Bilder des Tages
Sie sind hier: Home > Nachrichten > !#breadcrumb!# >

!#title!#

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bilder des Tages Live

Die besten Bilder des Tages

Optionen

Kommentare
Klänge
Blog übersetzen

  • GERETTET Das Kitz bekommt eine Ohrmarke. Die Jäger suchen bevor die Wiesen gemäht werden mit Hilfe einer Drohne mit Wärmebildkamera nach Rehkitzen und retten sie vor den Mähdreschern. Foto: Matthias Balk/dpa

    DIE SONNE EINFANGEN Frauen bei Yoga-Partnerübungen in einem Rapsfeld in Zhangye, in der Provinz Gansu im Nordwesten von China. Foto: Wang Jiang/SIPA Asia via ZUMA Wire/dpa

    UNGEWÖHNLICHE FREUNDSCHAFT Ein kleiner weißer Tiger und ein junger Schwarzbär spielen im Zoo in Qingdao (China) miteinander. Foto: Yu Fangping/SIPA Asia via ZUMA Wire/dpa

  • BEI SONNENUNTERGANG Männer auf Körbejagd in Gelsenkirchen bei untergehender Sonne vor der ehemaligen Zeche Consolidation. Foto: Marcel Kusch, dpa

    ROTER TEPPICH Auch ein Rücken kann entzücken: Das Model Izabel Goulart posiert bei den 70. Internationalen Filmfestspielen in Cannes für die Fotografen. Foto: Thibault Camus, AP/dpa

    AUS DER VOGELPERSPEKTIVE Unser Fotograf hat eine Drohne in die Luft steigen lassen. Zu sehen ist eine Regenwasserbehälter in einem Feld des Gartenbaubetriebes Leuchten in Düsseldorf zwischen Blumenpflanzen, die beregnet werden. Foto: Henning Kaiser, dpa

    UNENDLICHER FRUST  Eintracht Braunschweigs Mirko Boland am Boden - der Zweitligist hatte das erste Bundesliga-Relegationsspiel gegen den VfL Wolfsburg durch einen Elfmeter verloren, den der Schiedsrichter anschließend selbst bereute. Foto: Julian Stratenschulte, dpa

    ABGETAUCHT Ein Mann genießt bei Sonnenschein neben seiner Luftmatratze im Zürichsee das Sommerwetter. Foto: Walter Bieri, KEYSTONE/dpa

    AUF DEM WASSER Greenpeace-Aktivisten während einer Protestaktion hinter einer Nachbildung einer Freiheitsstatue mit Schwimmweste am Strand von Taormina auf  Sizilien. Foto: Tommaso Galli, Greenpeace Italien/dpa

    «WONDER WOMAN» von hinten: Die Schauspielerin Gal Gadot in Los Angeles auf dem Weg zur Weltpremiere der Comic-Verfilmung. Foto: Jordan Strauss, Invision/AP/dpa

    DIE SONNE LACHT im Ostseebad Kühlungsborn: Am letzten Wochenende des Monats soll Hoch «Walrita» reichlich Sonne, Bade- und Grillwetter bringen. Foto: Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/dpa

    NASE IM FRÜHSOMMERWIND Beagle «Paula» schnuppert in der warmen Luft am Mainufer in Frankfurt. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa

    GEDENKEN Menschen stehen am St Ann's Square in Manchester, wo Blumen, Kerzen und Luftballons in Gedenken an die Opfer des Terroranschlags vom 22. Mai niedergelegt wurden. Foto:Rui Vieira/AP/dpa

    PUSTEBLUME Flugsamen eines verblühten Löwenzahns fliegen durch die Luft. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

    DER GARTEN BRAUCHT WASSER Eine Clematis bekommt mit einem Wassersprenger Wasser. Foto: Roland Weihrauch/dpa

    GENÜSSLICH KAUEN Ein schottisches Hochlandrind mit Grashalmen im Maul steht auf einer Wiese bei Aitrang in Bayern. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

  • UMRINGT Bundeskanzlerin Angela Merkel spricht während des Nato-Gipfels mit anderen Staats- und Regierungschefs. Foto: Stefan Rousseau, PA Wire/dpa

    TIERISCHE GESELLSCHAFT Von wegen in Deutschland gibt es keine Bären: In Berlin, wo das Tier sogar Wappentier der Stadt ist, trifft man sie bei gutem Wetter sogar im Park. Foto: Maurizio Gambarini, dpa

    TUMULTE Demonstranten legen in Brasilia während der heftigen Proteste gegen Brasiliens Präsident Temer ein Feuer. Foto: Eraldo Peres, AP/dpa

    STAR WARS STORMTROOPER? Nein, tatsächlich spiegelt sich nur am Rande eines Fahrtrainings ein Formel-1-Wagen des Ferrari-Teams im Helm eines Feuerwehrmannes. Foto: Frank Augstein, AP/dpa

    AUSGELASSENE STIMMUNG Bundeskanzlerin Merkel, Ex-US-Präsident Obama und der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche, Bedford-Strohm, bei einer Podiumsdiskussion des Deutschen Evangelischen Kirchentags vor dem Brandenburger Tor. Foto: Ralf Hirschberger

    AUF DER FLUCHT IM EIGENEN LAND Ein philippinisches Mädchen sitzt bei der Flucht aus Marawi in einem Fahrzeug. Nach einem Angriff islamistischer Rebellen auf die Großstadt im Süden des Landes hat eine Massenflucht eingesetzt. Foto: Bullit Marquez, AP/dpa

    FEUERBALL Die Sonne geht in Brüssel hinter dem König-Baudouin-Stadion unter. Foto: Kay Nietfeld, dpa

    AUS DER DUNKELHEIT Es scheint wie der Tunnel zum Licht, in Wirklichkeit geht ein Mann in Frankfurt am Main nach einem kurzen Regenschauer auf einem von Hecken umrankten Fußweg. Foto: Frank Rumpenhorst, dpa

  • ADAM UND EVA BEIM KIRCHENTAG Die zwei Kostümierten werben in Berlin für ein Theaterstück in der Jüterboger Nikolaikirche. Foto: Soeren Stache, dpa

    STANDHAFT Das alte Krankenhaus im bayerischen Marktoberdorf hat auch die zweite Sprengung in Teilen überstanden, nachdem bei einem ersten Versuch vor rund zwei Wochen nur ein Teil der früheren Klinik in sich zusammengefallen war. Foto: Thomas Pöppel, dpa

    ALLTÄGLICHE KATASTROPHE  Flüchtlinge treiben vor Libyen im Wasser. Drei Boote waren mit insgesamt rund 1500 Menschen unterwegs. Eines kenterte - wie viele Menschen ihre Flucht mit dem Leben bezahlten, ist noch offen. Foto: Chris Catrambone/MOAS.EU/dpa

    ZERKNAUTSCHT In der texanischen Stadt Denton hat ein Unwetter Flugzeuge aufeinander geschoben. Foto: Lindsey N. Baker/City Of Denton/AP

    HÖCHSTE TERRORWARNSTUFE Bewaffnete Polizisten der britischen Wasserschutzpolizei gehen am an Bord eines Schlauchbootes, um auf der Themse in London eine Übung zu absolvieren. Foto: Vickie Flores/London News Pictures via ZUMA/dpa

    IM VATIKAN Ein Priester geht durch den Vatikan, während des Treffens von US-Präsidenten Trump mit dem Papst. Foto: Alessandra Tarantino/AP /dpa

    ROTER SAND Die deutsche Tennisspielerin Laura Siegemund klopft sich während des WTA-Tennisturniers in Nürnberg im Achtelfinale gegen die Tschechin Krejcikova den roten Sand aus den Schuhen. Foto: Daniel Karmann/dpa

    BOTSCHAFT AN TRUMP Aktivisten der Umweltorganisation Greenpeace strahlen im Vatikan die Kuppel des Petersdoms mit der Aufschrift «Planet Earth First» an. Foto: Bente Stachowske/Greenpeace Germany/AP/dpa

    WILLKOMMEN Außenminister Gabriel besucht auf einer eintägigen Reise Peking. Foto: Gregor Fischer/dpa

    SCHATTENBILD Die Schatten zweier Frauen mit einem gelben Luftballon zeichnen sich auf dem Weg im Englischen Garten in München ab. Foto: Peter Kneffel/dpa

    MIT SPITZENSCHLEIER US-First Lady Melania Trump kommt zu einer Privat-Audienz beim Papst. Foto: Gregorio Borgia/AP/dpa

  • DAS GUTE VERZEIHT DEM BÖSEN Zwei Wochen vor dem Besuch des US-Präsidenten bei Papst Franziskus in Rom wird das Treffen thematisch bereits auf den Straßen bearbeitet. Hier in Rom küsst ein teuflischer Trump den Papst. Auf Franziskus Gürtel steht: «Das Gute verzeiht dem Bösen». Foto: Alessandra Tarantino, AP/dpa

    BLAUER HIMMEL, BLAUE BERGE Die Eisheiligen (11. bis 15 Mai) sind in diesem Jahr vorüber, bevor sie begonnen haben. Meteorologen sind sich einig, ab heute ist die Kälteperiode endgültig vorbei. Vor beeindruckender Kulisse genießen Ruderer das frühsommerliche Wetter auf dem Bodensee. Foto: Patrick Seeger, dpa

    DER JAHRESZEIT ENTSPRECHEND Langsam passt sich das Wetter wieder der Jahreszeit an. Meteorologen sprachen von einem «frühsommerlichen Charakter». Hier strahlt die Quadriga auf dem Brandenburger Tor mit dem blauem Himmel um die Wette. Foto: Sophia Kembowski, dpa

    UNTER EINEM SCHIRM Zwei Frauen teilen sich in Kathmandu bei heftigem Regen einen Regenschirm. Foto: Skanda Gautam/ZUMA Wire/dpa

    KUGELHAGEL Einschusslöcher - insgesamt 16 - an einer Bar im Berliner Stadtteil Wedding, auf die aus Autos heraus geschossen worden war. Foto: Paul Zinken, dpa

    STILLER MOMENT Der Vollmond geht bei Buching hinter den schneebedeckten bayerischen Alpen auf. Foto: Karl-Josef Hildenbrand, dpa

    EINE ROTE FAHNE umweht in Peking ein Mitglied der chinesischen Ehrengarde während der Willkommenszeremonie für den vietnamesischen Präsidenten Quang. Foto: Mark Schiefelbein/AP/dpa

    SPIEGELUNG Historische Porsche 911 spiegeln sich am in Stuttgart-Zuffenhausen in der Decke des Porsche-Museums. Foto: Marijan Murat/dpa

    AUGENBLICK Flusspferddame «Petra» beobachtet im Außenbecken ihres Geheges im Zoo in Frankfurt am Main knapp über der Wasseroberfläche ihre Umgebung. Foto: Arne Dedert/dpa

    JUBEL Eishockey: NHL, Anaheim Ducks vs Edmonton Oilers. Anaheims Andrew Cogliano freut sich über einen Treffer. Foto: Chris Carlson/AP/dpa

    FAST KEIN DURCHKOMMEN Nur schwach scheint der Sonnenaufgang durch den Morgennebel über einer überfluteten Oderwiese in Brandenburg. Foto: Patrick Pleul, dpa

    ERLEICHTERUNG Einwohner aus Sayla Bari in Somalia bringen Lebensmittel-Spenden nach Hause. In Ostafrika hungern Millionen Menschen. In Somalia droht eine Hungersnot. Foto: Joe Giddens/PA Wire/dpa

