICHE IM HIMMEL Eine sogenannte Nebensonne leuchtet in den Wolken im brandenburgischen Lebus. Diese Lichteffekte in der atmosphärischen Optik treten in einem Abstand von etwa 22 Grad links oder rechts, manchmal auch beidseitig der Sonne auf. Sie entstehen durch Eiskristalle in den Wolken. Foto: Patrick Pleul, dpa

    GRATWANDERUNG Balanceakt vor spektakulärer Kulisse: Der lettische Parkour-Läufer Pavel Petkuns turnt in luftiger Höhe über der kolumbianischen Stadt Medellin. Foto: Filiberto Rojas Ferro, dpa

    WHAT? Überraschend? Karsten Warholm kann es nicht glauben! Der Norweger hat spektakulär den Weltmeistertitel über 400 Meter Hürden gewonnen. In 48,35 Sekunden lief der 21-Jährige bei der Leichtathletik-WM in London der Konkurrenz davon. Foto: David J. Phillip, AP/dpa

    TIERLIEB Beim Baseballspiel Kansas City - St. Louis Cardinals in St. Louis lässt Kansas Mittelfeldspieler Lorenzo Cain eine kleine Katze passieren, die über das Spielfeld  spaziert. Foto: Chris Lee/St. Louis Post-Dispatch/dpa

    GEWITTER Ein Blitz erhellt den Himmel. Foto: Bernd März/dpa

  • ALLEIN AUF BAHN 7 läuft Isaac Makwala bei der Leichtathletik-WM in London die 200 Meter. Der Weltklasse-Sprinter aus Botswana hatte am Montag wegen einer Magen-Darm-Erkrankung den Vorlauf verpasst und musste in Quarantäne. Sowohl bei seinem Sololauf als auch beim folgenden Halbfinale war er schnell genug und steht nun im Finale am Donnerstag. Foto: Adam Davy, PA Wire/dpa

    «KEEP PEACE» Männer schauen in Kenias Hauptstadt Nairobi durch ein Gitter, an dem ein Schild mit der Aufschrift «Frieden bewahren» angebracht ist. Nach der Präsidentschaftswahl haben Unterstützer des Oppositionskandidaten Odinga die Straßen mit brennenden Reifen blockiert. Mindestens zwei Menschen starben. Foto: Brian Inganga, AP/dpa

    SCHWEIGENDE MASSEN Hunderttausende Angehörige der Maratha-Kaste demonstrieren im indischen Mumbai mit einem Schweigemarsch für bessere Arbeits- und Bildungschancen. Sie fordern Quoten für die Maratha bei Verwaltungsstellen und an Hochschulen. Solche Quoten gibt es in Indien für niedrige Kasten und andere benachteiligte Gruppen. Die Maratha werden bislang nicht dazu gezählt. Foto: Rajanish Kakade, AP/dpa

    DER JUNGE MANN... und irgendwo auch das Meer: Ein Surfer läuft im britischen Newquay über den Fistral-Strand. Dort findet der Quicksilver-Open-Surfwettbewerb statt. Foto: Ben Birchall, PA Wire/dpa

    HIMMLISCH Die lebende Kindergöttin Kumari schaut im nepalesischen Lalitpur während des Mataya-Festivals einer Parade zu. Bei dem Fest gedenkt die buddhistische Newar-Gemeinschaft ihrer verstorbenen Angehörigen. Foto: Niranjan Shrestha, AP/dpa

    KOMM, lass tauschen! Charmant wie immer macht sich Papst Franziskus bei seiner wöchentlichen Generalaudienz einen Spaß mit dem Pileolus, seiner traditionellen Kopfbedeckung. Foto: Gregorio Borgia, AP/dpa

    DIES ist eine Schule: Sudanesische Flüchtlingskinder nutzen im Rhino Camp im Norden von Uganda unter ärmlichsten Bedingungen die Chance, am Unterricht teilzunehmen. Foto: Kay Nietfeld, dpa

    BIERHIMMEL Arbeiter montieren in einem Oktoberfest-Bierzelt auf der Theresienwiese in München Lampen unter die «himmlische» Dachkonstruktion. Foto: Peter Kneffel/dpa

    AUFRÄUMARBEITEN Das österreichische Bundesland Tirol ist erneut von heftigen Gewittern und Schlammlawinen in Mitleidenschaft gezogen worden. In Gschnitz riss ein Erdrutsch mehrere Autos mit. Foto: Zeitungsfoto.At/Liebl Daniel/APA/dpa

