Advanced Post
Sie sind hier: Home > Nachrichten > !#breadcrumb!# >

!#title!#

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Advanced Post Live

Schön sein um jeden Preis?



Die Brust ist zu klein oder hängt herunter, die Augenlider wirken müde:
Immer mehr Frauen finden sich offenbar nicht schön genug und legen sich für ihr Aussehen unters Messer: 138.500 Mal haben Schönheitschirurgen im vergangenen Jahr zum OP-Besteck gegriffen. Auf Platz eins steht nach wie vor die Brustvergrößerung, gefolgt von Augenlidstraffung und Fettabsaugung.
Dazu kamen etwa 143.000 Faltenunterspritzungen.

Noch immer sind es vorwiegend Frauen, die ihr Aussehen korrigieren lassen - auch wenn die Operationen bei Männern zunehmen. Der Druck, gut aussehen zu müssen, ist in der Gesellschaft riesig, vor allem für uns Frauen. Was mich interessieren würde: Wie zufrieden sind die Betroffenen nach einer Operation? Macht ein solcher Eingriff wirklich dauerhaft glückllicher?

Tatsächlich gibt es eine Studie aus dem Jahr 2013, die zeigt, dass ein Großteil der Operierten sich nach der Operation besser fühlt und das Selbstbewusstsein zunimmt - zumindest bis zu zwölf Monate nach der Operation.
Eine Untersuchung der Stiftung Warentest hingegen ergab ein anderes Bild: Immerhin jeder Fünfte würde die Operation so nicht mehr durchführen lassen.

Wie ist es bei Ihnen? 



Optionen

Kommentare
Klänge
Blog übersetzen
Gesponsert von ScribbleLive Content Marketing Software Platform
Anzeige
News-Video des Tages
Mittelstreckenrakete abgefeuert 
Nordkorea testet trotz aller Warnungen erneut Rakete

Nach amerikanischen und südkoreanischen Angaben zerbrach die Rakete am Samstag aber offenbar wenige Minuten nach dem Start. Video



Anzeige
shopping-portal