    FREIHEITSKÄMPFER Bei Anti-Regierungs-Protesten in der venezolanischen Hauptstadt Caracas schützt sich ein Demonstrant mit einem selbstgebauten Schild vor einem Waserwerfer. Auf dem Schild prangt das spanische Wort Libertad - zu deutsch: Freiheit. Foto: Ariana Cubillos, AP/dpa

  • FINALFREUDE Superstar und Weltfußballer Cristiano Ronaldo ist mit Real Madrid der Gegner von Juventus Turin im Champions-League-Finale am 3. Juni in Cardiff. Die «Königlichen» verloren zwar bei Atletico 1:2, entschieden das Hinspiel mit 3:0 für sich. Foto: Daniel Ochoa de Olza/AP/dpa

    HOCHWASSER Schnelle Schneeschmelze und Rekordmengen an Regen: Ein Auto schwimmt in den Fluten des über die Ufer getretenen Flusses Gatineau in dem gleichnamigen Ort in der kanadischen Provinz Quebec. Foto: Ryan Remiorz/The Canadian Press/AP/dpa

    AUSGERUTSCHT Der russische Präsident Wladimir Putin fällt bei einem Eishockey-Showmatch mit russischen Eishockeylegenden in Sotschi. Foto: Yuri Kochetkov/POOL European Pressphoto Agency/AP/dpa

    BLÜTE IM SCHNEE Ein Huflattich bricht in Vasilkovo in der Nähe von St. Petersburg durch eine Schneedecke. Foto: Dmitri Lovetsky/AP/dpa

    ARMUT in Afghanistan: Eine Frau bettelt am Rand einer Straße in Kabul. Foto: Rahmat Gul, AP/dpa

    KEINE SORGE, noch ist nichts Dramatisches passiert bei Borussia Dortmund - Trainer Thomas Tuchel drückt nur mit aller Kraft ein Garagentor zu. Foto: Guido Kirchner, dpa

    BLÜTENMEER Ein Radfahrer fährt bei Sonnenschein durch ein Rapsfeld bei Fellbach in Baden-Württemberg. Foto: Christoph Schmidt/dpa

    SCHNEE IM MAI Dichter Schnee fällt in der finnischen Hauptstadt Helsinki. Foto: Heikki Saukkomaa/Lehtikuva/dpa

    TIGER IM KORB Der Leipziger Zoo präsentiert im Februar geborene Tigerzwillinge. Es war der erste Nachwuchs bei den Amurtigern in Leipzig seit fünf Jahren. Foto: Jan Woitas, dpa

    GOLDENER REITER Hinter dem Ulanendenkmal in Düsseldorf geht die Sonne auf. Das Reiterstandbild aus dem Jahr 1929 erinnert an das in Düsseldorf stationierte Westfälische Ulanenregiment Nr. 5. Foto: Martin Gerten, dpa

    HUNGRIGE SCHNÄBEL Auf dem Dach der Kirche von Geiselwind in Bayern versorgt ein Storchenvater seinen knapp eine Woche alten Nachwuchs. Foto: Karl-Josef Hildenbrand, dpa

    NIESREFLEX? Blütenstaub, auch Pollen genannt, rieselt von der Spitze eines reifen Grashalms. Foto: Robin Loznak, ZUMA Wire/dpa

    BLÜHENDE LINIEN Auf der Insel Poel in Mecklenburg-Vorpommern steht ein Raps-Versuchsfeld in Blüte. Foto: Jens Büttner, dpa

    SO VERGÄNGLICH Pusteblumen stehen auf einer Wiese in Düsseldorf im Gegenlicht. Foto: Martin Gerten, dpa

    EINGEHAKT Bei Studentenprotesten in Santiago de Chile führen zwei Polizisten einen Demonstranten ab. Die Studenten fordern einen Erlass der Schulden, die ihren Familien durch die Universitätskosten enstanden sind. Foto: Es/AP/dpa

    VON WEGEN FÜR EWIG Nach dem Willen verliebter Paare sollten die «Liebesschlösser» eigentlich für alle Zeiten an der «Pont des Arts»-Brücke in Paris hängen. Doch irgendwann wurde die Zahl der eisernen Liebesbeweise einfach zu groß. Foto: Christophe Ena, AP/dpa

  • PROTEST Demonstranten vor einer brennenden Barrikade in der Nähe der südafrikanischen Stadt Johannesburg. Foto: AP/dpa

    VERLASSEN Stacheldraht und ein verrosteter Rumpf eines Flugzeugs. Der Flughafen in Nikosia liegt in der neutralen Zone zwischen dem türkischen und dem griechischen Teil der Insel Zypern, weshalb er seit 1974 stillsteht. Foto: Petros Karadjias, AP/dpa

    GEDENKEN In St. Petersburg sind Tausende zum Tag des Sieges über Nazi-Deutschland vor 72 Jahren mit Bildern von Kriegsveteranen zu einer Gedenkveranstaltung gekommen. Foto: Dmitri Lovetsky, AP/dpa

    ALLES KÄSE: Hier findet kein Käse-Wettessen statt, sondern der größte Käsetest Europas - organisiert von der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG). 160 Sachverständige aus Deutschland und angrenzenden Ländern testen und bewerten in Trier die unterschiedlichsten Käsesorten. Foto: Harald Tittel, dpa

    GESCHWIND Ein kleines Rehkitz springt bei Mücke in Hessen eilig über eine kleine Straße, um seiner Mutter zu folgen. Foto: Frank Rumpenhorst, dpa

    VON OBEN Der Deutsche Evangelische Kirchentag 2017 wird zum 500-jährigen Reformationsjubiläum vom 24. bis 28. Mai in Berlin und Wittenberg stattfinden. Der Luthergarten in Wittenberg ist bereit. Foto: Jan Woitas, dpa

    ÜBERM KREUZ Nichts wird in Russland so gefeiert wie der Sieg im Zweiten Weltkrieg. Enkel und Urenkel würdigen jährlich am 9. Mai die Leistungen der Veteranen. Hier fliegen MIG-31-Kampfjets über die Alexandersäule in St. Petersburg. Foto: Dmitri Lovetsky, AP/dpa

    WANN KOMMT DER FRÜHLING Die Kälte kommt dieses Jahr etwas früher als zu den traditionellen «Eisheiligen». Noch einmal drohen Bodenfröste und nächtliche Minusgrade. Diese Tulpen scheint es nicht zu beeindrucken. Foto: Federico Gambarini, dpa

    FEIERLICHKEITEN? Serbien zelebriert den Tag des Sieges der Sowjetunion über Nazi-Deutschland unter anderem mit einer Militärübung. Foto: Darko Vojinovic, AP/dpa

    CARACAS BRENNT Droht Bürgerkrieg im einst so reichen Venezuela? Tränengas, Schüsse, ein Panzerwagen überfährt einen Demonstranten - und während der ganzen Eskalation tanzt der Präsident im Fernsehen Salsa. Foto: Fernando Llano, AP/dpa

    HIMMEL ALS LEINWAND Sieht zwar ganz schön aus, aber Fliegen ist die klimaschädlichste Art, sich fortzubewegen. Schon mit einem Flug nach Teneriffa verursacht ein Passagier nach Berechnungen des NABU deutlich größere Klimaschäden, als wenn er ein ganzes Jahr lang Auto fährt. Foto: Federico Gambarini, dpa

    SCHROTTPLATZ ODER BIENNALE? Keine Kunst, kann weg: Sieht zwar aus wie aufwendig geflochten, diese ausgedienten Winterreifen warten aber tatsächlich auf ihre endgültige Entsorgung. Wegen der nasskalten Witterung, haben viele Autofahrer später auf Sommerreifen gewechselt. Foto: Boris Roessler, dpa

    NACHFOLGER GESUCHT Nach der Absetzung von Präsidentin Park Geun Hye wegen eines Korruptionsskandals sucht Südkorea ihren Nachfolger. Der Skandal hat das Vertrauen der Menschen in die Regierung tief erschüttert. Sie hoffen auf einen Neuanfang. Foto: Yna, dpa

    BERGAUF Die Emergency Services Unit zählt zur Elite der New Yorker Polizei. Die Höhenretter sind für besonders gefährliche Rettungseinsätze ausgebildet - hier spazieren einige von ihnen ein Trägerkabel der Brooklyn Bridge hinauf. Foto: Seth Wenig, AP/dpa

    FRISCH AUS DEM RAUCH Noch leicht warm, frisch aus dem Rauch schmecken die Seesaiblinge am besten. Der Fischerhof in Vipperow an der Müritz ist nach 1990 aus einer 1952 gegründeten Fischereiproduktionsgenossenschaft hervor gegangen. Foto: Jens Büttner, dpa

    WOLKENKULISSE Auf einem Hügel bei Stellshagen in Mecklenburg-Vorpommern zeichnet sich die Sillhouette einer Spaziergängerin vor einer gewaltigen Wolkenkulisse ab. Foto: Jens Büttner, dpa

  • WIE PROTESTIERT MAN GEGEN MÖRDER? Als Protest gegen das außergerichtliche Morden im Rahmen des so genannten Drogenkriegs der Regierung-Duterte hat sich ein Mann in Manila (Philipinnen) als «Opfer» auf die Straße gelegt. Foto: Bullit Marquez, AP/Dpa

    HALBE HANNELORE Jetzt hängt alles an Hannelore Kraft. Nach zwei Pleiten in zwei Ländern ist die Ministerpräsidentin bei der NRW-Wahl Hoffnungsträgerin für die gesamte SPD. Hier in Pulheim sieht es nur nach halber Kraft aus. Foto: Oliver Berg, dpa

    VOGELFLUGLINIE Auf der Fehmarnsundbrücke prüfen Techniker mit einem Hubsteiger das Tragwerk der Überquerung. Wer genau hinsieht, erkennt eine Hand voll Schwäne Richtung Insel fliegen. Foto: Christian Charisius, dpa

    EIFFELTÜRME zum Verkauf: Ein fliegender Händler bietet in der französischen Hauptstadt Miniaturen des Pariser Wahrzeichens an. Foto: Michael Kappeler, dpa

    GEWOHNT LÄSSIG zeigt sich Ex-US-Präsident Barack Obama bei einem Besuch in Mailand. Obama ist Ehrengast auf dem «Global Food Innovation Summit». Der Kongress beschäftigt sich mit der Ernährungssicherheit. Foto: Daniel Dal Zennaro, ANSA/dpa

    DEKORIERT Bei einer Parade zum Tag des Sieges im israelischen Ashdod trägt ein Veteran eine Uniform mit verschiedenen Auszeichnungen. Israelische Kriegsveteranen aus der ehemaligen Sowjetunion feierten den 72. Jahrestag des Sieges über Nazi-Deutschland. Foto: Oded Balilty, AP/dpa

    LUFTIGE FRISUR Ein Teilnehmer trägt auf der Internetkonferenz re:publica einen «Iro» aus Luftballons. Foto: Britta Pedersen, dpa

    LIEBE KANN NICHT LAUT GENUG SEIN Dekoration auf dem Gelände der Internetkonferenz re:publica: Die Konferenz mit dem Motto «love out loud» findet vom bis zum 10. Mai in Berlin statt. Foto: Britta Pedersen, dpa

    STORCHENGLÜCK In wenigen Wochen wird der Nachwuchs mit den ersten Flugübungen beginnen. Foto: Boris Roessler, dpa