    REGEN IN LONDON Pendler gehen im Regen über die London Bridge. Foto: Vickie Flores/London News Pictures via ZUMA/dpa

    DER BESTE Der Flyboard-Weltmeister in der Veteranen Kategorie, Yang Don-won, zeigt auf einem See bei Hwacheon, 118 km östlich von Seoul sein Können. Foto: --/YNA/dpa

    SOFA IM FREIEN Der Rapper "Weekend" alias Christoph Wiegand liegt auf der Königstraße in Stuttgart während eines Musikvideodrehs auf einem Sofa. Foto: Marijan Murat/dpa

    AUGENBLICK Eine Kuh weidet auf einer Wiese bei Buching in Bayern. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

    VOLL IM EINSATZ Manchester Uniteds Marouane Fellaini im Spiel Real Madrid - Manchester United in Skopje. Foto: Boris Grdanoski/AP/dpa

    WIE EIN GEMÄLDE Blick über das Wulagai Grasland aufgenommen in der Inneren Mongolei (China). Foto: Wang Ziyong/SIPA Asia via ZUMA Wire/dpa

    ALTE GRÖßE War mal der Größte: Der 94,75 Meter hohe Westturm des Frankfurter Kaiserdomes St. Bartholomäus schaut verloren zwischen den Hochhäusern der Mainmetropole auf. Foto: Frank Rumpenhorst, dpa

  • BÄÄÄH! Da ist wohl jemand mit der gelaufenen Zeit nicht ganz zufrieden: Toea Wisil aus Papua-Neuguinea nach dem Vorlauf über 200 Meter der Frauen bei der Leichtathletik-WM in London. Foto: David J. Phillip/AP/dpa

    BADESPASS Trotz bedecktem Himmel lässt sich ein junger Mann nicht davon abhalten, von einem Sprungbrett am Seebad Düsternbrook in die Kieler Förde zu springen. Foto: Christian Charisius, dpa

    HEUTE IST WELTKATZENTAG - Zeit den Deutschen liebstes Heimtier besondere Aufmerksamkeit zu widmen. 2016 lebten 13,4 Millionen Stubentiger in deutschen Haushalten. Hier ein leicht schlecht gelauntes Exemplar aus einem schwimmenden Tierheim in Amsterdam. Foto: Muhammed Muheisen, AP/dpa

    UND WEG ...  Wenn China baut, baut es groß, und dafür braucht es große Freiflächen. Die schafft man am schnellsten mit 2,5 Tonnen Dynamit, wie hier in Zhengzhou, wo mehr als 36 Häuser innerhalb von 20 Sekunden zerstört wurden, um Platz für eine neue Bebauung zu schaffen. Foto: Li Sixin, SIPA Asia via ZUMA Wire/dpa

    AUGE IN AUGE Bundesinnenminister De Maiziere besucht die neuen Bundespolizeidirektion 11 mit GSG9-Spezialeinsatzkräften. Von dort aus sollen künftig besonders komplexe Einsätze koordiniert werden - Terrorlagen zum Beispiel. Foto: Kay Nietfeld, dpa

    GÖTTLICHE VERKLEIDUNG Als Hindu-Gottheit verkleidet: Zum Gai Jatra oder Kuh-Festival im nepalesischen Kathmandu gedenken die Newar ihrer verstorbenen Angehörigen - in teils spektakulären Outfits. Foto: Skanda Gautam, ZUMA/dpa

    WÄHREND DER ENTSCHÄRFUNG Auch ein Seniorenheim wurde evakuiert. Nach dem Fund einer Fünf-Zentner-Fliegerbombe in Düsseldorf müssen rund 2300 Menschen während der Entschärfung ihre Wohnungen verlassen. Weitere 4400 Bewohner wurden aufgefordert, in ihren Häusern zu bleiben. Foto: David Young, dpa

    UNABHÄNGIG Soldat in Kampfmontur und Aymara in traditioneller Tracht. Mit einer Militärparade wird in Bolivien des 192. Unabhängigkeitstages gedacht. Foto: Juan Karita, AP/dpa

    HITZEWELLE Bei bis zu 39 Grad Celsius werden die Orte an denen man es aushalten kann immer weniger - hier in einem Brunnen in der griechischen Hauptstadt Athen ist einer. Foto: Petros Giannakouris, AP/dpa