    CDU-SPITZENKANDIDAT GÜNTHER Gut vier Monate vor der Bundestagswahl wurde die bisher oppositionelle CDU in Schleswig-Holstein mit deutlichem Abstand stärkste Kraft. Sie strebt nun eine Jamaika-Koalition mit FDP und Grünen an. Foto: Christian Charisius, dpa

    AUSGEBRANNT Feuerwehrleute arbeiten im Südwesten von Japan in den Trümmern eines Apartmenthauses, das durch ein Feuer vollkommen zerstört wurde. Foto: kyodo, dpa

    KUNSTVOLLER AUSTRITT In Dover machen zwei Frauen ein Selfie vor dem Brexit-Kunstwerk des britischen Street-Art-Künstlers Banksy. Foto: Gareth Fuller, PA Wire/dpa

    GÜTERVERKEHR In Peking transportiert ein Händler Güter mit einem umgbebauten Motorrad. Foto: Andy Wong, AP/dpa

    SIEGREICHES PAAR Auf einer Bühne am Louvre feiern Emmanuel Macron und seine Frau Brigitte den Sieg bei der französischen Präsidentenwahl. Foto: Michael Kappeler, dpa

  • KUHKAMPF Zwischen Spanien und Texas liegt die anscheinend die Schweiz. Irgendwo zwischen Rodeo und Stierkampf angesiedelt, sind die «Eringer Ringkampfkühe». Es geht um nichts weniger, als um die Führung der Kuhherde auf die Alm. Foto: Dominic Steinmann, dpa

    ABSTIMMUNG Einwohner der Landsgemeinde stimmen in Glarus, in der Schweiz ab. Die Bürger haben sich gegen die Einführung eines Burkaverbots ausgesprochen. Foto: Gian Ehrenzeller/KEYSTONE/dpa

    NICHTS FÜR MENSCHEN MIT HÖHENANGST Neu eröffnete lange Seilhängebrücke bei Rübeland in Sachsen-Anhalt. Die Brücke soll nach Angaben des Betreibers mit 458 Metern die längste Fußgänger-Seilhängebrücke der Welt sein. Foto: Matthias Bein/dpa

    IM BLICK In der Sonnenbrille einer Wählerin spiegelt sich Daniel Günther, schleswig-holsteinische CDU-Spitzenkandidat für die Landtagswahl, vor einem Wahllokal nach seiner Stimmabgabe. Foto: Christian Charisius/dpa

    WARTEN VOR DEM WAHLLOKAL Der Golden Retriever "Ronja" steht am vor einem Wahllokal in Eckernförde. Foto: Marcus Brandt/dpa

    ZUM SIEG John Velazquez (r) reitet «Always Dreaming» zum Sieg beim Kentucky Derby Pferderennen in Louisville, USA. Foto: Matt Slocum/AP/dpa

    ALLES VORBEI Nach einem schweren Unfall bei einem US-Car-Rennen auf dem Gelände des Regionalflugplatzes in Meinerzhagen. Foto: Polizei/Pressestelle Polizei Märkischer Kreis/dpa

    PRIESTERWEIHE Zehn Männer werden vom Papst in der St. Peter-Basilika im Vatikan zum Priester geweiht. Foto: Andrew Medichini/AP/dpa

    SICHERHEIT Französische Polizisten patrouillieren vor dem Eiffelturm auf dem Trocadero in Paris am Tag der Stichwahl um die französische Präsidentschaft. Foto: Emilio Morenatti/AP/dpa

    KUNSTFLUG Flugzeuge der Kunstflugstaffel «Black Eagles» zeigen über dem Gimhae International Airport in Busan (Südkorea) eine Kunstflugfigur. Foto: YNA/dpa

    SPIEL MIT DEM FEUER Das Performance-Theater «antagon theaterAKTion» zeigt auf dem Römerberg in Frankfurt am Main eine Feuer-Performance. Foto: Andreas Arnold/dpa

    GERETTET Die Polizei hat einen illegalen Welpentransport mit 42 Hunden gestoppt. Foto: Tierschutzverein Nürnberg-Fürth/dpa

    OPER UND BALLETT David Moore (l, Ballett) und Matthias Klink (r, Oper) proben in Stuttgart eine Neuinszenierung der Oper «Tod in Venedig». Foto: Deniz Calagan/dpa

  • WEIT AUFGERISSEN: Tanz-Performance der «antagon theaterAKTion» bei der Nacht der Museen in Frankfurt. Foto: Andreas Arnold, dpa

    UNTER DEM HAFENGEBURTSTAG: Menschenmassen laufen durch den alten Elbtunnel in Hamburg. Foto: Christophe Gateau, dpa

    FUßBALLRAUSCH: Die Fans von Fortuna Düsseldorf feiern ihre Mannschaft. Foto: Roland Weihrauch, dpa

    BAD IN DER MENGE Papst Franziskus während einer Audienz mit Studenten im Vatikan. Foto: Andrew Medichini/AP/dpa

    TAG DES OFFENEN TUNNELS Eine Besuchergruppe ist auf dem Rundgang zur Tunnelbohrmaschine in der Baustelle des SBB Tunnel im Eppenberg bei Woeschnau in der Schweiz unterwegs. Foto: Urs Flueeler/KEYSTONE/dpa

    ROSENKAVALIER Der SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz verteilt bei einem Wahlkampftermin in Mülheim an der Ruhr Rosen an Bürger. Foto: Marcel Kusch/dpa

    AM ZIEL Der kenianische Marathonläufer Eliud Kipchoge nach dem Überqueren der Ziellinie auf der Formel-1-Strecke in Monza: Er ist so schnell wie noch nie ein Mensch zuvor den Marathon gelaufen. Foto: Luca Bruno/AP/dpa

    KRANKENVERSICHERUNG FÜR ALLE Diese Fünfjährige protestiert in Austin, Texas gegen die Pläne der Republikaner für eine Gesundheitsreform. Foto: Jay Janner/Austin American-Statesman/dpa

    NUSS-GENUSS: Ein Eichhörnchen knabbert in Frankfurt am Main im Günthersburgpark an einer Walnuss. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa

    GEFIEDERREINIGUNG Eine Stockente putzt sich auf dem Stolpsee bei Himmelpfort (Brandenburg). Foto: Maurizio Gambarini/dpa

    MINI-ANTILOPE Im Zoo in Hattiesburg in Mississippi, USA, sitzt ein neugeborenes Blauduckerbaby. Foto: Uncredited/Hattiesburg Zoo/dpa

    WINDRAD IM SONNENSCHEIN Ein Besucher der Lindauer Gartentage spaziert am Ufer des Bodensees und hält sein Windrad in die Sonne. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

    DAS WETTER IST EGAL Die Fans scheinen das Baseballspiel zwischen den Pittsburgh Pirates und den Milwaukee Brewers in Pittsburgh auch bei strömenden Regen zu genießen. Foto: Gene J. Puskar/AP/dpa

  • AUSBRUCH: Der sogenannte Feuervulkan im Südwesten Guatemalas. Foto: CONRED/dpa

    SÜSSER WAHLKAMPF: Zwei Tage vor der Landtagswahl macht sich Angela Merkel in einer Bonbonmanufaktur im schleswig-holsteinischen Eckernförde nützlich. Foto: Carsten Rehder, dpa

    KUNSTVOLL Besucher betrachten auf dem Brighton Festival die Installation «Cage Shadows» des Künstlers Jony Easterby. Das Brighton Festival gehört zu den größten Kunstfestivals in Großbritannien. Foto: John Nguyen, PA Wire/dpa

    SOLL ICH? Eine Ente steht ein wenig unschlüssig im Prinzregentenbad in München vor dem noch abgesperrten Becken. Foto: Alexander Heinl, dpa

    TRÜBE AUSSICHTEN Der Mai zeigt Sonnenanbetern weiterhin die kalte Schulter. Foto: Carmen Jaspersen, dpa

    BLAUREGEN Besucher betrachten in einem Freizeitpark im japanischen Ashikaga blühenden Blauregen. Foto: Kyodo/dpa

    TORMASCHINEN Roboter der TU Berlin (l) und der Universität Bremen kämpfen bei der Deutschen Robo-Cup-Junior-Meisterschaft in Magdeburg um den Ball. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert, dpa

    FRANKFURTER MEERBLICK Ein Jogger läuft in Frankfurt am Main an einem Zaun vorbei, an dem ein Bild des österreichischen Künstler Mathias Kessler angebracht ist. Dessen Ausstellung unter dem Titel «Simulacrum - Virtuelle Welten» ist bis Oktober in Frankfurt zu sehen. Foto: Frank Rumpenhorst, dpa

    BLÜHENDE LICHTER Über 5000 Lichter in Rosen-Form erhellen während eines Kunstfestivals im chinesischen Hangzhou die Nacht. Foto: Xu Junyong, SIPA Asia/ZUMA Wire/dpa

    MIESE AUSSICHTEN Dunkle Wolken ziehen bei Dormagen in Nordrhein-Westfalen über ein Rapsfeld. Foto: Federico Gambarini, dpa

    ALLEIN IM DUNKELN Im Regen spaziert ein Besucher durch die von einer Lichtinstallation erhellten Herrenhäuser Gärten in Hannover. Foto: Silas Stein, dpa

    DAMOKLES-SCHAUFEL Im Staatlichen Museum Schwerin sitzt der chinesische Künstler Ai Weiwei zwischen Arbeiten des französisch-amerikanischen Malers und Objektkünstler Marcel Duchamp. Foto: Christian Charisius, dpa

    FRÜHLINGSIMPRESSION Eine Wiese voller Löwenzahn, aufgenommen mit längerer Verschlusszeit in Thermalbad Wiesenbad. Foto:Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

  • PROTEST FÜR «OBAMACARE» Das US-Repräsentantenhaus hat einer Neufassung der Gesundheitsreform zugestimmt. Mit hauchdünner Mehrheit votierten die Republikaner für einen Gesetzesentwurf, der die historische Krankenversicherung in Teilen abschaffen soll. Kritiker sagen, das Gesetz bringe Kranken in den USA gravierende Nachteile und habe mit einer Versicherung nichts mehr zu tun. Foto: Wilfredo Lee, AP/dpa

    MÖGE DIE MACHT MIT IHM SEIN Bei einem Treffen mit seinem irischen Amtskollegen Enda Kenny trägt Kanadas Premierminister Justin Trudeau Star-Wars-Socken. Foto: Paul Chiasson, The Canadian Press/dpa

    BRÜCKE INS NICHTS Ein Mann ist bei dichtem Nebel am Brocken im Oberharz auf einer Hängeseilbrücke unterwegs. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert, dpa

    DEMONSTRANT in Flammen: Ein Mann (l.), der mit anderen Protestierenden ein Motorrad der venezolanischen Nationalgarde angezündet hat, versucht selbst brennend den Flammen zu entkommen. Foto: Fernando Llano, AP/dpa

    NUR EIN TROPFEN Ein kleiner Wassertropfen trifft  bei einem Regenschauer auf die bereits mit einem Wasserfilm überzogene Oberfläche einer Holzterrasse. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa

    BELIEBTE REISEZEIT Bunte Bergsteiger-Zelte stehen während der «Goldenen Woche» auf einem schneebedeckten Berg bei Matsumoto in den japanischen Alpen. Foto: Kyodo/dpa

    RIESENBAGGER 2850 Tonnen unterwegs: Eine Kolonne mit diesem Schaufelradbagger, einem Bandwagen und einer Antriebsstation fahren aus dem Abbaufeld Schwerzau in das neue Abbaufeld Domsen. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

    STOLPERSTEINE ERSTMALS IN AUGSBURG Der Künstler Gunter Demnig reinigt in Augsburg drei sogenannte Stolpersteine welche an die NS-Opfer Emma und Eugen Oberdorfer und deren Geschäft, erinnern. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

    IM MAIREGEN Der zweijährige Aaiden Thomas hält in Balch Springs, Texas, seine Hände in den Regen. Foto: Lm Otero/AP

    SANDSTURM am Tiananmen-Platz in Peking: Sandstürme haben in Nordchina die Schadstoffe in der Luft in «gefährliche» Höhen schnellen lassen. Foto: Andy Wong/AP/dpa

    MILITÄRPARADE Russische Soldaten üben in Moskau auf dem Roten Platz für den «Tag des Sieges» am 9. Mai. Foto: Ivan Sekretarev/AP/dpa

    EINE PANTOFFEL ALS ZUHAUSE Katta-Baby «Heather» wurde von seiner Mutter ausgesetzt. Nun wird es im Affenwald Straußberg in Thüringen in einer großen Wärmepantoffel mit der Nuckelflasche großgezogen. Foto: Arifoto Ug/Michael Reichel

  • KUSS AUF DIE HAND Der Papst trifft die ehemalige IS-Gefangene Nadia Murad Basee Taha im Vatikan. Die vom UN-Generalsekretär ausgezeichnete 23-jährige Jesidin jettet um die Welt, um auf das Leid der noch immer rund 3200 jesidischen Frauen und Kinder in den Fängen des IS aufmerksam zu machen. Foto: L'Osservatore Romano/dpa

    KEIN BEDARF Gut verpackt, weil nicht gebraucht: Sonnenschirme warten in einem Bootshaus am Ammersee auf besseres Wetter. Foto: Karl-Josef Hildenbrand, dpa

    BAUSTELLE Ja, wo ist er denn, der Bahnhof? Bauarbeiter auf der Baustelle des Bahnprojektes Stuttgart 21. Foto: Lino Mirgeler, dpa

    KIWI FANGEN  Ein Schimpanse amüsiert sich bei der Fütterung im Tierpark Hellabrunn in München. Foto: Florian Eckl, dpa

    TOTALSCHADEN  Feuerwehrleute löschen auf der Autobahn A27 bei Schwanewede (Niedersachsen) ein lichterloh brennendes Auto. Foto: Ingo Wagner, dpa

    KNÖLLCHEN AUS DEM SATTEL In Hannover beugt sich eine berittene Polizistin zu einem falsch geparkten Fahrzeug herunter, um einen Strafzettel zu befestigen. Foto: Jochen Lübke, dpa

    KINNMUSKELSPANNER Ein Mitglied der chinesischen Ehrengarde richtet mittels eines Fadens die Kinnhöhe von Kameraden aus. Die Ehrengarde steht bereit, um den Ministerpräsidenten Dänemarks zu begrüßen. Foto: Mark Schiefelbein, AP/dpa

    DAS LETZTE FOTO: Während einer Militärübung in Afghanistan im Jahr 2013 machte die Armeefotografin Hilda Clayton dieses Bild der versehentlichen Explosion einer Granate. Clayton kam dabei ums Leben. Nun veröffentlichte das US-Militär die Aufnahme. Foto: US Army/ZUMA Wire/dpa

    GRÜSSE IN DEN HUNDEHIMMEL Während der 10. jährlichen Trauerfeier für Polizeihunde in Palm Harbour wird der gestorbenen Vierbeiner gedacht. Foto: Douglas R. Clifford, Tampa Bay Times via ZUMA Wire/dpa

    ES (F)LIEGT KUNST IN DER LUFT Die «Snowbirds», die Kunstflugstaffel der Royal Canadian Air Force, und ihre französischen Kollegen der «Patrouille de France» fliegen über Ottawa eine gemeinsame Formation. Foto: Sean Kilpatrick, The Canadian Press/AP/dpa

    SCHLECKERMAUL Die Französische Bulldogge «Versace» genießt am Strand von Key Biscane in Florida ein Eis. Foto: Patrick Farrell, Miami Herald/AP/dpa

    ANNÄHERUNG: Angela Merkel (l) und Wladimir Putin reichen sich die Hände. Foto: Alexander Zemlianichenko, AP/dpa

  • EIN BISSCHEN BIEDER, oder nicht? Man könnte Katy Perry glatt übersehen auf ihrem Weg zur Spendengala für das New Yorker Metropolitan Museum. Foto: Evan Agostini, Invision/AP/dpa

    FIX UND FERTIG Ein erschöpfter "Ritter" aus dem Team Ukraine ruht sich in Barcelona bei der Weltmeisterschaft der Mittelalterlichen Ritterkämpfe aus. Foto: Matthias Oesterle, ZUMA Wire/dpa

    ARMUT Seit Beginn der Wirtschaftskrise vor sieben Jahren hat die Zahl der Obdachlosen in Griechenland sprunghaft zugenommen. Die meisten leben in der Hauptstadt Athen. Foto: Thanassis Stavrakis, AP/dpa

    VOLL BOCK auf ein kleines Kräftemessen: Zwei Ziegen kämpfen im chinesischen Liaocheng gegeneinander. Angeblich geht die Tradition 2000 Jahre zurück - heutzutage sind die Wettbewerbe ein beliebtes Schauspiel für Touristen. Foto. Zhao Yuguo/SIPA Asia via ZUMA Wire

    BLICK NACH OBEN Das neue Hochhaus «Upper West» ragt 118 Meter in den Berliner Himmel. Foto: Paul Zinken, dpa

    RENDEZVOUS Nach dem Durchstich treffen sich auf der Großglockner-Hochalpenstraße zwei Schneefräsen. Foto: Expa/Jfk, APA/dpa

    VÖLLIG neben der Spur: Ein Rad des in Dortmund entgleisten ICE. Foto: Bernd Thissen, dpa

    PFLANZENPOWER Mit ihrer leuchtend gelben Farbe verbreiten zwei Tulpen in Hamburg Frühlingsstimmung. Foto: Christophe Gateau, dpa

    NACHWUCHS Vier kleine Weißstörche sitzen im Wildpark Eekholt in ihrem Nest. Foto: Carsten Rehder, dpa

    WELTMEISTER Der Brite Mark Selby schlug seinen Rivalen Higgins und ist zum dritten Mal Snooker-Weltmeister geworden. Foto: Steven Paston, PA Wire/dpa

    GOLD-RECYCLING: Nach der Scheidung von anderen Materialien hat dieses Gold in der Allgemeinen Gold- und Silberscheideanstalt Agosi einen Feingoldgehalt von 99,99 Prozent. Foto: Uli Deck, dpa

    HANDY IM MITTELALTER? Bei der Weltmeisterschaft der Mittelalterlichen Ritterkämpfe in Barcelona kommen die Teilnehmer zwischendurch ins 21. Jahrhundert zurück. Foto: Matthias Oesterle, ZUMA Wire/dpa

    NICHTS HÖREN, NICHTS SEHEN, NICHTS SAGEN Demonstranten mit Schildern bei einer Maikundgebung zum Internationalen Tag der Arbeit in Hongkong. Foto: Chan Long Hei, Pacific Press via ZUMA Wire/dpa

    HAARLACK: Nachdem sich Cara Delevingne für eine Filmrolle offenbar die Haare abrasiert hat, glänzte sie bei der «The Metropolitan Museum of Art's Costume Institute»-Spendengala mit einer gemalten Frisur. Foto: Evan Agostini/Invision/AP/dpa

    1. MAI Ein Mann tritt während der Mai-Demonstrationen in Paris eine Tränengas-Granate. Foto: Thibault Camus, AP/dpa

  • RESPEKT Zum traditionellen Straßenfest «Myfest» in Kreuzberg werden Zehntausende Besucher erwartet. Anwohner bitten um Rücksicht. Foto: Paul Zinken, dpa

    GRÜN, GRÜN, GRÜN ... ist alles was ich habe: In einem fantasievollen Kostüm nimmt ein Mann in Glastonbury an Feiern zum Sommeranfang (Beltane) teil. Beltane ist im irischen Kalender der Sommeranfang, die Feierlichkeiten beginnen am Vorabend des 1. Mai. Foto: Ben Birchall, PA Wire/dpa

    WER GUCKT DENN DA? Bundeskanzlerin Angela Merkel wird am Flughafen von Abu Dhabi von Schülern und Lehrern der internationalen Schule empfangen. Foto: Kay Nietfeld, dpa

    NASS Nach Regen kommt hoffentlich Sonne: Wassertropfen hängen in einem Kirschbaum. Foto: Federico Gambarini, dpa

    LICHTERLOH Das Maifeuer, auch Hexenfeuer genannt, wird in weiten Teilen Deutschlands gefeiert. Dazu wird am 30. April ein Feuer entfacht, mit dem man die bösen Geister vertreiben will. Auf der Spitze des Holzstapels steht meist eine Hexenfigur. Foto: Patrick Pleul, dpa

    LAUTSTARKER PROTEST Kundgebung zum Tag der Arbeit in Jakarta: Die Demonstranten fordern eine Anhebung des Mindestlohns und bessere Arbeitsbedingungen. Achmad Ibrahim, AP/dpa

  • FLATTERBAND Die bunten Bänder eines Maibaumes flattern in Köln vor dem blauen Himmel. Foto: Federico Gambarini, dpa

    ZERSTÖRTES AUTO: Nach Medienberichten wurden rund 50 Menschen durch die Windhosen in Texas verletzt. Foto: Tom Fox/The Dallas Morning News/AP/dpa

    OHNE KOPFTUCH Bundeskanzlerin Angela Merkel wird im Königspalast in Dschidda neben König Salman (r) von weiteren Würdenträgern begrüßt. Foto: Kay Nietfeld/dpa

    FRÜHLING IN DEN ALPEN Verschneite Berge spiegeln sich im bayerischen Garmisch-Partenkirchen in einem Weiher. Foto: Angelika Warmuth, dpa

    STECKENPFERD “Hobby Horsing” ist ein neuer Trend, der skandinavische Länder wie Finnland gerade erobert. Teenager stellen Reitturniere mit einem Steckenpferd nach. Foto: Heikki Saukkomaa/Lehtikuva/dpa

    MIT SCHWUNG Ein Eichhörnchen springt mit Schwung durch den Tiergarten in Berlin. Foto: Paul Zinken, dpa

    PLATZSTURM Bei einem Golfturnier in Avondale im US-Bundesstaat Louisiana haben sich drei Alligatoren auf dem Grün breitgemacht. Foto: Gerald Herbert, AP/dpa

    WINTER UND FRÜHLING Zwischen Schneeresten wachsen auf einer Wiese im bayerischen Aitrang Löwenzahnblüten. Foto: Karl-Josef Hildenbrand, dpa

    VOLLER EIGENLOB US-Präsident Donald Trump spricht in Harrisburg während einer Großveranstaltung im Pennsylvania Farm Show Complex und Expo Center. Foto: Carolyn Kaster/AP/dpa

    SPIEGELUNGEN Eine Wolke, der blaue Himmel und Schilf spiegeln sich in einem Bach bei Aitrang (Bayern). Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