    GÄNSEMARSCH Im Licht der aufgehenden Sonne machen sich eine Gänsemutter und zwei ihrer Jungen auf den Weg zum Mainufer. Foto: Frank Rumpenhorst, dpa

    BUNTE SPIEGELUNG Visuelles Echo: Lichter einer Kirmes reflektieren sich in der Wasseroberfläche des Olympiasees in München. Foto: Sven Hoppe, dpa

    ANSTEHEN Probleme mit den Wahlstationen, Manipulationsvorwürfe und ein ermordeter Wahlkommissions-Mitarbeiter: Die Wahlen in Kenia werden gleich von mehreren Unregelmäßigkeiten überschattet. Bei rund 16 000 Kandidaten dürfte es zudem viele Enttäuschte geben - und auch Gewalt? Foto: Ben Curtis, AP/dpa

  • ANGEKNABBERT Blick auf eine partielle Mondfinsternis über Berlin. Bei einer partiellen Mondfinsternis stehen Sonne, Erde und Mond in etwa in einer Reihe. Von Deutschland aus ist diesmal nur der zweite Teil der «Mofi» zu sehen. Foto: Jörg Carstensen, dpa

    BEI SONNENUNTERGANG Ein Beach-Volleyball-Spiel am Umm-Suqeim-Strand in Dubai (Vereinte Arabische Emirate). Foto: Kamran Jebreili, AP/dpa

    NEUES MITGLIED Ein Lapacho-Baum steht mitten in der Tribüne des Fußballvereins Resistencia Sport Club in Asuncion (Paraguay). Er bekam nun vom Verein einen Mitgliedsausweis und ein Tricot und wurde zum festen Mitglied des Clubs erklärt. Foto: Resistencia Sport Club, dpa

    KÜHLES PLÄTZCHEN Ein Eis-Verkäufer schläft in Neu Delhi auf seinem mobilen Verkaufsstand. Die Monsunzeit dauert in Indien bis September. Foto: N D-KK/PTI/dpa

    VOR DER WAHL Ein kenianisches Mädchen bürstet sich im Kibera-Slum in Nairobi (Kenia) vor einem Wahlplakat die Haare. Die Wahlen finden am 8. August 2017 nach einem harten Wahlkampf zwischen dem amtierenden Präsidenten Kenyatta und Oppositionsführer Odinga statt. Foto: Jerome Delay, AP/dpa

    FALSCHPARKER  Diese beiden Autos waren bei einem fehlgeschlagenen Einparkmanöver aus einem Wiener Parkhaus gestürzt. Foto: Berufsrettung Wien, dpa

    MELONENGESICHT Ein Kind isst zum chinesischen Herbstbeginn ein Stück Wassermelone. Der Verzehr von Obst an diesem Tag gehört in China zur Tradition. Foto: Zhang Zhengyou, SIPA Asia via ZUMA Wire/dpa

    ÜBERGROSS Ein Touristengruppe betrachtet in München einen überdimensionalen Kopf des römischen Kaisers Augustus, der vor der Glyptothek am Königsplatz auf einem Sockel steht. Foto: Peter Kneffel, dpa

    ARTISCHOCKENPRACHT Die Blüte der Artischocke lockt im Seligenstädter Konventgarten zwei Bienen an. In den Außenanlagen der ehemaligen Benediktinerabtei befinden sich ein Konvent- und ein Apothekergarten mit Nutz- und Zierpflanzen. Foto: Andreas Arnold, dpa

    BLUMENTOPF-FIGUR Eine aus Blumentöpfen gebastelte Figur ist anlässlich des Blumentopf-Festivals im britischen Settle zu sehen. Das Festival, bei dem Bewohner mit Blumentöpfen allerlei amüsante Dinge basteln, findet seit 2004 jeweils den ganzen August über statt. Foto: Andrew Mccaren, London News Pictures/dpa

    SCHLEIERHAFT Durchscheinende Netze hängen auf der Internationalen Gartenausstellung "IGA Berlin 2017" im Garten unter Bäumen. Foto: Jens Kalaene, dpa

    QUERFELDEIN Ein Mann joggt in der Nähe von Maulbronn  auf einem Feldweg. Foto. Sebastian Gollnow, dpa

    UNABHÄNGIGKEITSFEIER Mitglieder der bolivianischen Gemeinde nehmen in Sao Paulo (Brasilien) an den Feierlichkeiten anlässlich des 192. Unabhängigkeitstages von Bolivien teil. Foto: Cris Faga, Zuma/dpa