  • WEITBLICK Was für ein Panorama: Tolle Aussicht für alle Segler auf dem Bodensee. Foto: Patrick Seeger, dpa

    HEFTIGE AUSSCHREITUNGEN Erstmals seit 1996 rufen die brasilianischen Gewerkschaften zum Generalstreik auf. Im ganzen Land gehen Hunderttausende Menschen auf die Straßen. Vielerorts gibt es Randale. Foto: Tomaz Silva, Agência Brasil/dpa

    STRANDSPIEL Eine Mutter spielt mit ihren Kindern bei Sonnenuntergang an einem Strand auf Bali. Foto: Firdia Lisnawati/AP/dpa

    FELSSTURZ Blick auf die Straße zwischen Le Prese und Miralago nachdem ein Felssturz niedergegangen ist. Die Berninastrasse musste gesperrt werden. Verletzt wurde niemand. Foto: KANTONSPOLIZEI GRAUBUENDEN/Keystone/dpa

    SPIEGELBILD Ein Bus fährt in Berlin am Potsdamer Platz am Beisheim-Center vorbei, das sich in einer Pfütze spiegelt. Foto: Paul Zinken/dpa

    PUBLIKUMSLIEBLING Ricky die Rettungskatze fährt bei der amerikanischen Haustiermesse in Kalifornien an Besuchern vorbei. Foto: Jeff Gritchen/Orange County Register via ZUMA/dpa

    RAUCHMONSTER Von einer Drehleiter löscht ein Feuerwehrmann im nordrhein-westfälischen Oer-Erkenschwick einen brennenden Baumarkt. Foto: Marcel Kusch, dpa

    ALTE MOPSDAME wird gefahren: Hündin Emily ist schon sehr alt und schafft nicht mehr den ganzen Weg zu Fuß. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa

    PAPST FRANZISKUS fährt in ein Stadion auf einem Militärflugplatz in Kairo, um dort eine Messe zu halten. Foto: Gregorio Borgia/AP/dpa

    INSEL IM FELD Ein Landwirt drillt Maissaat auf einem Acker mit einer sogenannten «Sölle» nahe Petersdorf im Landkreis Oder-Spree. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa

    BESTE FREUNDE Surfin Jack und Coppertone Surf Dog in Aktion  bei der amerikanischen Haustiermesse in Costa Mesa in Kalifornien. Foto: Jeff Gritchen/Orange County Register via ZUMA/dpa

    IN FLAMMEN Zwei Busse brennen in Rio de Janeiro. Nach Ankündigung von Änderungen der Arbeitsgesetze und des Rentensystems ist es in der brasilianischen Metropole zu Ausschreitungen gekommen. Foto: Lea Correa, AP/dpa

    AUFLINIE Bei Petersdorf in Brandenburg verlaufen ein frisch bestellter Acker, eine Landstraße und ein Getreidefeld schnurgerade nebeneinander. Foto: Patrick Pleul, dpa

  • PREISE IN BERLIN Heike Makatsch kommt zur Verleihung des 67. Deutschen Filmpreises «Lola» und gibt am roten Teppich ein Interview. Foto: Jens Kalaene, dpa

    REGNERISCH Bei dem kühlen Aprilwetter bleiben viele Sitzreihen eines Fahrgastschiffes in Potsdam leer. Foto: Ralf Hirschberger, dpa

    REGENTROPFEN Die Münchner Fußgängerzone spiegelt sich in einer Metallskulptur. Foto: Peter Kneffel, dpa

    ÜBER DEN WOLKEN Heißluftballons steigen nahe der Stadt Hefei in China während eines Festivals in die Luft. Teams aus dem ganzen Land nehmen an der 30. Auflage des Heißluftballon-Festivals teil. Foto: Tpg, ZUMA Press/dpa

    LAUNIGER APRIL Tulpen stehen in München in einem verschneiten Blumenbeet. Foto: Peter Kneffel, dpa

    DRECKSKUNST In Moskau malt der Künstler Nikita Golubev Tauben auf einen Lastkraftwagen. Die dreckigen Straßen der russischen Hauptstadt haben Golubev inspiriert, weiße LKW und Transporter zu seiner Leinwand zu machen. Foto: Pavel GolovkinPavel Golovkin/AP/dpa

    FAHRRADHOF in Altlandsberg:  Zu Werbezwecken hängen an dieser Hausfassade etwa 200 alte Drahtesel. Foto: Patrick Pleul/dpa

  • WEIß UND KALT - Dies ist kein Eis am Stiel. Was hier in den Nachthimmel ragt, ist ein mit Schnee bedecktes Sprungbrett im Freibad Kaufbeuren-Neugablonz. Foto: Karl-Josef Hildenbrand, dpa

    LÖWENZAHN Die haarigen Schirmflieger einer Pusteblume wirken im Sonnenlicht wie ein Fell. Foto: Martin Gerten, dpa

    IM HOT-POT Andre, Markus und Mani (l-r) beim «Refreshing Evening» auf dem Stanserhorn im schweizerischen Stans. Foto: Alexandra Wey, KEYSTONE/dpa

    SPA IM IRAK Soldaten erholen sich in einem Schwefelbad südlich von Mossul vom Kampf gegen den IS. Foto: Bram Janssen, AP/dpa

    INDUSTRIEROMANTIK Bei Pulheim (Nordrhein-Westfalen) steigt Dampf über dem Braunkohlekraftwerk Neurath auf. Foto: Federico Gambarini, dpa

    ES DREHT SICH Zwei Riesenräder vor dem Schloss Karlsruhe sollen zum 200-jährigen Fahrrad-Jubiläum den beliebten Drahtesel symbolisieren. Foto: Uli Deck, dpa

    GESTEINSFORMATION IM WÜSTENSAND Die Kumtag-Wüste im Nordwesten Chinas erstreckt sich über eine Fläche von 22.000 Quadratkilometern und ist bekannt für das häufige Auftreten von Wanderdünen. Foto: Sun Jihu, SIPA Asia via ZUMA Wire/dpa

  • WASSERFALL Ein Löschflugzeug lässt seine nasse Fracht über einem Waldbrand bei Valparaiso in Chile ab. Foto: Diego Reyes/Agencia Uno/dpa

    ANGEKLEBT Umfragen sehen Emmanuel Macron bei der Stichwahl am 7. Mai deutlich vorne. Er hatte den ersten Wahlgang mit 24 Prozent gewonnen. Foto: Bob Edme, AP/dpa

    GLEICHER ABSTAND Fein säuberlich zieht ein Landwirt Dämme zum Anbau von Möhren. Beim Anlegen helfen dem Bauern Satelliten: Ein GPS-System im Traktor sorgt für die perfekte Anordnung. Foto: Julian Stratenschulte, dpa

    LÖW FLAMBIERT Joachim Löw flambiert an der Seite von Moderatorin Jeannine Michaelsen und TV-Koch Tim Mälzer bei der Präsentation ihres gemeinsamen Kochbuchs. Foto: Christian Charisius, dpa

    #FROSCHWANDERUNG: An der größten Terrorabwehrübung in der Geschichte Schleswig-Holsteins beteiligen sich rund 1500 Polizisten, Rettungskräfte und Opfer-Darsteller. Foto: Carsten Rehder, dpa

    INS BILD GELAUFEN: Ein Besucher geht in der Ausstellung «Zeitlaich» in der Galerie Blain Southern in Berlin an einem Bild des Künstlers Jonas Burgert vorbei. Foto: Monika Skolimowska, dpa

    WIDERSTAND Als Freiheitsstatue verkleidete Amnesty International Demonstranten protestieren vor der US-Botschaft in London gegen die Regierung von US-Präsident Donald Trump und seine ersten 100 Tage im Amt. Foto: Yui Mok, PA Wire/dpa

    AUFRÄUMEN Eine Blaumeise entsorgt ein Stück Eischale aus ihrem Nistkasten. In einer Gartenanlage in Langenhagen in Niedersachsen unterstützen Nisthilfen den Aufzug des Nachwuches. Foto: Holger Hollemann, dpa

    ANGESTRAHLT Die Quadriga auf dem Brandenburger Tor in Berlin ist im Licht der aufgehenden Sonne als Silhouette zu erkennen. Foto: Paul Zinken, dpa

    FROSTIG Ein Feldweg zieht sich durch die schneebedeckte Landschaft bei Apfeltrang. Kalt und nass war die Nacht in Bayern. Die Temperaturen fielen sogar auf Null Grad. Foto: Karls-Josef Hildenbrand, dpa

    EIN TRAUM AUS ASPHALT Ein Skater rollt über den leeren Parkplatz des Angel Stadiums im kalifornischen Anaheim. Foto: Jae C. Hong, AP/dpa

    WER SCHIESST ZUERST? Der Soldat oder das MUTT (Multi Utility Tactical Transport). Foto: Jeff Gritchen, Orange County Register/ZUMA/dpa

    AMTSEID UND GEBET Staatspolizisten des US-Bundesstaates Washington senken im Rahmen der Abschlussfeier ihrer Ausbildung zum "State Patrol trooper" die Köpfe zum Gebet. Foto: Elaine Thompson, AP/dpa

  • SUMM, SUMM, SUMM Eine Hummel sucht auf einem Rapsfeld nach Nektar. Die Nutzpflanzen haben in Sachsen-Anhalt in den vergangenen Tagen angefangen zu blühen. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert, dpa

    IM FREISTAAT Die Kolonne von Bundespräsident Steinmeier trifft beim Landtag in München ein. Knapp zwei Monate nach seiner Vereidigung startet Steinmeier seine Antrittsreise durch Deutschland mit einem Besuch in Bayern. Foto: Matthias Balk, dpa

    BISSIGES BIEST BLOCKIERT BRÜCKE Mit dem Modell eines Tyrannosaurus rex wird im englischen Bristol für eine Dino-Ausstellung geworben. Foto: Ben Birchall, PA Wire/dpa

    BESUCH IN BERLIN Die US-amerikanische Präsidententochter Ivanka Trump zeigte sich beeindruckt vom Besuch des Holocaust-Mahnmals. Sie sei von der Geschichte des Mahnmals, das an die sechs Millionen jüdischen Opfer der NS-Zeit erinnert, «tief bewegt», schrieb die 35-Jährige bei Twitter. Dazu postete sie ein Bild, das sie im Stelenfeld zeigt. Foto: Maurizio Gambarini, dpa

    ÜBEN FÜR DEN ERNSTFALL Auf einem Trainingsgelände nahe der Grenze zu Nordkorea feuern südkoreanische Raketenwerfer bei einem Manöver mit US-Streitkräften Salven ab. Foto: Ahn Young-Joon, AP/dpa

    RENNKÜKEN Ein Graugansküken spurtet auf einer Wiese in Frankfurt am Main seinen Eltern hinterher. Foto: Frank Rumpenhorst, dpa

    KUHLES REITEN Menschen, die auf Kühen reiten, sind selbst im ländlichen Niedersachsen selten. Aber es gibt Ausnahmen - wie die 13-jährige Hanna in Friesland. Foto: Carmen Jaspersen, dpa

    FLÄMMCHEN GEGEN DEN FROST Hunderte Kerzen sollen auf dem Weingut Waitrose's Leckford Estate in Hampshire, Großbritannien, die Reben vor dem Frost schützen. Foto: Andrew Matthews, PA Wire/dpa

    WINTEREINBRUCH Schnee bedeckt blühende Apfelbäume bei Altenstadt in Bayern. Foto: Karl-Josef Hildenbrand, dpa

    GEDRÄNGEL FÜR DEN FOTOGRAFEN Eine Gruppe Lemuren posiert im Zoo von Qingdao in China für die Kamera. Foto: Yu Fangping Foto: Yu Fangping/SIPA Asia/ZUMA Wire/dpa

  • EIN BÖSES LEUCHTEN erhellt den Horizont: Bei Sonoita im US-Bundesstaat Arizona wüten Wald- und Buschbrände. Foto: Ron Medvescek/Arizona Daily Star/AP/dpa

    DUO in WEISS Ivanka Trump, Tochter und Beraterin des US-Präsidenten, und Bundeskanzlerin Merkel während eines Dinners in Berlin. Foto: Michael Sohn, AP-Pool/dpa

    NASENPFLEGE Im kanadischen Montreal putzt ein Arbeiter die Statue von Stadtgründer Paul de Chomedy de Maisonneuve. In diesem Jahr feiert die Stadt Montreal ihren 375. Geburtstag. Foto: Paul Chiasson / The Canadian Press/AP/dpa

    PFUNDIGES KERLCHEN Tierpfleger wiegen ein zwei Wochen altes Flusspferd im Tierpark von Nyiregyhaza in Ungarn. Foto: Attila Balazs, MTI/AP/dpa

    KREIS UM KREIS Der Impact eines Regentropfen, beobachtet im Ostseebad Rerik. Foto: Bernd Wüstneck, dpa

    BÄRENSTARK Die Eisbären Tonja und Wolodja spielen in ihrem Gehege im Tierpark in Berlin. Foto: Paul Zinken, dpa

    AUSGEROLLT Ein grosser roter Teppich wird hinter der bayerischen Staatskanzlei in München verlegt. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier wird zu einem Besuch erwartet. Foto: Peter Kneffel, dpa

    NIX LOS IM BIERGARTEN Im April kann ja bekanntlich jeder Zeit das Wetter umschlagen, um diesen nassen Biergarten in München doch noch zu füllen, braucht es jedoch mehr als ein paar Sonnenstrahlen. Foto: Florian Eckl, dpa

    EINE VON VIELEN Gleich zwischen Gleichen: Eine Pusteblume zwischen vielen ihrer in Saat geschossenen Artgenossen. Für die einen ist der Löwenzahn Unkraut, für die anderen ein leckeres Gemüse. Foto: Frank Rumpenhorst, dpa

    BLAUE BLUMEN Da stimmt doch was nicht! Doch, stimmt alles. Ein gewöhnliches Reh zwischen blühenden Atlantischen Hasenglöckchen in einem Wald nahe dem britischen Hampshire. Foto: Victoria Jones, PA/dpa

    IM GLASHAUS Wer selbst im Glashaus sitzt, soll nicht mit Steinen werfen, heißt es ja im deutschen Volksmund. Halten sich die Regierenden in der bayerischen Staatskanzlei nicht immer dran, aber schön sauber haben sie es bald wieder. Foto: Peter Kneffel, dpa

    BELAGERUNG Pakistanische paramilitärische Truppen im Einsatz. In Karachi haben sich drei Extremisten nach stundenlangen Belagerung in einem Apartment in die Luft gesprengt. Foto: Shakil Adil, AP/dpa

    IN GEDENKEN Jährlich wird am 25. April, dem ANZAC-Tag, den gefallenen australischen Soldaten des Ersten Weltkrieges gedacht. Auf dem Polygon Wood Buttes New British Friedhof im belgischen Zonnebeke spielen Hornisten den Zapfenstreich. Foto: Virginia Mayo, AP/dpa

    ZURÜCK INS NEST Schaut man aus dem Fenster, geht es einem wie dieser Blaumeise hier: am liebsten gleich wieder zurück ins warme Bett. Bundesweit ist es heute eher bedeckt bis regnerisch. Foto: Karl-Josef Hildenbrand, dpa

    EISIGER GRUß vom Nordpol. Vor dem kanadischen Neufundland treibt ein kolossaler Eisberg in Richtung Süden. Foto: Paul Daly, AP/dpa

    BRENNENDE BARRIKADE Ein Demonstrant mit einer Gasmaske steht in Caracas während eines Protests gegen den sozialistischen Präsidenten Maduro vor einer brennenden Barrikade auf einer Autobahn. Foto: Ariana Cubillos, AP/dpa

  • MENSCH TRIFFT "IRONMAN" Ein "Ironman", der proportionale Steuerungen vorführt, umarmt einen Messebesucher am Stand von Magnetbau Schramme bei der Hannover Messe. Foto: Friso Gentsch, dpa

    FREILANDHALTUNG Der Hahn spaziert auf einer grünen Wiese in Frankfurt am Main. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa

    MARSCH DER LEBENDEN Juden aus Israel und anderen Ländern gehen den drei Kilometermeter langen Weg von Auschwitz nach Birkenau, um der Opfer des Holocaust zu gedenken. Foto: Andrzej Grygiel/PAP/dpa

    ERÖFFNUNG DER THERME «Kristall trimini» am Kochelsee. Die Therme wurde aufwändig saniert. Foto: Matthias Balk/dpa

    FRÜHLINGSTAG Ein Mann wirft eine Boule-Kugel im Hofgarten. Foto: Florian Eckl/dpa

    EISIGER FRÜHLINGSTAG Gassi-Gehen bei einem Schneeschauer im schottischen Aviemore. Foto: Jane Barlow/PA Wire/dpa

    LANDEANFLUG Eine Hummel landet bei Herdwangen auf einer blühenden Rapspflanze. Foto: Patrick Seeger, dpa

    REKORDHOCH US-Verteidigungsminister James Mattis sitzt beim Anflug auf Kabul in einem Hubschrauber. Mattis ist überraschend zu seinem ersten Besuch in Afghanistan eingetroffen. Foto: Jonathan Ernst, dpa

    WELCOME TO AFGHANISTAN US-Verteidigungsminister James Mattis sitzt beim Anflug auf Kabul in einem Hubschrauber. Mattis ist überraschend zu seinem ersten Besuch in Afghanistan eingetroffen. Foto: Jonathan Ernst, Reuters/AP/dpa

    DOPPELGÄNGERIN Huch, das bin ja ich! Bundeskanzlerin Angela Merkel betrachtet während des Eröffnungsrundgangs der Hannover Messe eine Merkel-Figur aus dem 3-D-Drucker. Neben ihr: Joe Kaeser, Vorstandsvorsitzender von Siemens. Foto: Julian Stratenschulte, dpa

    WASSERSPASS Ein junger Mann springt von den Klippen am Serendah Wasserfall in Rawang nahe Kuala Lumpur. Foto: Daniel Chan, AP/dpa

    RHEINFAHRT Ein Touristenboot fährt auf dem Rhein bei Neuhausen am Rheinfall (Kanton Schaffhausen) nah an den Strudel eines Wasserfalls heran. Der Rheinfall ist einer der drei größten Wasserfälle Europas. Foto: Lino Mirgeler, dpa

    SCHLOSS NEUSCHWANSTEIN Vor wolkenverhangenen und schneebedeckten Bergen stehen das Schloss Neuschwanstein (l.) und das Schloss Hohenschwangau bei Schwangau im Sonnenuntergang. Foto: Karl-Josef Hildenbrand, dpa

    HOLOCAUST-GEDENKTAG Drei Surfer gedenken am Strand von Netanya der Ermordung von sechs Millionen Juden durch die Nationalsozialisten während des Zweiten Weltkrieges. Foto: Ariel Schalit, AP/dpa

  • SENKRECHTSTARTER Emmanuel Macron hat die erste Runde der französischen Präsidentschaftswahl gewonnen. Foto: Thibault Camus/AP/dpa

    MINI-REICHSTAG Das russische Verteidigungsministerium hat einen Nachbau des Berliner Reichstages erstürmen lassen. Mehr als 1000 Statisten stellten die letzten Tage des Zweiten Weltkrieges in einem Militär-Freizeitpark nahe Moskau nach. Foto: Pavel Golovkin/AP/dpa

    NICHT SO FEST! Handschlag mit dem Roboter auf der Hannover Messe. Foto: Friso Gentsch, dpa

    MAGISCHER MOMENT AM TEWET TARN Der Himmel über dem See Tewet Tarn (Großbritannien) und dem Berg Blencathra Mountain präsentiert sich am frühen Morgen in ungewöhnlicher Farbe. Foto: Owen Humphreys, PA Wire/dpa

    IMMER HÖHER Ein Tourist radelt über die mehr als 4600 Meter hohe Passhöhe La Cumbre in Bolivien. Foto: Juan Karita, AP/dpa

    PAUSE FÜR DEN RASEN Zum Schutz vor Regen zieht ein Platzwart in Baltimore (USA) eine schützende Plane über ein Baseball-Spielfeld. Foto: Patrick Semansky, AP/dpa

    SCHIETWETTER Düstere Wolken verdunkeln die Sonne über dem Hafen von Hamburg. Foto: Christophe Gateau, dpa

    DIE TRÄNEN VENEZUELAS Während eines Trauermarsches für die Menschen, die bei den letzten Demonstrationen und Unruhen getötet wurden, "weint" eine Frau in den Farben der venezolanischen Fahne. Foto: Ariana Cubillos, AP/dpa

    WIDDER TRIFFT KATZE Während des XV. Festivals für Frisuren, Mode und Design in Kiew präsentiert ein Model einen kreativen Kopfschmuck. Foto: Serg Glovny, ZUMA Wire/dpa

    GUT FESTHALTEN US-Vizepräsident Mike Pence und seine Ehefrau Karen betrachten im Toronga-Zoo in Sydney einen Koala-Bären. Foto: Peter Parks, AFP, dpa

  • FÄHRUNFALL Das Videostandbild zeigt die Fähre Naviera Armas, die in Puerta De La Luz auf Gran Canaria die Kaimauer rammt. Nach dem Unfall hat sich vor der spanischen Urlaubsinsel ein Ölteppich gebildet. Foto: Tel/EMERGCAN/AP/dpa

    BISSCHEN VOLL HIER Mehr als 350 Menschen nehmen an einer geführten Kanu-Tour in Florida teil. Foto: Richard Graulich, ZUMA Wire/dpa

    SCHLECHTE SICHT Das Bundesliga-Spiel zwischen dem HSV und dem SV Darmstadt wurde kurz nach dem Anpfiff unterbrochen. HSV-Fans hatten Pyrotechnik gezündet, über dem Rasen des Volksparkstadions hing dichter Rauch. Foto: Daniel Reinhardt, dpa

    GÄNSE ÜBER HALLIG HOOGE Derzeit rasten zehntausende Ringelgänse in den Biosphärenreservaten der Halligen. Foto: Daniel Bockwoldt, dpa

    EINSATZ IN KÖLN Polizisten der Reiterstaffel patrouillieren vor dem Hotel Maritim. In dem Hotel hält die AfD ihren Bundesparteitag ab - und vor dem Hotel werden bis zu 50.000 Gegendemonstranten erwartet. Foto: Marius Becker, dpa

    DRAUFBLEIBEN Ein Mann auf einem Body Board surft bei Newport Beach an einem Kollegen vorbei. Foto: Paul Rodriguez, dpa