    KINDERTAG Ein Vater trägt seinen kleinen Sohn, der als Batman verkleidet ist, in Viña del Mar (Chile) bei einer Veranstaltung anlässlich des Kindertages. Foto: Yvo Salinas, Agencia Unos/dpa

    ZUGEGRIFFEN Fans versuchen in Kansas City während des Baseballspiels zwischen den Kansas City Royals und den Seattle Mariners einen Baseball zu fangen. Foto: Charlie Riedel, AP/dpa

    "WÄCHTER DES ALLGÄUS" Der 1738 Meter hohe Grünten, auch der "Wächter des Allgäus" genannt liegt bei Immenstadt (Bayern) im Abendlicht. Foto: Karl-Josef Hillenbrand, dpa

    TAIFUN Wellen treffen während eines Taifuns im japanischen Aki auf eine Hafenmauer. Foto: Kota Endo, Kyodo News/AP/dpa

    ABENDSTIMMUNG Zwei weidende Kühen scheinen den Sonnenuntergang bei Bernbeuren zu beobachten. Foto: Karl-Josef Hillenbrand, dpa

  • ÜBERRESTE Ein abgebrannter Wohnwagen und reichlich Müll bleiben auf dem Festivalgelände in Wacken zurück. Das «Wacken Open Air», eines der größten Metal-Events der Welt ist vorbei, die rund 75 000 Gäste sind abgereist. Foto: Christophe Gateau, dpa

    STOLZ Zwei Männer feiern beim Brighton & Hove Pride, einem LGBT-Festival, das seit den frühen Neunziger Jahren in Südengland stattfindet. Foto: Andy Sturmey/London News Pictures via ZUMA/dpa

    SCHRÄGLAGE MotoGP-Pilot Marc Márquez aus Spanien vom Team Repsol Honda in Aktion beim Grand Prix von Tschechien in Brünn. Foto: Pavlíček Luboš, CTK/dpa

    PROZESSION Ein Kirchendiener verbrennt Weihrauch bei einer Prozession in Guatemala-Stadt. Foto: Moises Castillo, AP/dpa

    WELL DONE? Ein Juror prüft in Fulda bei den deutschen Grillmeisterschaften kritisch ein Gericht. Rund 40 Teams konkurrierten auf dem Messegelände um die Grill-Krone. Foto: Frank Rumpenhorst, dpa

    MJAM Panda-Weibchen Meng Meng läßt es sich in ihrem Innengehege im Berliner Zoo schmecken. Foto: Paul Zinken, dpa

    UCHIMIZU-VERANSTALTUNG in Tokio: Menschen schütten Wasser auf eine Straße im Einkaufsviertel Ginza. Uchimizu ist ein altes japanisches Ritual, bei dem Eimer und Pfannen mit Wasser auf die Straßen und Gärten geschüttet werden, um der Sommerhitze und dem Staub in der Luft entgegenzuwirken. Foto: kyodo/dpa

    HALBDUNKEL Landeanflug auf den Flughafen von Frankfurt/Main. Ein Teil des Mondes ist auf diesem Archivbild vom 25.04.2013 verdunkelt - ähnlich wie bei der erwarteten partiellen Mondfinsternis am Abend. Foto: Frank Rumpenhorst, dpa

    GEDENKZEREMONIE im Peace Memorial Park in Hiroshima. Tausende Menschen haben in Hiroshima des Abwurfs der US-Atombombe auf die japanische Großstadt vor 72 Jahren gedacht. Foto: Ryosuke Ozawa/Kyodo News/AP/dpa

    FLITZER bei der Leichtathletik-WM: Ein Nackter wird nach seinem Lauf über die Bahn im Stadion von Ordnern eingefangen und abgeführt. Foto: Kirsty Wigglesworth/AP/dpa

    HOLI FESTIVAL IN SPANIEN Das Monsoon Holi Festival, bei dem man sich gegenseitig mit farbigem Pulver bewirft, ist nach Europa gelangt. Der Ursprung der Festes liegt im Hinduismus. Foto: Francisco Seco/AP/dpa

    BUNTE VÖGEL Gefärbte Küken werden auf dem Bringkit Markt in Mengwi auf Bali verkauft. Foto: Jack Kurtz/ZUMA Wire/dpa