    VERMÜLLTE WELT Kinder spielen am alljährlichen «Earth Day» im indischen Allahabad auf einem Haufen leerer Plastikflaschen. Ziel des «Earth Day» ist die Stärkung der Wertschätzung von Umwelt und Natur. Foto: Rajesh Kumar Singh Foto: Rajesh Kumar Singh, AP/dpa

    WORTSPIEL Während in einem Kölner Hotel die AfD ihren Parteitag abhält, haben sich auf der Straße Tausende Demonstranten versammelt. Foto: Henning Kaiser, dpa

    HINTEN BUNT Auf der Internationalen Tattoo-Convention in Frankfurt präsentiert dieser Mann seinen mit asiatischen Motiven tätowierten Po. Foto: Boris Roessler, dpa

    DA GEHT NOCH WAS Rolf Buchholz hat erst rund 450 Piercings. Foto: Boris Roessler, dpa

    DÄMPFER Frauke Petry ist beim AfD-Bundesparteitag mit dem Versuch gescheitert, eine strategische Neuausrichtung herbeizuführen. Foto: Rolf Vennenbernd, dpa

  • MIT GESPALTENER ZUNGE Der spanisch-venezuelanische Body-Künstler und Tätowierer Emilio Gonzalez präsentiert sich auf der Internationalen Tattoo-Convention in Frankfurt am Main. Foto: Boris Roessler, dpa

    BLUTTAT Kurz vor der Präsidentenwahl hat ein Terrorverdächtiger mitten in Paris einen Polizisten getötet und zwei weitere Beamte verletzt. Die Polizei erschoss den Angreifer. Foto: Kamil Zihnioglu/AP/dpa

    RAUCHWOLKE Ein Feuerwehrmann löscht einen Brand bei einer Kunststofffirma in Magdeburg. Das Feuer brach wohl in einer Halle aus. Foto: Peter Gercke, dpa

    GUTEN MORGEN! Der Tag kann beginnen: Eine Kegelrobbe liegt am St. Mary's Leuchtturm bei Whitley Bay in der Morgensonne auf Felsen. Foto: Owen Humphreys, PA Wire/dpa

    PFERD AUS DEM POOL Ein Pferd, das in einen Swimmingpool gefallen war, wird mit einem Spezialkran von der Feuerwehr aus seiner misslichen Lage befreit. Foto: Sebastian Stenzel/Wiesbaden112.de

    KAMPF GEGEN DIE KÄLTE Löwenzahnblüten ragen im winterlichen Bayern aus dem Schnee. Foto: Karl-Josef Hildenbrand, dpa

    IM LANDEANFLUG Ein Fischreiher landet in einem Park in Frankfurt am Main im Uferbereich. Foto: Boris Roessler, dpa

    EINSCHUSSLOCH in der Fensterscheibe eines Ladens in Paris auf der Champs Elysees. Ein Angreifer hatte das Feuer auf Polizisten auf dem Prachtboulevard eröffnet und einen Beamten getötet. Foto: Christophe Ena/AP/dpa

    FREIE SICHT Das Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst, die Göltzschtalbrücke im sächsischen Netzschkau, lässt sich jetzt wieder in ihrer ganzen Größe bewundern. In den letzten Monaten wurde der Wildwuchs an Sträuchern beschnitten, so dass vier statt nur noch zwei Etagen der Ziegelbogenbrücke zu sehen sind. Foto: Jan Woitas, dpa

    REVIERSTREITIGKEITEN Ein Erpel hat in Salzburg die Verfolgungsjagd nach einem Konkurrenten aufgenommen. Foto: Barbara Gindl, APA/dpa

    IM WOHNCONTAINER Ein kleines Mädchen in einer Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in Dresden. Foto: Sebastian Kahnert, dpa

    DURCHBLICK Der blaue Himmel über Frankfurt am Main zeigt sich durch einen kleinen Riss in der Blattstruktur eines jungen Weinblattes. Foto: Frank Rumpenhorst, dpa

    ACHTUNG WELLE Starke Winde von fast 90 Kilometer pro Stunde wehen in Malaga und wühlen das Meer auf. Foto: Lorenzo Carnero, ZUMA Wire/dpa

    VERPACKT Eine ausgestopfte und präparierte Giraffe wartet in seiner Transportbox darauf, im «Royal Museum for Central Africa» im belgischen Tervuren präsentiert zu werden. Foto: Dirk Waem, BELGA/dpa

    PRINCE ZU EHREN Die 35W Brücke in Minneapolis (USA) erstrahlt anlässlich des ersten Todestages des Sängers Prince in lila. Foto: Richard Tsong-Taatarii, Minneapolis Star Tribune/Zuma/dpa

  • SONNENAUFGANG IM TROPFEN Auf einem Feld in Brandenburg spiegelt sich die Morgensonne in einem Wassertropfen an der Spitze einer Getreidepflanze. Foto: Patrick Pleul, dpa

    PROTESTE Demonstranten stehen mit Masken in einer Tränengaswolke in Caracas, wo es bei einer Massendemonstration zu Ausschreitungen kam. Die Opposition fordert Neuwahlen und macht Präsident Nicolás Maduro für die schwere politische und ökonomische Krise in dem Land mit den größten Ölreserven verantwortlich. Foto: Manaure Quintero, dpa

    VEREISTE APFELBLÜTEN Bei Minus vier Grad soll der Eispanzer die Blüten und Apfelbäume vor Frostschäden schützen. Foto: Patrick Seeger, dpa

    KÄLTESCHUTZ PER HUBSCHRAUBER Ein Hubschrauber fliegt in Obersulm über Weinreben und versucht dabei mit tiefen Überflügen kalte und warme Luftschichten zu verwirbeln. Dadurch soll die Temperatur am Weinberg um bis zu vier Grad Celsius erhöht und Spätfrost verhindert werden. Foto: Christoph Schmidt, dpa

    VIERTELMOND Der abnehmende Viertelmond ist hinter einem Kirchenkreuz der St.-Elisabeth-Kirche in Kassel zu sehen. Foto: Swen Pförtner, dpa

    RAUCHER-HUMOR "Raucher-Kneipe" heißt es unübersehbar an diesem Lokal in Hannover. Auf dem Schild wird Personen unter 18 Jahren sowie "Bundes- u. Landtagsabgeordneten und sonstigen Spinner!" der Zutritt verwehrt. Foto: Julian Stratenschulte, dpa

    AM ZOO Der Tiger scheint mit seinem weit geöffneten Maul nach den Soldaten zu schnappen, die sich vor dem Eingang des Zoos in Pjöngjang (Nordkorea) versammelt haben. Foto: Wong Maye-E, AP/dpa

    SCHNEE-KAMELE Normalerweise sind sie für das Überleben in heißen Regionen geschaffen, doch den  Kamelen im Berliner Tierpark kann auch ein  Schneeschauer nichts anhaben. Foto: Paul Zinken, dpa

    EIN GRUSS Auf seinem Weg durch den Kreml wird Wladimir Putin von einer Wache gegrüßt. Foto: Alexander Nemenov, POOL AFP/AP/dpa

    RASENPFLEGE Auf dem Gelände der Landesgartenschau in Apolda (Thüringen) mäht ein Mitarbeiter eine Wiese. Die Gartenschau eröffnet am 29. April und dauert bis zum 24. September. Foto: Martin Schutt, dpa

    DER FREIHEIT GANZ NAH Ein junger Waldkautz kurz vor seiner Freilassung. Er wurde im Alter von 8 Wochen in einem Waldstück nahe Mössingen gefunden und vom NABU-Vogelschutzzentrum aufgezogen. Foto: Franziska Kraufmann, dpa

    AUF DEM WEG INS ALL Eine chinesische Trägerrakete startet am Kosmodrom Wenchang mit einem Frachtraumschiff an Bord. Chinas erstes unbemanntes Raumschiff soll an die Raumstation Chinas andocken. Foto: Ju Zhenhua, Xinhua/AP/dpa

    NACHWUCHS Der kleine Marabu ist am 23. März im Kölner Zoo geschlüpft. Foto: Zoo Köln/Werner Scheurer/dpa

  • SCHNEE, SO WEIT DAS AUGE REICHT Eine Schneefräse arbeitet sich auf dem Sognefjellet Berg bei Krossbu in Norwegen durch die weißen Flocken. Foto: Tore Meek, Tore Meek/NTB scanpix/AP/dpa

    RETTUNG Wurf Richtung Ufer: Da hat das kleine Lämmchen noch einmal Glück gehabt. Ein Schäfer in Kaschmir rettet das Tier vor dem Ertrinken. Foto: Dar Yasin, AP/dpa

    ABFLUG Die Rakete Atlas V der United Launch Alliance beim Start am Cape Canaveral in Florida, um die Internationale Raumfahrt Station (ISS) mit Vorräten zu versorgen. Foto: John Raoux, AP/dpa

    DUNKLE RAUCHWOLKEN Nach dem ein Feuer in den oberen Etagen eines Bürogebäudes in Johannesburg ausgebrochen ist, steigen dunkle Rauchwolken in den Himmel. Alle Menschen wurden unverletzt aus dem Gebäude evakuiert. Foto: Themba Hadebe, AP/dpa

    DUNKLE RAUCHWOLKEN Nach dem ein Feuer in den oberen Etagen eines Bürogebäudes in Johannesburg ausgebrochen ist, steigen dunkle Rauchwolken in den Himmel. Alle Menschen wurden unverletzt aus dem Gebäude evakuiert. Foto: Themba Hadebe, AP/dpa

    FRÜHLING ODER WINTER?  Kühe im saftig grünen Gras vor einem verschneiten Wald in Maienfeld (Schweiz). Foto: Gian Ehrenzeller, KEYSTONE/dpa

    TIERISCHER GAST Auf der Hand des Präsidenten von Simbabwe, Mugabe, wohnt ein Grashüpfer den 37. Feierlichkeiten zur Unabhängigkeit des afrikanischen Staates bei. Simbabwe wurde am 18.04.1980 unabhängig. Foto: Tsvangirayi Mukwazhi, AP/dpa

    ENTSPANNT Menschen ruhen sich in Pjöngjang in einer Parkanlage aus. Foto: Wong Maye-E, AP/dpa

    LANDWIRTSCHAFT Ein Bauer arbeitet im chinesischen Xiaogan in seinem Reisfeld. Foto: Chen Baozhong, SIPA Asia via ZUMA Wire/dpa

    SCHNEEFALL IN MÜNCHEN Frühlingsgefühle haben es bei diesem Wetter schwer. Foto: Tobias Hase, dpa

    TRADITIONELL GESCHMÜCKT Etwa 4000 Indigene aus zehn unterschiedlichen ethnischen Gruppen treffen sich im brasilianischen Sao Felix do Xingu zur «Woche der indigenen Völker». Foto: Thiago Gomes, Agencia Brazil/dpa

    MILITÄRPARADE Zum Nationaltag der Armee marschieren iranische Soldaten in Tarnanzügen durch Teheran. Foto: Vahid Salemi, AP/dpa

    VORSORGE Ein afghanisches Mädchen erhält eine Polio-Impfung. Foto: Rahmat Gul, AP/dpa

    SCHNEEBEDECKT Der Winter hat sich über Nacht im Bayerischen Oberland zurück gemeldet. Auch diese Kamelie ist davon betroffen. Foto: Ursula Düren, dpa

    SPUREN DER ZEIT Das sind die Hände von Violet Brown. Die Frau aus Jamaika ist Altersforschern zufolge mit ihren 117 Jahren der älteste noch lebende Mensch. Foto: Raymond Simpson, AP/dpa