    ZWILLINGE Mehrere tausend eineiige Zwillingspaare treffen sich in Twinsburg (USA) beim 42. Twins Days Festival. Die Stadt Twinsburg wurde im Jahr 1817 von den Zwillingen Aaron and Moses Wilcox gegründet. Foto: Brian Cahn, ZUMA Wire/dpa

  • GOLDEN GIRLS Nach Olympia-Gold in Rio nun der WM-Titel in Wien: die Beachvolleyballerinnen Kira Walkenhorst (l) und Laura Ludwig jubeln nach ihrem Sieg gegen die US-Amerikanerinnen April Ross und Lauren Fendrick. Foto: Herbert Neubauer, APA/dpa

    EINSATZ IN RIO Ein Bewohner eines Armenviertels in Rio de Janeiro trägt eine Gasflasche durch eine Straße, während bewaffnete Soldaten Wache stehen. Im Kampf gegen die ausufernde Kriminalität in der brasilianischen Metropole wurde eine Großoperation in Favelas gestartet. Foto: Leo Correa, AP/dpa

    BERGLÄUFER Teilnehmer des «Glacier 3000»-Laufs besteigen den Berg Les Diablerets in den Waadtländer Alpen in der Schweiz. Der Lauf startet in dem Dorf Gstaad auf 1050 Meter Höhe mit Ziel auf dem Glacier auf ca. 3000 Meter Höhe. Foto: Anthony Anex, Keystone/AP/dpa

    DER WILL NUR SPIELEN Ein Soldat aus Kasachstan nimmt mit seinem Diensthund an den Militärspielen in Knyazhevo nördlich von Moskau teil. An den «Army Games», die bis zum 12. August auf mehr als 20 Militärübungsplätzen in Russland, China, Kasachstan, Aserbaidschan und Weißrussland veranstaltet werden, machen Armeeangehörige aus 28 Nationen mit. Foto: Alexander Zemlianichenko, AP/dpa

    SCHNELL Die Dortmunderin Gina Lückenkemper jubelt bei der Leichtathletik-WM in London über ihre Vorlaufzeit über 100 Meter. Erstmals in ihrer Karriere blieb die 20-Jährige mit 10,95 Sekunen unter der magischen 11-Sekunden-Marke. Foto: Bernd Thissen, dpa

    BAHN FREI für den Panda-Zug! Der Schnellzug in Pandabär-Optik verbindet die Städte Kyoto, Osaka und Süd-Wakayama. Außer der Lok sind auch  die Sitzbezüge im Panda-Design gehalten. Foto: kyodo/dpa

    RESTE DER METAMORPHOSE Die Libelle selbst ist schon geschlüpft und davon geflogen. Ihre übrig geliebene Larvenhaut hängt noch an einer Seerosenblüte im zoologisch-botanischen Garten der Wilhelma in Stuttgart. Foto: Sebastian Gollnow, dpa

    LEICHTATHLETIK-WM Die deutsche Dreispringerin Neele Eckhardt landet in der Qualifikation im Sand. Foto: Matthias Schrader/AP/dpa

    ALLES TOMATE In Tomatensoße schwimmen - das darf dieser Junge beim Tomatenfestival in Hwacheon (Südkorea). Foto: Ahn Young-Joon, AP/dpa

    TOTAL RELAXT Wladimir Putin genießt bei einem Kurzurlaub in der sibirischen Tyva Region ein Sonnenbad. Foto: Alexei Nikolsky, POOL SPUTNIK KREMLIN/AP/dpa

    NIEDLICH Im Zoo Parc de Beauval im französischen Saint-Aignan-sur-Cher kamen zwei Riesenpanda-Babys auf die Welt. Allerdings starb das erstgeborene Baby nur wenige Stunden nach der Geburt. Foto: BEAUVAL ZOO/AP/dpa

    EIN SCHÖNER RÜCKEN: Stand auf der Tattoo Convention in Berlin. Die 27. Internationale Tattoo Convention in Berlin findet vom 4. bis zum 6. August in der Arena Berlin in Treptow statt. Foto: Sophia Kembowski/dpa

  • GEWOHNTES BILD Seine Gegner werden das bevorstehende Karriereende von Usain Bolt herbeisehnen. Bei der Leichtathletik-WM in London siegte der schnellste Mann der Welt wie erwartet im Vorlauf über 100 Meter. Foto: Martin Meissner, AP/dpa

    SCHÜTTELT SICH Nach einem Bad im Zürichsee versucht dieser Vierbeiner sein Fell wieder trocken zu bekommen. Foto: Christian Merz, Keystone/dpa

    "POPO" RAUCHT Der Popacatepetl meldet sich wieder. Der 5426 Meter hohe Vulkan nahe Mexiko-Stadt stößt derzeit Asche und Rauch bis in 7500 Meter Höhe aus. Die Zivilschutzbehörde warnte umliegende Ortschaften. Foto: Carlos Pacheco, NOTIMEX/dpa

    VOR DEN WAHLEN Anhänger des amtierenden kenianischen Präsidenten Kenyatta in Nairobi. Vor den Präsidentschafts- und Parlamentswahlen am 8. August sind die Spannungen in dem ostafrikanischen Land hoch. Umfragen zeigen Präsident Uhuru Kenyatta und seinen Herausforderer Raila Odinga fast gleichauf. Foto: Ben Curtis, AP/dpa

    MAUER IN BETHLEHEM «Ich baue Dir einen Bruder...», steht über dem Gemälde von US-Präsident Trump an der Trennmauer zwischen israelischem und palästinensischem Territorium in Bethlehem. Foto: Nasser Nasser, AP/dpa

    ERNTE Staubige Angelegenheit, so ein Getreidefeld zu dreschen. In weiten Teilen Deutschlands sind erste Kornsorten bereits erntereif. Gebietsweise haben jedoch Hagel, Starkregen und Stürme erhebliche Schäden verursacht. Foto: Frank Rumpenhorst, dpa

    MIT STEINSCHLEUDERN? Paramilitärs schießen mit Steinschleudern auf Demonstranten im indischen Srinagar. In der Konfliktregion Kaschmir kommt es seit den achtziger Jahren zu Spannungen zwischen der Muslimischen Bevölkerung und der indischen Behörden. Mindestens 70.000 Menschen wurden inzwischen getötet, 8.000 verschwanden spurlos. Foto: Dar Yasin, AP/dpa

    STRAMMSTEHEN Teilnehmer eines paramilitärischen Kindercamps stehen in der Nähe von Kiew stramm. Der Konflikt im Osten der Ukraine jährt sich zum dritten Mal, weshalb viele Eltern wollen, dass ihre Kinder schon früh auf den Konflikt vorbereitet werden. Foto: Efrem Lukatsky, AP/dpa

    BLUMENMEER Touristen laufen in Hokuryu (Japan) durch ein Sonnenblumenfeld. Etwa 1,5 Millionen Sonnenblumen wachsen hier auf einer 23 Hektar großen Fläche. Foto: kyodo/dpa

    FLAMMEN UND RAUCH dringen aus dem Hochhaus «The Torch» in Dubai. In einem der höchsten Wolkenkratzer der Golfmetropole ist zum zweiten Mal binnen weniger Jahre ein Großbrand ausgebrochen. Foto: Nicolas Routtier dpa

    REKORDTRANSFER Neymar kommt zum Flughafen von Barcelona in Prat de Llobregat. Der 222 Millionen Euro teure Angreifer wird in Paris offiziell vorgestellt. Foto: Manu Fernandez. AP/dpa

    HIMMEL ÜBER BRANDENBURG Wolken ziehen über ein Sonnenblumenfeld in Sieversdorf. Foto: Patrick Pleul, dpa

    BIERLASTER VERLIERT LADUNG Ein polnischer Sattelzug hat einen Teil seiner Ladung verloren, die aus Hunderten Kästen Bier bestand. Foto: Markus Roider, dpa

    AUS ALLER WELT Teilnehmer des Fantasie-Live-Rollenspiels «ConQuest of Mythodea» kämpfen auf dem fiktiven Schlachtfeld in Brokeloh bei Nienburg. Foto: Peter Steffen, dpa

    ABENDROT Die untergehende Sonne färbt den Himmel über dem Großen Feldberg im Taunus glutrot. Foto: Frank Rumpenhorst, dpa

    ROMANTISCHE STIMMUNG Junge Leute genießen auf den Stufen des Friedensengel in München den Sonnenuntergang. Foto: Peter Kneffel, dpa
Gesponsert von ScribbleLive Content Marketing Software Platform
News-Video des Tages

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen + digital fernsehen &120,- € TV-Bonus
bei der Telekom bestellen
Shopping
Cooler kühlen mit dem LG Side-by-Side Kühlschrank
gefunden auf otto.de
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
THEMEN VON A BIS Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017