  • DIE NACHT WAR KALT Während des Sonnenaufgangs in Niedersachsen sind Wiesen und Felder noch mit Frost überzogen. Foto: Philipp Schulze, dpa

    BLUMENSCHMUCK Teilnehmer tragen bei der Osterparade «Easter Bonnet» in der Fifth Avenue in New York bunt geschmückte Hüte. Foto: Michael Brochstein, ZUMA Wire/dpa

    WEISSE PRACHT Schnee liegt auf den Blattknospen eines Strauchs auf dem Großen Feldberg im Taunus. Der Winter hat schon zu Ostern angeklopft, nach dem Feiertagen bäumt er sich noch einmal richtig auf. Foto: Frank Rumpenhorst, dpa

    WASSERLAUF Sport am Morgen: Ein Jogger läuft in Washington am Wasserbecken der National Mall vorbei. Foto. J. David Ake, AP/dpa

    ALLTAG IN NORDKOREA Längliche schwarze Bretter, die wie Solarmodule aussehen, sind in Pjöngjang  an Balkonen eines Hochhauses befestigt. Foto: Wong Maye-E/AP/dpa

    TÜRKEI NACH DEM REFERENDUM Ein mobiler Flaggenhändler hofft in Istanbul auf gute Geschäfte. Foto: Michael Kappeler/dpa

    SCHOKOLADENEI IM REGEN Ein bei der Ostereiersuche offenbar unentdeckt gebliebenes und leicht verknicktes Schokoladenei liegt in Frankfurt am Main in einem Vorgarten. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa

    BUTTERBLUME IM SCHNEE Am Ostermontag hat es bei Hofsgrund auf dem Schauinsland im Schwarzwald geschneit. Foto: Patrick Seeger/dpa

    PARADEROLLE US-Präsident Donald Trump spricht  vom Truman-Balkon des Weißen Hauses in Washington zu Kindern und Familien während des traditionellen Ostereierrollens. Foto: Carolyn Kaster/AP/dpa

    GLÜCKLICHER SIEGER Der EHC München ist zum zweiten Mal in seiner Clubgeschichte deutscher Eishockey-Meister. Münchens Konrad Abeltshauser jubelt nach dem Sieg. Foto: Matthias Balk/dpa

    SAMARITANER vollziehen ihre traditionelle Pilgerschaft am Berg Garizim in der Nähe von Nablus im Westjordanland. Foto: Ayman Ameen/APA Images/ZUMA Wire/dpa

    PROTESTE Unterstützer des «Nein»-Lagers demonstrieren in Istanbul gegen den Ausgang des Referendums in der Türkei. Foto: Emrah Gurel/AP/dpa

  • VOLKSABSTIMMUNG Ein Stimmzettel mit den Wahlmöglichkeiten «Evet» (JA) und «Hayir» (Nein) liegt in einem Wahllokal in Istanbul. In einem historischen Referendum entscheiden die Türken über die Einführung des von Staatschef Recep Tayyip Erdogan angestrebten Präsidialsystems. Foto: Michael Kappeler, dpa

    WINTEREINBRUCH Schnee liegt am Ostersonntag auf blühenden Primeln in Rostock. Im Norden ist der Winter mit Schnee- und Graupelschauern zurückgekehrt. Foto: Bernd Wüstneck, dpa

    WASSER MARSCH Feuerwehrleute löschen beim traditionellen Osterfeuer am Strand von Blankenese in Hamburg eines der vier Feuer wegen Funkenflugs. Foto: Bodo Marks, dpa

    KATHOLISCHES KIRCHENOBERHAUPT Papst Franziskus winkt auf dem Petersplatz im Vatikan während er nach der Ostermesse durch die Menge der Gläubigen fährt. Foto: Andrew Medichini, AP/dpa

    NASSKALT In einem Biergarten sind in Gelsenkirchen bei schlechtem Wetter die Stühle an einen Tisch gelehnt. Zu Ostern zeigt sich kühles Aprilwetter. Foto: Caroline Seidel, dpa

    FARBLAUF Teilnehmer der Laufveranstaltung «Color Run» bewerfen sich vor dem Eiffelturm in Paris mit Farbpulver. Bei dem Lauf über fünf Kilometer steht der Spaß im Vordergrund. Foto: Francois Mori, dpa

    WINTEREINBRUCH Schnee liegt am Ostersonntag auf blühenden Primeln in Rostock. Im Norden ist der Winter mit Schnee- und Graupelschauern zurückgekehrt. Foto: Bernd Wüstneck, dpa

    HÜHNERAUGE Nahaufnahme eines freilaufenden Huhnes in Frankfurt am Main. Foto: Frank Rumpenhorst, dpa

    TÜRKEI Eine Unterstützerin des «Ja»-Lagers hat sich in Istanbul in eine Flagge mit einem Konterfei des türkischen Staatspräsidenten Erdogan gewickelt. Foto: Lefteris Pitarakis/AP/dpa

  • BLICK AUS DEM KANINCHENSTALL In Deutschland gibt es aufgrund von fehlendem Nachwuchs immer weniger Kaninchenzüchter. Foto: Holger Hollemann/dpa

    TAUSENDE nordkoreanische Soldaten marschieren bei einer Militärparade in Pjöngjang zu Ehren des 105. Geburtstags von Staatsgründer Kim Il Sung. Foto: Wong Maye-E/AP/dpa

    TAGESANBRUCH Ein Fischerboot verlässt bei Sonnenaufgang den Hafen von Howth bei Dublin. Foto: Brian Lawless, dpa

    GERANGEL Eishockey Play-off-Runde: Ein Spieler der Montreal Canadiens liegt im Clinch mit einem Spieler der New York Rangers. Die Schiedsrichter versuchen zu schlichten. Foto: Ryan Remiorz, /CP/dpa

    GLÄUBIGE Brasilianische Gläubige nehmen an einer Prozession am Karfreitag in Sao Paulo teil. Foto: Dario Oliveira/ZUMA Wire/dpa

    HISTORISCHES BALLSPIEL Ein verkleideter Zuschauer präsentiert sich vor Beginn des mesoamerikanischen Ballspiels, Juego de Pelota, einem historischen Ballspiel der Maya, in Teotihuacán, Mexiko. Foto: Isaias Hernandez/NOTIMEX/dpa

    OSTER-KUNST Der Künstler Nicu Poenari zeigt auf einer Messe in Bukarest kunstvoll gestaltete Ostereier. Foto: Vadim Ghirda/AP/dpa

    NEUJAHRSFEST IN NEPAL Ein Mann wird in Bhaktapur beim Sindoor-Festival mit zinnoberrotem Pulver eingeschmiert. Foto: Skanda Gautam/ZUMA Wire/dpa

    GUTE LAUNE trotz schlechtem Wetter: Die Touristinnen aus dem spanischen Córdoba schützen sich in Berlin mit einem durchsichtigen Schirm vor dem Regen. Foto: Paul Zinken, dpa

    VOR DEM REFERENDUM Ein Flaggen-Verkäufer mit Fahnen von Staatsgründer Atatürk wartet in Istanbul auf Kundschaft. Foto: Michael Kappeler, dpa

    PROTESTPUPPEN Pappmachefiguren wurden von Friedensaktivisten in Mülltonnen am Stachus aufgestellt. Foto: Matthias Balk, dpa

    «JEDER KRIEG BEGINNT MIT EINER LÜGE» Eine ältere Demonstrantin trägt beim Ostermarsch für Frieden in Bremen ihr Schild durch die Innenstadt. Foto: Mohssen Assanimoghaddam, dpa

    SOGAR IN HAMBURG Blühende Bäumen an der Hamburger Außenalster. Auch in dem notorisch verregneten Hamburg hat der Frühling Einzug gehalten. Foto: Axel Heimken, dpa

    OSTERFEUER Jedes Jahr brennen wieder Osterfeuer, so wie hier im niedersächsischen Hollen. Schon in heidnischer Zeit wurde dem Feuer eine erneuernde Kraft zugeschrieben: Die Flammen sollten den Winter vertreiben. Foto: Kay Nietfeld, dpa

  • FROHES NEUES In Dhaka (Bangladesch) wird heute das bengalische Neujahr gefeiert. Im bengalischen Kalender beginnt das´Jahr am «Pohela Boishakh», der auf den 14. April fällt. Foto: Suvra Kanti Das, ZUMA Wire/dpa

    LAL KACH-FESTIVAL: Zum bengalischen Neujahrfest bemalen sich hinduistische Jugendliche und Männer in Dhaka (Bangladesch) mit roter Farbe und besuchen eine Prozession. Foto: Mushfiqul Alam, ZUMA Wire/dpa

    KARFREITAGSPROZESSION Angehörige verschiedener Handwerkszünfte ziehen mit dreizehn lebensgroßen Figuren, welche den Leidensweg Christi darstellen, durch die Innenstadt von Lohr am Main. Foto: Karl-Josef Hildenbrand, dpa

    GEFÄHRLICHER JOB Fensterputzer seilen sich in Peking an einem Bürogebäude ab. Foto: Mark Schiefelbein, AP/dpa

    WEISSE BLÜTEN VOR GRAUEM HIMMEL Die ersten Kirschbäume stehen in Blüte, noch sind es nur die frühen Sorten. Foto: Carmen Jaspersen, dpa

    AN DER WAND ENTLANG Im nepalesischen Bhaktapur führt ein Stuntman Kunstücke auf seinem Motorrad vor. Dieses fährt nicht etwa auf dem Boden, sondern an einer steilen Wand. Foto: Skanda Gautam, ZUMA Wire/dpa

    KARFREITAGSLITURGIE Mit Hunderten Gläubigen feiert Papst Franziskus im Petersdom die Karfreitagsliturgie und setzt damit die Osterfeierlichkeiten in Rom fort. Foto: Alberto Pizzoli, AP/dpa

    AKKURAT aufgereiht stehen die ersten Strandkörbe am Ostseestrand von Travemünde. Das Wetter lädt zwar nicht zum Baden ein, vor dem kalten Küstenwind kann man sich aber wunderbar in einem der Körbe schützen. Foto: Christophe Gateau, dpa

    KARFREITAG Gläubige in San Antonio stellen die Kreuzigung von Jesus Christus nach. Überall auf der Welt gehen heute gläubige Christen den Karfreitag. Foto: Eric Gay, AP/dpa

    AM HORIZONT DIE BERGE Sonnenschein am Zürichsee. Im Alpenland Schweiz hat sich der Frühling schon eingenistet. Diese einsame Spaziergängerin genießt die Aussicht über den See. Foto: Walter Bieri, Keystone/dpa

    FESTLICH GESCHMÜCKT verfolgt dieser Nepalese die Feierlichkeiten zum Bisket-Festivals in Bhaktapur. Bisket markiert in Nepal den Beginn des neuen Jahres. Foto: Narayan Maharjan, ZUMA/dpa
Gesponsert von ScribbleLive Content Marketing Software Platform
Anzeige
News-Video des Tages

Shopping
Shopping
Gartengeräte: Tolle Helfer für den grünen Daumen
OTTO.de.
Shopping
Fresh Spirit – nur für kurze Zeit versandkostenfrei bestellen
bei BONITA
Shopping
iPhone 7 für 1,- €* im Tarif MagentaMobil L mit Handy
bei der Telekom
THEMEN VON A BIS Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017